Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemiedidaktik
H.-D. Barke
49,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.05.2004, 15:06   #1   Druckbare Version zeigen
dreamfire Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 92
Osmose ja oder nein

Moin

Wenn ich nach einer Umkehrosmose den Druck entfehren und warte müsste doch eine Osmose stattfinden oder ist die Membran bei einer Umkehrosmose nur in eine Richtung für die H2O Molekühle passierbar?
dreamfire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2004, 15:07   #2   Druckbare Version zeigen
dreamfire Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 92
AW: Osmose ja oder nein

Also so ähnlich wie bei einer Rüchschlagklappe.
dreamfire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2004, 15:31   #3   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
AW: Osmose ja oder nein

Zitat:
oder ist die Membran bei einer Umkehrosmose nur in eine Richtung für die H2O Molekühle passierbar?
nö, ist sie nicht
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 19.05.2004, 18:04   #4   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Osmose ja oder nein

A propros Umkehrosmose.
Da muss ich mich gerade sachkundig machen und wäre für ein paar brauchbare Links oder informationen allgemeiner Natur dankbar.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2004, 18:55   #5   Druckbare Version zeigen
dreamfire Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 92
AW: Osmose ja oder nein

Die Umkehrosmose ist vorrangig ein Verfahren zur Entsalzung von Wässern, in denen die Lösung unter Druck an einem Membransystem vorbeigeleitet wird, wobei ein Teil des Wassers als sog. Permeat durch die Membranen gedrückt wird. Als Ergebnis erhält man ein Reinwasser, das weitgehend frei ist von Salzen, Kolloiden, Feststoffen und Bakterien. Weitere Einsatzgebiete sind beispielsweise Rückgewinnung von Wertstoffen, Eindickung von Lösungen usw.

Kann keine Bilder hochladen (sind zu gross) aber schau dir mal diese Bilder an:http://www.wwu-wasser.de/products/osmosis.htm

Und was ich NUR EMPFEHLEN KANN www.wasser-wissen.de und dann auf Lexikon klicken.

Geändert von dreamfire (19.05.2004 um 19:06 Uhr)
dreamfire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2004, 19:22   #6   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Osmose ja oder nein

Super, besten Dank

Da lese ich erst mal ein bisschen rum.

Edit: Jup, Wasser-Wissen.de ist super.

Geändert von belsan (19.05.2004 um 19:52 Uhr)
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Genkopplung Ja oder Nein? Egosum Biologie & Biochemie 3 14.11.2007 19:36
Fällung ja oder nein FlashJ Anorganische Chemie 17 06.05.2007 18:11
Osmose oder Plasmolyse? Paimai84 Biologie & Biochemie 4 18.10.2005 21:39
Dipol - ja oder nein? Der schwarze Ritter Allgemeine Chemie 5 22.06.2005 17:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:26 Uhr.



Anzeige