Allgemeine Chemie
Buchtipp
Taschenbuch Chemische Substanzen
A. Willmes
29.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.06.2004, 11:14   #1   Druckbare Version zeigen
Cskylight  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
Frage Fällung von Barium- und Bleisulfat (vormals: hi)

hi ich komme hier irgendwie nicht weiter
in wässriger Lösung befinden sich die Kationen Pb2+ und Ba2+ (mges = 965mg). Durch Zugabe eines überschussen an Schwefelsäure(H2SO4) werden beide in ihre schwerlöslichen Salze überführt, die nach Filtrieren und Trocknen eine Masse von mges = 1445 ergeben
Welche absoluten Massen [mg] an Pb2+ und Ba2+ lagen zu beginn vor?
Muss ich die beiden Werte voneinander abziehen und die Differenz davon ist das SO4?
Oder über die Formel m=M*n einmal mit den Kationen mit der ersten Gesamtmasse und dass noch mal mit dem Niederschlag und der zweiten Gesamtmasse und das irgentwie ins verhältnis setzten?
Cskylight ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 30.06.2004, 11:27   #2   Druckbare Version zeigen
Micha Männlich
Mitglied
Beiträge: 422
AW: Aufg. stöchiom. Rechnen / Gravimetrie

Hallo,
mal ein Ansatz, den ich mir grade überlegt habe: Abziehen der beiden Massen voneinander; dann kannst du die Stoffmenge an Sulfationen ausrechnen und weißt, dass genau so viele Ba2+ und Pb2+ zusammen auch drinne sind.
außerdem weißt du, dass x * MM(Pb2+) + y * MM(Ba2+) = 1445 mg ist; aus der Gesamtstoffmenge, die du grade berechnet hattest, kann du dann x durch y (oder umgekehrt) ausdrücken und berechnest einfach die eine verbliebene Unbekannte in deiner Gleichung; mit dieser einen Stoffmenge sollte es ein Kinderspiel sein, die andere Stoffmenge und die absoluten Massen der beiden Kationen zu Beginn zu berechnen.

Gruß
Micha

PS: wenn du die Frage doppelt stellst, bringt das auch nicht mehr Antworten; außerdem ist der Betreff mal echt mega-hilfreich!
Micha ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stöchiometrie: Fällung Bleichromat, vormals : hilfe benoetigt nadoolove Allgemeine Chemie 2 29.04.2012 16:40
Bestimmung von Barium durch Fällung als BaSO4 Nela1 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 5 04.04.2012 11:18
Aufgabe zur Fällung von Bleisulfat Purzelphi Analytik: Quali. und Quant. Analyse 4 19.05.2009 22:16
löslichkeitsprodukt von bleisulfat cube83 Anorganische Chemie 28 22.08.2006 10:15
Gravimetrie: Fällung von Barium mit Amidoschwefelsäure Slash316 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 2 07.11.2004 13:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:04 Uhr.



Anzeige