Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuerwerk der Hormone
M. Rauland
19,80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.07.2001, 17:29   #31   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
MOL-Rechner

@Masterman

Direkt hier runterladen.


@Alle
mmcalc.exe habe ich seit vielen Jahren, läuft aber nicht unter WIN 95, sonst hätte ich sie auch angeboten.
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2001, 22:45   #32   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
mmcalc.exe

Hallo Franz,

Du bist ja lustig. Das vierte Posting hier war bereits ein link auf mmcalc (der wie so viele nicht funktionierte). Ich kenne dieses Progrämmchen seit zehn Jahren. Erst unter WIN 3.11, dann ohne Probleme Migration auf NT. Dass es unter WIN95/98 nicht läuft ist mir neu, das hätte man (DU?) mir auch sagen können.

Übrigens noch mal danke für die DBÄ-Gleichung. Ich habe noch ein bischen gehirnt (wie die Schweizer sagen) und siehe da : Die Gleichung ist durch zwei einfache mathematische Umformungen herleitbar.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 03.07.2001, 14:15   #33   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Schade,

ich habe WIN ME! Wenn das Programm unter WIN 95/98 nicht läuft, wird es unter ME auch nicht laufen, nehme ich an! Oder?

Gibt es denn noch andere (gute) Molrechner, die auch unter ME laufen?

Wenn ja, wär nicht schlecht, wenn ich da drankäme!
  Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2001, 16:58   #34   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
@bm
Logo bin ich lustig.....
Dass ich das mit mmcalc übersehen habe, liegt daran, dass ich das Programm schon seit Jahren nicht mehr auf dem PC habe. Wieder entdeckt habe ich es bei der Suche nach dem Quellcode für meinen Molrechner vor ein paar Tagen.
Dass ich nicht alle Postings auswendig weiß, möge man mir auf Grund meines bekannt altersschwachen Gedächtnisses nachsehen...

Gruß,
Franz
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2001, 21:09   #35   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Neuer Molrechner

Hi!

Ich habe in den letzten Tagen ein neues Programm zur Berechnung von Molmassen geschrieben, das wohl den Bedürfnissen der meisten eher entspricht als das alte.
Ich habe das Ganze etwa wie eine Tabellenkalkulation konstruiert. Man kann bis zu 12 Elemente eingeben (von 94), aber auch ein gutes Dutzend (oder so) Isotope und auch H2O und NH3. Das Programm berechnet die Molmasse und die prozentuale Zusammensetzung. Sobald man einen Eintrag in der Tabelle ändert, wird alles neu ausgerechnet -ganz nett für was-wäre-wenn-Spielchen......

Das Programm läuft ab Win95 und liegt als selbstentpackendes Archiv von 1,5 MB vor.

UND WENN ICH ES ENDLICH SCHAFFE, DAS DING AUF MEINEN SERVER BEI AOL HOCH ZU LADEN, STEHT ES EUCH ALLEN ZUR VERFÜGUNG!

Die 6 heutigen Versuche gaben viermal direkt Absturz, dann eine kalkulierte Uploadzeit von 71 Minuten (habe ich abgebrochen), danach 40 Minuten (auch abgebrochen - habe Besseres zu tun....).

Wenn's überhaupt nicht klappt, schicke ich den Kram per Post (wie damals, wisst Ihr noch?).


Vielleicht will ja auch niemand noch einen Molrechner.....

Gruß,
Franz
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2001, 22:07   #36   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Re: Neuer Molrechner

Zitat:
Originalnachricht erstellt von FK
Wenn's überhaupt nicht klappt, schicke ich den Kram per Post (wie damals, wisst Ihr noch?).
Du weißt ja, dass das Angebot von "damals" noch steht...!
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2001, 09:13   #37   Druckbare Version zeigen
CO-Mertens Männlich
ChemieOnline Team
Beiträge: 7.138
Falls Du mit AOL keinen Erfolg hast, kann ich das Proggi auch bei ChemieOnline auf den Server laden.
__________________
Sascha

Regeln | Hilfe | Etikette | Suchtipps | Beiträge ohne Antwort
CO-Mertens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2001, 10:37   #38   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Ich hoffe, die Datei ist heil angekommen....

Gruß,
Franz
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2001, 12:34   #39   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Bei Sascha oder mir?
Ich hab noch keine neue E-Mail...
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2001, 17:08   #40   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Hallo, Buba!

Hab die Datei zu Sascha geschickt, weil ich die E-Mail-Adresse so praktisch vor der Nase hatte....


Gruß,
Franz
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2001, 22:47   #41   Druckbare Version zeigen
CO-Mertens Männlich
ChemieOnline Team
Beiträge: 7.138
Datei ist heile angekommen. Ich werde sie morgen nach dem hoffentlich erfolgreichen Serverumzug uploaden.
__________________
Sascha

Regeln | Hilfe | Etikette | Suchtipps | Beiträge ohne Antwort
CO-Mertens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2001, 20:41   #42   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
DANKE!

Gruß,
Franz
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2001, 20:59   #43   Druckbare Version zeigen
CO-Mertens Männlich
ChemieOnline Team
Beiträge: 7.138
Download: http://www.chemieonline.de/software/download/molcalc.exe

Wenn Du es erlaubst, werden wir das Programm in unsere Softwareecke nehmen.
__________________
Sascha

Regeln | Hilfe | Etikette | Suchtipps | Beiträge ohne Antwort
CO-Mertens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2001, 09:37   #44   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
@ FK: hi, der Molrechner ist perfekt, genau auf so einen hatte ich gehofft, vielen Dank!
  Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2001, 14:37   #45   Druckbare Version zeigen
minutemen Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.865
hi franz!

wie immer bei komplexer software gehts nicht ab ohne bugs:

deine installation funzt bei mir überhaupt nicht - er findet nach setup-aufruf & entpacken die entpackten komponenten nicht. wenn ich die cab aber in ein verzeihnis entpacke, läuft alles. iss ja aber nicht sinn & zweck der sache.

ab 6ten/7ten element hauen sowohl prozente (ergebnisse über 100%) alsauch molmassen nicht mehr hin. wann hat man schon mal sowas, aber egal.

ansonsten feines prog! brauchst doch auf dem bild nicht so ernst zu schaun!
minutemen ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:51 Uhr.



Anzeige