Allgemeine Chemie
Buchtipp
Value Creation Strategies for the Chemical Industry
F. Budde, U.-H. Felcht, H. Frankemölle
85,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.07.2004, 19:39   #1   Druckbare Version zeigen
HF Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.183
Experimente im Haushalt

Hi,

da meine kleine Cousine demnächst kommt, wollt ich mal fragen, ob jemand Experimente mit Haushaltsmitteln kennt, die man so machen kann, ohne dass was groß explodiert, oder eine gefährlicher Stoff entsteht. Also man sollte die Reste dann wieder in Ausguss oder Restmüll etc kippen können, ohne groß was zu verschmutzen, hoff ihr wisst was ich mein. Kennt da jemand paar Experimente, bei denen man was sieht?

Gruß
HF
HF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2004, 20:04   #2   Druckbare Version zeigen
Ellipson Männlich
Mitglied
Beiträge: 931
AW: Experimente im Haushalt

Meine lieblings Internetseite für einfache Versuche f. Kinder ist diese:
http://www.chemieunterricht.de/dc2/grundsch/versuche/inhalt2.htm

Immer wieder nett: die Pharaonenschlange
http://www.chemieunterricht.de/dc2/grundsch/versuche/gs-v-041.htm
Ellipson ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.07.2004, 20:09   #3   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Experimente im Haushalt

schau auch mal da :

http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=3800&highlight=rotkohl
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2004, 21:07   #4   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Experimente im Haushalt

Wie wärs mit Seifesieden.

Ist zwar etwas aufwendiger (und sollte vielleicht vorher getestet werden) aber man hat dann auch was in der Hand zum mitnehmen.

Ein Seifenherstellungsschnellverfahren findet sich hier:
http://www.naturseife.com/seife_sieden_im_backrohr.htm
(man kann das sicher auch in einem kleineren Ansatz fahren)

Ansonsten einfach mal googeln. Es gibt einige Seiten mit Seifenrezepten.


Was anderes wäre z. B. Klebstoffe aus Stärke oder Gelantine (Forumsuche).
Die Kartoffelstärke könnte man sich selbst machen (Kartoffeln reiben und durch ein Leinentuch pressen. Die Stärke setzt sich dann langsam aus dem Filtrat ab.)
Ein Rezept für Gummibärchenkleber gibt's hier
http://www.uni-bayreuth.de/departments/didaktikchemie/experimente/GSV_gummibaerenkleister.htm

Leitfähigkeitsvergleich von Salz- und Zuckerlösungen mit Alufolie oder Münzen als Elektroden, einer 4,5 Volt Batterie und 'nem Glühbirnchen.
Man kann dann auch gleich den pH-Wert der elektrolysierten Salzlösung mit Rotkohlsaft testen.

Geändert von belsan (07.07.2004 um 21:25 Uhr)
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2004, 14:58   #5   Druckbare Version zeigen
HF Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.183
AW: Experimente im Haushalt

Schöne Sachen hats da, vor allem die Pharaonenschlang

Aber gibts da auch was für die "größeren Kinder" (sprich Tante, Onkel etc.) was etwas beeindruckender ist? Wisst ihr da was?
HF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2004, 13:19   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Experimente im Haushalt

Schütte mal Backpulver und Essig zusammen...! Gibt nen hübschen Vulkan... Ich rate dir aber, dass du das ganze in ner hohen Schüssel machst...
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Chemikalien im Haushalt Terrador Lebensmittel- & Haushaltschemie 4 01.05.2011 19:17
Kaliumverbindungen im Haushalt Dooku Lebensmittel- & Haushaltschemie 36 09.09.2009 16:20
Stromnetz im Haushalt ehemaliges Mitglied Physik 11 07.09.2008 10:10
Gifte im Haushalt Caelo Bücher und wissenschaftliche Literatur 17 06.01.2006 23:52
Chemieunfälle im Haushalt ehemaliges Mitglied Computer & Internet 1 02.02.2004 16:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:39 Uhr.



Anzeige