Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie Methodik
J. Kranz, J. Schorn
19,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.06.2004, 14:57   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Ist H2O oder H2S die stärkere Säure?

Ist H2S oder H2O die stärkere Säure? Da die Elektronegativität von O größer ist als die von S, müsste doch eigentlich H2O stärker sein. Aber bin grad total verwirrt, bräuchte Hilfe.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2004, 15:07   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Ist H2O oder H2S die stärkere Säure?

Zitat:
Zitat von Adellox
Ist H2S oder H2O die stärkere Säure? Da die Elektronegativität von O größer ist als die von S, müsste doch eigentlich H2O stärker sein. Aber bin grad total verwirrt, bräuchte Hilfe.
Die Säurestärke der Wasserstoffverbindungen innerhalb einer Hauptgruppe nimmt mit zunehmender Ordnungszahl zu und nicht mit der Elektronegativität.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2004, 15:12   #3   Druckbare Version zeigen
FuckerT Männlich
Mitglied
Beiträge: 31
AW: Ist H2O oder H2S die stärkere Säure?

Tja,

der Schwefel in H2S hat eine viel stärkere Bindung zum H als der Suerstoff!
Guck dir doch mal die pKa-Werte verschiedender Verbindungen an, dann sollte es einleuchtender werden!

cya

da FuckerT
__________________
Zitat
"2 Dinge sind unendlich, das Universum und die Dummheit der Menschen, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher"

Albert Einstein
FuckerT ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.06.2004, 15:40   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Ist H2O oder H2S die stärkere Säure?

Zitat:
Zitat von FuckerT
der Schwefel in H2S hat eine viel stärkere Bindung zum H als der Suerstoff!
Guck dir doch mal die pKa-Werte verschiedender Verbindungen an, dann sollte es einleuchtender werden!
Wenn die Stärke der Bindung von H und S größer ist, warum gibt dann nicht das H2O leichter ein Proton ab, wo doch da die Bindung schwächer ist? Leichter ein Proton abgeben -> stärkere Säure. Wo ist mein Denkfehler?
  Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2004, 16:03   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Ist H2O oder H2S die stärkere Säure?

Zitat:
Zitat von Adellox
Wenn die Stärke der Bindung von H und S größer ist, warum gibt dann nicht das H2O leichter ein Proton ab, wo doch da die Bindung schwächer ist? Leichter ein Proton abgeben -> stärkere Säure. Wo ist mein Denkfehler?
Gar kein Denkfehler; FuckerT hat die Sache auf den Kopf gestellt...
Die S-H-Bindung ist schwächer als die O-H-Bindung.

Was man auch noch berücksichtigen muss: je größer das Anion ist, um so weiter ist die Ladung verteilt; die Anziehungskraft auf ein "rückkehrwilliges" Proton ist also auch geringer, die Rückreaktion somit erschwert. Auch das erhöht die Dissoziationskonstante.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2004, 16:21   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Ist H2O oder H2S die stärkere Säure?

also ist die bindung o-h stärker als s-h. kann man das verallgemeinern und sagen: je höher die differenz der elektronegativitäten, desto stärker die bindung? (für polare, kovalente bindungen)
  Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2004, 16:49   #7   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Ist H2O oder H2S die stärkere Säure?

Zitat:
Zitat von Adellox
also ist die bindung o-h stärker als s-h. kann man das verallgemeinern und sagen: je höher die differenz der elektronegativitäten, desto stärker die bindung? (für polare, kovalente bindungen)
Leider nur so ungefähr.

Da wirken noch andere Faktoren mit, z. B. wie gut sich die Orbitale überlappen können und ob Mehrfachbindungsanteile eine Rolle spielen.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2004, 17:09   #8   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
AW: Ist H2O oder H2S die stärkere Säure?

Zitat:
also ist die bindung o-h stärker als s-h. kann man das verallgemeinern und sagen: je höher die differenz der elektronegativitäten, desto stärker die bindung? (für polare, kovalente bindungen)
Wie Franz es schon gesagt hat, als Faustregel kann man dies gelten lassen. Mit steigender ENDiffrenz steigt der ion. Charakter und damit die Bindungsstärke.

Gegenbsp.: Li-Salze

Trotz sehr hoher ENDiffrenz haben die Salze sehr starken kov. Charakter (relativ gut löslich in org. Lsm.). Dies lässt sich auf das kleine Li+ zurückführen welches stark polarisierend wirkt.


Gruß
Adam
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2004, 17:14   #9   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Ist H2O oder H2S die stärkere Säure?

vielen dank für eure hilfe!
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches ist die stärkere Säure? Pavelasd Allgemeine Chemie 8 14.06.2010 21:31
2,4,6-Trinitrophenol ist eine stärkere Säure als Phenol?! oly89 Organische Chemie 4 03.06.2009 20:49
Welche ist die stärkere Säure? richie Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 5 19.05.2007 15:45
die schwächere Säure treibt die stärkere aus ihrem salz...? AdCapone Allgemeine Chemie 16 17.01.2007 09:09
HCl stärkere Säure als HF - und was ist mit HI? ehemaliges Mitglied Analytik: Quali. und Quant. Analyse 19 08.11.2005 22:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:48 Uhr.



Anzeige