Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie. Einfach alles
P.W. Atkins, J.A. Beran
55.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.06.2004, 16:24   #1   Druckbare Version zeigen
D@nny Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 356
Chemie Olympiade 2005 Nr.4 - Fehler?

Die Aufgabe hat mich sehr verwundert, nicht, dass es mir am Anfang komisch erschien. Aber Nummer 4 war selbst nach Einliesen aller anderen Themen (die vergleichsweise einfach waren), die einzigste Aufgabe mit der ich nichts anfangen konnte.
Sogar mit Fachliteratur Stereoisomerie bliebt sie mir ein Rätsel. Dann habe ich diese ominöse Verbindung noch mit meine Molebaukasten gebastelt.

Die wollen ja anscheinend auf Enantiomere hinaus (Bild-Spiegelbild). Komisch ist nur, dass diese Verbindung eindeutig eine Spiegelachse vorweist. Unser Chemie-AG Leiter meinte, dass mir erst mal die Finger davon lassen sollen, es sei wahrscheinlich ein Fehler. Das komme öfters vor.

Was meint ihr, ist das ein Fehler? Oder sehen weder er noch ich die Problematik?
__________________
Die menschliche >>Seele<< ist nichts anderes als ein spezielles Programm, das in einer Gehirn genannten Rechenmaschine abläuft.
Frank J. Tipler
D@nny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2004, 17:00   #2   Druckbare Version zeigen
Rolando Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.105
AW: Chemie Olympiade 2005 Nr.4 - Fehler?

Schick doch ein Mail an die Organisatoren der Chemie-Olympiade. Ich persönlich glaube nicht, dass es ein Fehler ist.
Rolando ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2004, 17:27   #3   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Chemie Olympiade 2005 Nr.4 - Fehler?

Ich kann keinen Fehler erkennen. Die Aufgabe ist richtig und lösbar.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2004, 17:45   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Chemie Olympiade 2005 Nr.4 - Fehler?

Habe es mir auch angeschaut : Ist etwas unsauber formuliert (R = Br,I statt R = Br oder J), aber ansonsten i.O.

Zitat:
Komisch ist nur, dass diese Verbindung eindeutig eine Spiegelachse vorweist.
Eine Spiegelachse/ebene sehe ich nicht, aber eine andere Achse.

Geändert von bm (08.06.2004 um 22:36 Uhr)
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2004, 19:18   #5   Druckbare Version zeigen
stirr Männlich
Mitglied
Beiträge: 59
AW: Chemie Olympiade 2005 Nr.4 - Fehler?

Zitat:
Zitat von belsan
Ich kann keinen Fehler erkennen. Die Aufgabe ist richtig und lösbar.
Seh ich auch so

- stirr
stirr ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.06.2004, 19:24   #6   Druckbare Version zeigen
D@nny Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 356
AW: Chemie Olympiade 2005 Nr.4 - Fehler?

Hmm, irgendwas übersehe ich da Habe schon alle Stero-Möglichkeiten durchgemacht. Wahrscheinlich liegt die Antwort wieder näher als man denkt.
Ich liege doch mit dem Thema "Enantiomere" richtig, oder? Das wäre ja völlig umsonst, wenn ich hier tagelang nach diesem Thema recherchiere.
__________________
Die menschliche >>Seele<< ist nichts anderes als ein spezielles Programm, das in einer Gehirn genannten Rechenmaschine abläuft.
Frank J. Tipler
D@nny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2004, 21:01   #7   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
Tips zu IChO sind eigentlich nicht erlaubt,

aber da ich glaube, dass Du Dir schon Mühe gegeben hast, ein Tip durch die Blume :

Es gibt nicht nur Chiralitätszentren!

Such mal in dieser Richtung.

Das war es dann aber auch.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2004, 18:30   #8   Druckbare Version zeigen
D@nny Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 356
AW: Chemie Olympiade 2005 Nr.4 - Fehler?

Dankeschön,

ich glaube ich habe jetzt die richtige Spur gefunden. Wie vermutet lage ich sogar recht nah dran, da ich die ganze Zeit das Molekül intuitiv richtig gestellt habe. Aber bis ich endlich das Kennwort "Axial" gefunden habe, hat es schong gedauert.
__________________
Die menschliche >>Seele<< ist nichts anderes als ein spezielles Programm, das in einer Gehirn genannten Rechenmaschine abläuft.
Frank J. Tipler
D@nny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2004, 22:38   #9   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Chemie Olympiade 2005 Nr.4 - Fehler?

Zitat:
Zitat von D@nny
...Aber bis ich endlich das Kennwort "Axial" gefunden habe, hat es schong gedauert...
Tja, wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

siehe http://www.chemieonline.de/forum/showpost.php?p=216158&postcount=4, mittlerweile deutlich markiert.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
chemie olympiade silbernitrat21 Allgemeine Chemie 2 06.11.2009 21:23
Chemie-Olympiade Jacko 55 Organische Chemie 1 10.10.2009 18:25
Info: "Tag der Chemie 2005" in Oldenburg (03.02.2005) zarathustra Allgemeine Chemie 4 18.01.2005 00:19
Chemie-Olympiade ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 155 23.03.2003 18:31
Chemie-Olympiade Tomboy Off-Topic 3 10.08.2001 14:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:09 Uhr.



Anzeige