Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemische Experimente in Schlössern, Klöstern und Museen
G. Schwedt
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.06.2004, 16:58   #1   Druckbare Version zeigen
Chatsun weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 5
Schwefelsäure herstellen

Hallo,
ich hab wieder eine Aufgabe, wo ich nicht weiss, wie ich sie lösen soll!!
:
wieviel Pyrit (FeS2) wird benötigt, um bei 100%iger Ausbeute 1Kg Schwefelsäure herzustellen?

lg, Sonja
Chatsun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2004, 17:06   #2   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
AW: Schwefelsäure herstellen

1.) Reaktionsschema formulieren
2.) Molmassen aller Reaktionsteilnehmer ermitteln und drunter schreiben
3.) Dreisatz anwenden

dann machen wir weiter
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2004, 17:44   #3   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
AW: Schwefelsäure herstellen

da es sich bei der Schwefelsäure-Produktion um mehrstufige Umsetzungen handelt, will ich dir schonmal die Ausgangsgleichung (Rösten von Pyrit) vorschiessen:

{\mathrm4 FeS_2  +  11 O_2  ----->  2 Fe_2O_3  +  8 SO_2}

was stellen wir jetzt mit dem entstandenen SO2 bis zur H2SO4 noch an?

Ich hoffe, so klappt es dann...

VG

PS: habe erst zu spät in dein Profil geschaut, daher hatte ich vl. zuviel vorausgesetzt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: gif schwefel.gif (39,0 KB, 18x aufgerufen)
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.

Geändert von Alichimist (12.06.2004 um 18:00 Uhr)
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2004, 19:21   #4   Druckbare Version zeigen
Chatsun weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 5
AW: Schwefelsäure herstellen

naja, das SO2 muss zunächst zu SO3 oxidiert werden. :

SO2 + 1/2 O2 -> SO3

dann wird das SO3 in Wasser gegeben, und sie reagieren zu der Säure:

H2O + SO3 -> H2SO4

soweit müsste das ja richtig sein, oder?
aber was ist der Dreisatz?

Sonja
Chatsun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2004, 19:35   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Schwefelsäure herstellen

Zitat:
Zitat von Chatsun

dann wird das SO3 in Wasser gegeben, und sie reagieren zu der Säure:

Sonja
Das funktioniert aber nur auf dem Papier
weil SO3 löst sich fast gar nicht in H2O
In der Industrie leitet man das SO3 durch
konzentrierte H2SO4 diese absorbiert das SO3
und man ekommt sogenanntes OLEUM
Diese wird dann bis zu der gewünschten konzentration verdünnt
  Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2004, 19:36   #6   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
AW: Schwefelsäure herstellen

gut, um 1 Mol Säure zu produzieren, musst du also 1 Mol SO2 vorliegen haben, welches aus 0,5 Mol Pyrit gewonnen wurde (laut allen Gleichungen, die jetzt schon dastehn)

1 Mol dieser Säure entspricht wieviel Gramm? 0,5 Mol Pyrit sind wieviel Gramm?

dann kommt der Dreisatz (Verhältnisgleichung, Proportion):

{\frac{m_1^{Pyrit}}{m_1^{Saure}}=\frac{m_2^{Pyrit}}{m_2^{Saure}}}

m2(Pyrit) suchen wir ja..
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2004, 19:39   #7   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
AW: Schwefelsäure herstellen

Zitat:
Zitat von d_cekhawli
In der Industrie leitet man das SO3 durch
konzentrierte H2SO4 diese absorbiert das SO3
und man bekommt sogenanntes OLEUM
Diese wird dann bis zu der gewünschten konzentration verdünnt
(fast) korrekt, beim Rechnen interessiert das aber nicht...
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2004, 17:54   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Schwefelsäure herstellen

Zitat:
Zitat von Alichimist
(fast) korrekt...
warum nur fast?
  Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2004, 18:02   #9   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
AW: Schwefelsäure herstellen

Weil man kein Oleum erzeugt, sondern Dischwefelsäure H2S2O7, die dann durch Wasser zersetzt wird.
Dennoch ist das bei dieser Rechenaufgabe vernachlässigbar...
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2004, 18:18   #10   Druckbare Version zeigen
Ferrocen Männlich
Mitglied
Beiträge: 184
AW: Schwefelsäure herstellen

Bei der Oxidation von SO2 zu SO3 ist Vanadiumpentaoxid als Katalysator erforderlich!

Gruß

Ferrocen
__________________
Wenn man nichts mehr zu verlieren hat ist man wirklich reich!
Ferrocen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2004, 18:30   #11   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
AW: Schwefelsäure herstellen

Zitat:
Bei der Oxidation von SO2 zu SO3 ist Vanadiumpentaoxid als Katalysator erforderlich!
Ist nicht unbedingt notwendig, bringt aber eine bessere Ausbeute.
Ist aber für die Betrachtung genau so irrelevant, wie die Tatsache, dass man in konz. Schwefelsäure einleitet.
Davon mal abgesehen ist eine Gesamtausbeute von 100%, wie in der Aufgabenstellung angegeben, völlig utopisch, dennoch geht es hier doch nur darum, dass Chatsun eine stöchiometische Aufgabe berechnen soll, die ganzen Details sind nicht nur unnötig, sondern wahrscheinlich eher verwirrend...
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.06.2004, 18:39   #12   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
AW: Schwefelsäure herstellen

nur wo ist die Gute, wäre die Frage...
wir rechnen uns hier den Wolf und dann....
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2004, 20:17   #13   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Schwefelsäure herstellen

Zitat:
Zitat von zarathustra
Weil man kein Oleum erzeugt, sondern Dischwefelsäure H2S2O7
seit altersher "Oleum" (rauchende Schwefelsäure) genannt...

- Einen Kat braucht man durchaus, da man in der Industrie weder Zeit noch Geld verschenkt... -

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
schwefelsäure herstellen bubbels Anorganische Chemie 5 18.02.2010 21:21
Schwefelsäure 17% herstellen Doktor_Zischer Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 11.09.2009 06:58
Schwefelsäure- Lösung herstellen!! NoraS Allgemeine Chemie 9 14.08.2009 16:26
1N schwefelsäure herstellen xxichxx Allgemeine Chemie 1 22.10.2008 07:19
1 M Schwefelsäure herstellen killerob Analytik: Quali. und Quant. Analyse 7 05.11.2006 20:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:38 Uhr.



Anzeige