Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundkurs Chemie I
A. Arni
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.06.2004, 11:51   #1   Druckbare Version zeigen
Mc Gyver Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 685
Desinfizierende Wirkung von Kupfersulfat

Wie ist die Bakterienabtötende Wirkung von Kupfersulfat zu erklären?

Kupfersulfat wird ja zum Beispiel bei Pferden auf den Huf aufgetragen um Huffäule zu behandeln.
__________________
Ich kann Wasser in Funk-Music verwandeln
Mc Gyver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2004, 12:37   #2   Druckbare Version zeigen
Edgar Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
AW: Desinfizierende Wirkung von Kupfersulfat

Das weiss wohl keiner so genau, Silber hat den gleichen effekt sogar vermehrt.
Edgar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2004, 12:40   #3   Druckbare Version zeigen
Curie weiblich 
Moderatorin
Beiträge: 3.599
AW: Desinfizierende Wirkung von Kupfersulfat

Kann es nicht zB sein, dass diese Metallionen körpereigene Komplexe stören? So zB den Hämoglobinkomplex?
__________________
Viele Grüße,
Curie
Curie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2004, 13:45   #4   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.539
AW: Desinfizierende Wirkung von Kupfersulfat

Zitat:
Das weiss wohl keiner so genau, Silber hat den gleichen effekt sogar vermehrt
Naja, es handelt sich wahrscheinlich um den gleichen Effekt, wie bei anderen Schwermetall-Ionen, nämlich um die Denaturierung von Proteinen.

Zitat:
Kann es nicht zB sein, dass diese Metallionen körpereigene Komplexe stören? So zB den Hämoglobinkomplex?
Dafür müsste Dein Schwermetall-Ion erstmal aus dem Blut (wie auch immer es da hinkommt) in die Erythorcyten kommen, auf der anderen Seite hast Du natürlich insofern Recht, als dass z.B. Bleiverbindungen die Blutbildung stören könenn, dies lässt sich aber mit der Denaturierung von Enzymen erklären und hat nichts mit dem Austausch von Eisen-Ionen gegen andere Schwermetalle zu tun...

EDIT:
Das Thema gehört aber nicht in die "Allgemeine Chemie", sondern in die "Biochemie".
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
96%iges Ethanol und desinfizierende Wirkung pitterpolo Biologie & Biochemie 9 03.11.2011 13:56
Wirkung von warmen vs. Wirkung von kaltem Alkohol ehemaliges Mitglied Medizin & Pharmazie 6 26.02.2009 14:18
Kupfersulfat Katalytische Wirkung lacigale Anorganische Chemie 3 15.02.2009 01:25
Desinfizierende Wirkung von Wasserstoffperoxid yume87 Biologie & Biochemie 8 21.07.2008 23:04
Desinfizierende Wirkung von HClO ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 18 03.08.2002 17:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:58 Uhr.



Anzeige