Allgemeine Chemie
Buchtipp
Basiswissen Chemie
M. Wilke
19.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.05.2004, 09:20   #1   Druckbare Version zeigen
dreamfire Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 92
Wasserlöslichkeit von Ethanol und 1,2,3-Propantriol

Schon wieder ne Aufgabe die ich nicht lösen kann...:

a) Beurteilen Sie die Wasserlöslichkeit von Ethanol und 1,2,3-Propantriol. Begründen Sie jeweils die Antwort.

b) vergleichen Sie die Viskosität der beiden Stoffe miteinander und begründen Sie Ihre Antworten.
dreamfire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2004, 10:10   #2   Druckbare Version zeigen
Thunderbird Männlich
Mitglied
Beiträge: 475
AW: Wasserlöslichkeit von Ethanol und 1,2,3-Propantriol

zu a) Weißt du, dass Wasserstoffatome (H) an C-Atomen die Wasserlöslichkeit senken (hydrophob), und -OH Gruppen die Wasserlöslichkeit erhöhen (hydrophil)?!

zu b) ka, hab' Viskosität noch nie gehört.
Thunderbird ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2004, 10:22   #3   Druckbare Version zeigen
D@nny Männlich
Mitglied
Beiträge: 356
AW: Wasserlöslichkeit von Ethanol und 1,2,3-Propantriol

Substanzen mit ähnlichen zwischenmolekularen Kräften lösen sich.
...Damit ist schon fast alles gesagt. Nun schaust du welche Kräfte vorkommen und welche sie miteinander ausüben können.

Die Viskosität (innere Reibung) einer Flüssigkeit oder eines Gases ist die Fäigkeit bei Deformationen zusätzlich Reibungsspannung zu bilden.

Stelle dir beide Substanzen in einem Rohr, dass vertikal aufgestellt ist, vor. Welche von den beiden fließt schneller heraus, sprich, hat die niedriegere Viskosität? Auch, hier gelten wieder die zwischenmolekularen Kräfte. Je höher, desto zäher. So hat Honig (dickflüssig) eine höhere Viskosität als Wasser. Auch bei der homologen Reihe der Alkane nimmt die Viskosität zu (sehr gut bei den flüssigen Vertretern zu beobachten)
D@nny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2004, 10:31   #4   Druckbare Version zeigen
dreamfire Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 92
AW: Wasserlöslichkeit von Ethanol und 1,2,3-Propantriol

Alles spitze erklärt doch was zum (Piep) ist 1,2,3-Propantriol?
dreamfire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2004, 11:02   #5   Druckbare Version zeigen
kat1 Männlich
Moderator
Beiträge: 4.404
AW: Wasserlöslichkeit von Ethanol und 1,2,3-Propantriol

Nun eine Alkankette mit drei C-Atomen und einer OH-Gruppe an jedem C-Atom.
__________________
Mfg Uwe

All those, who believe in telekinesis, raise my hand.

Bitte beachtet die aktualisierten Forenregeln und die Etikette bei ChemieOnline .
kat1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2004, 11:09   #6   Druckbare Version zeigen
StBB weiblich 
Mitglied
Beiträge: 104
AW: Wasserlöslichkeit von Ethanol und 1,2,3-Propantriol

1,2,3-Propantriol ist Glycerin!

Beide Substanzen sind in jedem Verhältnis in Wasser löslich!

Die Visko von Glycerin liegt bei 400-500mPas (dynamische Visko). zur kinematischen umrechnen geht über die Dichte der Substanz.

Die Visko von Ethanol weiß ich nicht ist aber auf jeden Fall sehr niedrig. Werte kann man sonst sicher im Netz finden.

herleiten lässt sich die unterschiedlichen Viskositäten daher, dass Glycerin verzweigter als Ethanol ist. und somit die inneren Reibungskräfte höher sind.
__________________
"Es ist unmöglich, Staub wegzublasen, ohne dass jemand zu husten anfängt."
Prinz Philip von Großbrit. u. Nord-Irland (*1921), Ehemann von Königin Elisabeth II.
StBB ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 24.05.2004, 11:22   #7   Druckbare Version zeigen
kat1 Männlich
Moderator
Beiträge: 4.404
AW: Wasserlöslichkeit von Ethanol und 1,2,3-Propantriol

Zitat:
Zitat von StBB
Die Visko von Glycerin liegt bei 400-500mPas (dynamische Visko). zur kinematischen umrechnen geht über die Dichte der Substanz.
Bei welcher Temperatur?

Die Viskosität von Ethanol beträgt 1,2 mPas bei 20°C.
__________________
Mfg Uwe

All those, who believe in telekinesis, raise my hand.

Bitte beachtet die aktualisierten Forenregeln und die Etikette bei ChemieOnline .
kat1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2004, 11:44   #8   Druckbare Version zeigen
StBB weiblich 
Mitglied
Beiträge: 104
AW: Wasserlöslichkeit von Ethanol und 1,2,3-Propantriol

bei 20°C (Rotationsviskosität)
__________________
"Es ist unmöglich, Staub wegzublasen, ohne dass jemand zu husten anfängt."
Prinz Philip von Großbrit. u. Nord-Irland (*1921), Ehemann von Königin Elisabeth II.
StBB ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wasserlöslichkeit von Glucose und Fructose Gerior Organische Chemie 0 16.02.2010 20:33
1,2,3-Propantriol - Oxidation und Nomenklatur ChemPro Organische Chemie 10 27.01.2008 20:24
Wasserlöslichkeit von Mono- und Polysaccariden blackcat87 Allgemeine Chemie 6 22.04.2006 14:45
1, 2, 3-Propantriol MaxBe Organische Chemie 3 09.12.2005 22:05
Wasserlöslichkeit von Glycin, Asparagin und Glutaminsäure. chemieolymp_aut17 Organische Chemie 4 01.02.2005 19:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:03 Uhr.



Anzeige