Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie. Einfach alles
P.W. Atkins, J.A. Beran
55.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.07.2004, 21:37   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Aufheben der intermolekularen Kräfte

Hat jemand eine Ahnung, wo ich Informationen finde, wie die intermolekularen Kräfte (wie zB van-der-Waals-Kräfte) aufgehoben werden können? Ich habe die Vermutung, dass das mit Hilfe von Lösungsmitteln bewirkt werden kann, da auch die Oberflächenspannung von Wasser (H-Brückenbindung) durch Lösungsmittel aufgehoben werden kann.

Es geht nämlich um winzige Partikel, die sich in Reinräumen, wo Mikrochips produziert werden, auf den Oberflächen ablagern und unter Umständen großen Schaden anrichten können. Da diese Partikel so klein sind, können sie nicht durch einfaches Wischen entfernt werden.

Vielleicht habt ihr irgendwelche Informationen? Vielen Dank im Voraus!

Novak Peter
Comprei-Reinraum-Handel- und Schulungs GesmbH.
peter.novak@comprei.at
  Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2004, 21:43   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Aufheben der intermolekularen Kräfte

Willkommen hier.

Solche Verunreinigungen im Mikromasstab kann man durch Aufbringen einer gleichnamigen elektrostatischen Ladung entfernen. Suche mal danach.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2004, 21:46   #3   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Aufheben der intermolekularen Kräfte

Willkommen bei uns!

Aufheben kann man die Kräfte eigentlich nicht, aber man kann "Gegenkräfte" erzeugen. Soll heißen, dass man einen Stoff dazubringt, der mit den Partikeln stärker wechselwirkt als diese es mit der Oberfläche, an der sie hängen, tun.

So etwas kann man z. B. mit Lösemitteln bewirken; häufig benutzt man aber oberflächenaktive Stoffe (Netzmittel/Tenside), die das noch besser können.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 30.07.2004, 18:04   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Aufheben der intermolekularen Kräfte

Vielen Dank für eure Hilfe!

Grüße

Novak Peter
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aufheben der Inhibierenden Wirkung von Salpetersäure Cavalieri85 Anorganische Chemie 4 26.10.2011 12:19
Zunahme der Van-der-Waals-Kräfte Jannik92 Allgemeine Chemie 7 02.10.2009 22:06
was muss auf der ebene der intermolekularen wechselwirkung passieren damit es zu eiern vermischung von einer polaren udn unpolaren phase kommt DarkJiN Biologie & Biochemie 1 16.03.2009 22:30
Blot aufheben ? Charlotte Biologie & Biochemie 10 07.05.2008 11:29
Magnetismus aufheben zdl Allgemeine Chemie 12 29.05.2007 14:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:05 Uhr.



Anzeige