Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
C.E. Mortimer, U. Müller
59.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.06.2004, 16:01   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Ammonium + Wasser

Hi,

hab eine warscheinlich für euch einfach zu beantwortende Frage:

Warum kühlt Wasser bei Zugabe von Ammonium ab?


thx
SuMMoN
  Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2004, 16:20   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Ammonium + Wasser

Ammonium...Was?

Ammonium ist NH4+. Das gibt es so nicht zukaufen. Irgendein Anion sollte mitgeliefert werden :

Ammoniumchlorid
Ammoniumsulfat
Ammoniumnitrat
....

Und willkommen hier.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2004, 16:37   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Ammonium + Wasser

Hi,
thx für die schnelle Antwort.

Ich hab nur einen halbvollständigen Heftaufschrieb
Bei welchen wird das Wasser denn abgekühlt? Bei allen?

Ammoniumchlorid hatten wir glaub ich mal..
wie siehts da aus, warum wirds da kalt ?

thx
SuMMoN
  Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2004, 16:47   #4   Druckbare Version zeigen
Woehler Männlich
Mitglied
Beiträge: 988
AW: Ammonium + Wasser

Die Lösungsvorgang ist endotherm, daher kühlt das Wasser ab.
Woehler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2004, 17:01   #5   Druckbare Version zeigen
Ellipson Männlich
Mitglied
Beiträge: 931
AW: Ammonium + Wasser

Etwas allgemeiner gesagt -> es kommt auf die Energiebilanz an. Wird bei der Hydratation mehr Energie frei, als für das Auflösen des Salzes (Ionengitters) benötigt wird, dann erwärmt sich die Lösung. Wird weniger Energie durch Hydratation frei, dann kühlt die Lösung ab.
Ellipson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2004, 17:14   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Ammonium + Wasser

vielen dank
  Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2004, 19:12   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Ammonium + Wasser

Ist Ammoniumchlorid denn ein Salz?
ENDifferenz ist ja N <-> H 0,9 und N <-> Cl 0,3
Ist ja eigentlich weniger als 1,7, allg. daher Atombindung? Ein Stoff muss aber kein Salz sein, um sich in Wasser zu lösen, oder? Ne, Schwachsinn...

Geändert von Bananabomb (23.06.2004 um 19:19 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2004, 19:17   #8   Druckbare Version zeigen
Rolando Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.105
AW: Ammonium + Wasser

Zitat:
Ist Ammoniumchlorid denn ein Salz?
Ja.
Rolando ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2004, 09:45   #9   Druckbare Version zeigen
Woehler Männlich
Mitglied
Beiträge: 988
AW: Ammonium + Wasser

Zitat:
Zitat von Bananabomb
Ist Ammoniumchlorid denn ein Salz?
ENDifferenz ist ja N <-> H 0,9 und N <-> Cl 0,3
Ist ja eigentlich weniger als 1,7, allg. daher Atombindung? Ein Stoff muss aber kein Salz sein, um sich in Wasser zu lösen, oder? Ne, Schwachsinn...
Ja, das ist ein Salz, spaltet sich in NH4 + und Cl-. Am N hängen ja noch ein paar Wasserstoff, darum ist Deine EN-Regel so hier nicht anzuwenden
Woehler ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 26.06.2004, 12:45   #10   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Zitat:
Zitat von Ellipson
Etwas allgemeiner gesagt -> es kommt auf die Energiebilanz an. Wird bei der Hydratation mehr Energie frei, als für das Auflösen des Salzes (Ionengitters) benötigt wird, dann erwärmt sich die Lösung. Wird weniger Energie durch Hydratation frei, dann kühlt die Lösung ab.
Hier etwas konkreter: http://www2.chemie.uni-erlangen.de/projects/vsc/chemie-mediziner-neu/phasen/loesung4.html
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ammonium Eugen88 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 2 23.10.2010 12:10
Ammonium im Wasser und Abwasser Effe Analytik: Instrumentelle Verfahren 2 13.03.2009 13:26
Ammonium abrauchen? pharmstud Analytik: Quali. und Quant. Analyse 6 01.06.2006 18:39
Ammonium Reiti Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 3 19.12.2004 19:08
Ammonium - Geruch bogumil Anorganische Chemie 9 13.10.2004 12:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:09 Uhr.



Anzeige