Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Mediziner
P. Margaretha
9.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.12.2004, 21:09   #196   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: IChO 2005

Hi,


tja, im ganzen schoenen Berlin haben schon an der ersten Runde ganze 10 mitgemacht (6 davon von meiner Schule), wir 6 haben auch fuer die 2. Runde eingeschickt, zumindest teilweise. Wie das an den anderen Schulen aussieht, weiss ich nicht.
Zum koeffizienten: tja, das habe ich auch gemacht, nur ein Stoff, der bei 398 nm absorbiert und vollstaendiger Stoffumsatz. Und so haben das auch alle von meiner Schule gemacht. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass das so falsch ist. Wie soll's denn sonst gehen? Wenn nicht, ist das ja wohl auch nicht so schlimm....


Gruesse
Martin
  Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2004, 22:59   #197   Druckbare Version zeigen
DeFianT Männlich
Mitglied
Beiträge: 409
AW: IChO 2005

es ist definitiv falsch. Das Edukt hat ebenfalls eine Extinktion!
Deshalb ist es auch erst zu t=300s angegeben - sonst wär es ja ein wenig einfach gewesen.

Frag mich aber bitte nicht, wies richtig ist...
__________________
Concepts change, Facts don't!
DeFianT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2004, 00:45   #198   Druckbare Version zeigen
Defeater Männlich
Mitglied
Beiträge: 331
AW: IChO 2005

Verwunderlich nur, dass man mit der Vereinfachung derart gute Werte erhält.
Entweder die Extinktion des Eduktes existiert zwar aber ist vernachlässigbar klein oder man kommt auf irgendeinem anderen Weg unter Einbeziehung beider Extinktionen ebenfalls auf ein gutes Ergebnis.
Na, lassen wir uns überraschen.

Grüße,
Defeater
Defeater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2004, 10:17   #199   Druckbare Version zeigen
Samo Männlich
Mitglied
Beiträge: 36
AW: IChO 2005

Ja für Messreihe 1 kommen auch gute Werte raus, die für die zweite fand ich dann aber nich mehr so toll, die sind mit Extinktion des Edukts viel besser. Und es muss berücksichtigt werden. Is aber aufwendig zu rechnen, hab des ganze ungefähr 7-8mal nachrechnen müssen bis es gestimmt hat und natürlich kam fast jedesmal was anderes raus .

Wo ich aber immer noch keinen Plan hab is die 1e, die hab ich auch falsch (Ich mag keine MWG-Rechnungen)

Was mich mal interresieren würd, was für Bücher habt ihr so zum nachschlagen genommen, ich hatte des meiste aus HoWi, Riedel, Christen und Google.

Frohe Weihnachten an alle!
__________________
"What are we going to do tonight, Brain?"
"The same thing we do every night, Pinky ...
...TRY TO TAKE OVER THE WORLD!"
Samo ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 24.12.2004, 10:32   #200   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Themenerstellerin
Beiträge: 2.343
AW: IChO 2005

Zitat:
Zitat von Samo
Ja für Messreihe 1 kommen auch gute Werte raus, die für die zweite fand ich dann aber nich mehr so toll, die sind mit Extinktion des Edukts viel besser. Und es muss berücksichtigt werden. Is aber aufwendig zu rechnen, hab des ganze ungefähr 7-8mal nachrechnen müssen bis es gestimmt hat und natürlich kam fast jedesmal was anderes raus .

Wo ich aber immer noch keinen Plan hab is die 1e, die hab ich auch falsch (Ich mag keine MWG-Rechnungen)

Was mich mal interresieren würd, was für Bücher habt ihr so zum nachschlagen genommen, ich hatte des meiste aus HoWi, Riedel, Christen und Google.

Frohe Weihnachten an alle!
Also bei mir kamen immer gute Werte raus - trotz nicht berücksichtigung des einen Koeffizienten, aber ich hab nicht wirklich in c umgerechnet sondern immer mit E(unendlich)-E(t) das gab schon sinnvolle Werte, zumindest ergab es annähernd eine Gerade bei richtiger Auftragung. Und da es ja Messwerte sein sollen dürfte es ja klar sein, dass die nicht penibel genau auf der Geraden liegen sondern immer son bischen daneben.
Aber mich würde mal der genaue Rechenweg interessieren...

Mit der 1e hatte ich auch irgendwie meine Probleme - irgendwie Brett vorm Kopf am Ende lacht man sich schief weil die recht einfach ist.

Als Bücher hatte ich den guten alten Morrison/Boyd, den Christen (hauptsächlich den anorganischen, den ich immer mit mir rumgeschlecppt hab, sodass mein Chemie AG Lehrer mich am Ende nur noch "wandelnder Christen" nannte, was aber nett gemeint war [ist ja auch sein Buch]). Dann hatte ich noch den Vollhardt (wobei ich dieses schöne neue Buch nicht halb so ergibig finde wie den alten Morrison/Boyd), den Howi (kann man im Gegensatz zum alten Christen auch bald schon vergessen finde ich), natürlich google und was mich wunderte der Mortimer gab auch noch einiges her. Für die 1f dann noch den Atkins sowie ein Experimentierbuch, das ich in der Schule fand wo sogar der genaue Rechenweg mit Erklärungen drin war (worauf ich mein selbst zusammengebautes über Impulserhaltungssatz, de Broglie und noch irgendwas dann auch verworfen habe, weil das Ergebnis doch etwas entfernt war [aber nur um 0,5 nm oder so]).

Viele GRüße und der ganzen Meute hier *daumendrück* vielleicht sieht man sich ja doch in der 3. Runde (ich hab immer noch kein Ergebnis)
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2004, 10:46   #201   Druckbare Version zeigen
Samo Männlich
Mitglied
Beiträge: 36
AW: IChO 2005

Imp-Satz? De-Broglie?
Was hattest du denn damit vor? Kenn des nur aus Physik, und kann mir nich vorstellen, wie man des heir verwenden könnte.
Ne, wenn man genug lang googelt findet man auch für die 1f die passende Formel.
__________________
"What are we going to do tonight, Brain?"
"The same thing we do every night, Pinky ...
...TRY TO TAKE OVER THE WORLD!"
Samo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2004, 13:08   #202   Druckbare Version zeigen
aMk  
Mitglied
Beiträge: 34
AW: IChO 2005

hm ich hab da auch einfach mal de-broglie genommen...
der ganze rechenweg stand aber in ähnlicher form in nem buch
aMk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2004, 14:26   #203   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Themenerstellerin
Beiträge: 2.343
AW: IChO 2005

Zitat:
Zitat von Samo
Imp-Satz? De-Broglie?
Was hattest du denn damit vor? Kenn des nur aus Physik, und kann mir nich vorstellen, wie man des heir verwenden könnte.
Ne, wenn man genug lang googelt findet man auch für die 1f die passende Formel.
also ich fand das ging recht gut. Das Ergebnis war ja auch nicht allzu weit von dem eigentlichen entfernt. Hatte das halt erst so a la "ein Photon trifft ein Elektron". Nun hab ich das aber auch mit Schrödinger gemacht am Ende.
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2004, 12:21   #204   Druckbare Version zeigen
CrazyMichel1  
Mitglied
Beiträge: 30
AW: IChO 2005

hum, samo, woher hast du denn deine quellen? dann hoffe ich mal ich bin bei den 2en dabei die das richtig haben in bayern
zumindest hab ich mich nicht linken lassen: nur das edukt als absorbent schien mir dann doch etwas zu einfach für die aufgabe in runde 2 - hätte ich allerdings allerdings am anfang schon gewusst, dass man SO lang rechnen muss - ich hätte wahrscheinlich doch den einfacheren weg genommen...

was mich intressieren würde is die 1f, das is die einzige bei der ich überhaupt keinen durchblick hatte. ich hab stundenlang gegoogelt, bin auch auf schrödiger und so gestoßen, ich merk aber, mir fehlen da voll die physikalischen grundlagen, ich steige da schlicht und einfach nciht durch 8/
könnte mir das mal jemand erklären, der die aufgabe gekonnt hat? und dann evtl. noch so dass man sie versteht?
CrazyMichel1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2004, 13:38   #205   Druckbare Version zeigen
Defeater Männlich
Mitglied
Beiträge: 331
AW: IChO 2005

Zitat:
Zitat von CrazyMichel1
zumindest hab ich mich nicht linken lassen: nur das edukt als absorbent schien mir dann doch etwas zu einfach für die aufgabe in runde 2
Die anderen Aufgaben waren auch nicht schwerer.

Zitat:
könnte mir das mal jemand erklären, der die aufgabe gekonnt hat? und dann evtl. noch so dass man sie versteht?
Von welchen Grundlagen darf man denn ausgehen? Wellenmodell, Quantenzahlen?

Grüße,
Defeater
Defeater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2004, 13:59   #206   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Themenerstellerin
Beiträge: 2.343
AW: IChO 2005

Zitat:
Zitat von CrazyMichel1

was mich intressieren würde is die 1f, das is die einzige bei der ich überhaupt keinen durchblick hatte. ich hab stundenlang gegoogelt, bin auch auf schrödiger und so gestoßen, ich merk aber, mir fehlen da voll die physikalischen grundlagen, ich steige da schlicht und einfach nciht durch 8/
könnte mir das mal jemand erklären, der die aufgabe gekonnt hat? und dann evtl. noch so dass man sie versteht?
Hi
Schick mir mal einfach deine E-Mail per PN dann kann ich dir meine LÖsunge schicken, sind auch einige Erklärungen dabei

Viele Grüße Ramona
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2004, 02:38   #207   Druckbare Version zeigen
Samo Männlich
Mitglied
Beiträge: 36
AW: IChO 2005

Zitat:
Zitat von CrazyMichel1
hum, samo, woher hast du denn deine quellen? dann hoffe ich mal ich bin bei den 2en dabei die das richtig haben in bayern
zumindest hab ich mich nicht linken lassen: nur das edukt als absorbent schien mir dann doch etwas zu einfach für die aufgabe in runde 2 - hätte ich allerdings allerdings am anfang schon gewusst, dass man SO lang rechnen muss - ich hätte wahrscheinlich doch den einfacheren weg genommen...

was mich intressieren würde is die 1f, das is die einzige bei der ich überhaupt keinen durchblick hatte. ich hab stundenlang gegoogelt, bin auch auf schrödiger und so gestoßen, ich merk aber, mir fehlen da voll die physikalischen grundlagen, ich steige da schlicht und einfach nciht durch 8/
könnte mir das mal jemand erklären, der die aufgabe gekonnt hat? und dann evtl. noch so dass man sie versteht?
Hi, zu so später Stunde...
Meine Quelle is zuverlässig und die zwei Leute die es richtig haben wissens auch. Ich meinte aber dass die beiden die Aufgabe 2 komplett richtig haben (alle Teilaufg volle Punktzahl). Kann dir aber noch Hoffnung machen, da der beste in Bayern sie nicht ganz hatt.
Des Modell bei 1f war echt nich ganz einfach, richtig kapiert hab ichs erst als ich eine Woche nach Abgabe in Physik das eindimensionale Kastenmodell gemacht ham . Aber schau mal hier:
http://www.vs-c.de/vsengine/vlu/vsc/de/ch/15/thc/kasten/tcv003_kasten.vlu/Page/vsc/de/ch/15/thc/kasten/neu_kasten7.vscml.html
(Achtung da is ne gleichung falsch, und zwar die die man braucht )
Ich hoff mal man sieht sich in Runde 3

btw wisst ihr eigentlich eure Punktzahl/Prozentzahl?

(edit: rächtschreipung) (hey was erwartet ihr um die Zeit )
__________________
"What are we going to do tonight, Brain?"
"The same thing we do every night, Pinky ...
...TRY TO TAKE OVER THE WORLD!"

Geändert von Samo (29.12.2004 um 02:39 Uhr)
Samo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2004, 13:51   #208   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Themenerstellerin
Beiträge: 2.343
AW: IChO 2005

Zitat:
Zitat von Samo

btw wisst ihr eigentlich eure Punktzahl/Prozentzahl?

nee ich weiß noch nichts und werde wohl auch keine erfahren, hab ich inner 1. Runde auch schon nicht... mein Landesbeauftragter rückt das nicht raus

viele Grüße Ramona
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2004, 19:38   #209   Druckbare Version zeigen
Curie weiblich 
Moderatorin
Beiträge: 3.599
AW: IChO 2005

Hey Leudde...

Empfohlen wird Geduld!! Dann koenntet ihr zB auch mal ueberlegen, wieso die genauen Punktzahlen nicht herausgerueckt werden koennten... Wartet doch einfach auf den netten Brief mit der Einladung in die 3. Runde
__________________
Viele Grüße,
Curie
Curie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2004, 19:44   #210   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Themenerstellerin
Beiträge: 2.343
AW: IChO 2005

Zitat:
Zitat von Curie
Hey Leudde...

Empfohlen wird Geduld!! Dann koenntet ihr zB auch mal ueberlegen, wieso die genauen Punktzahlen nicht herausgerueckt werden koennten... Wartet doch einfach auf den netten Brief mit der Einladung in die 3. Runde
ja Michelle ich weiß....
Die korrigieren das in Kiel wohl alles nochmal nach, damit alles nach gleichen Richtwerten korrigiert ist....
Warten ist schwer... kennst mich doch...
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Info: "Tag der Chemie 2005" in Oldenburg (03.02.2005) zarathustra Allgemeine Chemie 4 18.01.2005 00:19
IChO ragrag Allgemeine Chemie 1 27.07.2003 17:28
Icho ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 10 08.04.2003 18:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:04 Uhr.



Anzeige