Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der bedeutenden Naturwissenschaftler (CD-ROM)
D. Hoffmann, H. Laitko, S. Müller-Wille
297,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.05.2004, 19:46   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
reaktionsgleichung

brauche hilfe hab eine, für euch wahrscheinlich super einfache frage!
wie sieht die reaktionsgleichung von schwefelsäure und zink(wenn möglich auch magnesium und kupfer) aus??
meine note steht nicht grad gut da würde ich mich gerne mal melden und was gutes beitragen!
  Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2004, 19:53   #2   Druckbare Version zeigen
dreamfire Männlich
Mitglied
Beiträge: 92
AW: reaktionsgleichung

H2SO4 + Zn reagiert zu ZnSO4 + H2

ohne Gewähr
dreamfire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2004, 19:56   #3   Druckbare Version zeigen
dreamfire Männlich
Mitglied
Beiträge: 92
AW: reaktionsgleichung

Zn + H2SO4 ------- ZnSO4 + H2 Ja doch mit Gewähr!
dreamfire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2004, 20:05   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: reaktionsgleichung

danke schön!!
du weisst nicht zufälligerweise auch noch die teilladungen??

hatten das nämlich mit Zn+2HCL-->ZnCl2+H2

Zn + 2Cl-(das soll oben stehn)+2H3O+(auch oben)-->Zn(2+ soll oben stehen)+2Cl- + 2H2O + H2

von wegen gelöstes HCl und oxoniumion

verstehst du was ich meine?
selbst wenn nicht, trotzdem danke!
  Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2004, 20:11   #5   Druckbare Version zeigen
dreamfire Männlich
Mitglied
Beiträge: 92
AW: reaktionsgleichung

Also erst mal die anderen:
Mg + H2SO4 -> MgSO4 + H2
Cu + H2SO4 -> CuSO4 + H2

Bei dem anderen muss ich erst mal passen hab mein PSE in der Firma... mal sehen ob ich eins im Netz finde...
dreamfire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2004, 20:14   #6   Druckbare Version zeigen
fabi0312 Männlich
Mitglied
Beiträge: 581
AW: reaktionsgleichung

Für Magnesium:

Mg + H2SO4 -----> MgSO4 + H2

Für Kupfer:

Kupfer ist ein edles Metall - es reagiert (verallgemeinert gesagt) nicht mit Säuren.


[edit]Mist, da war einer schneller @dreamfire: Schau mal unter www.pse-online.de - da wirst du fündig.[/edit]
__________________


Die Welt ist so, wie sie ist, weil wir, wenn sie anders wäre, nicht da wären, um sie zu betrachten. (Stephen Hawking)
fabi0312 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 18.05.2004, 20:19   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: reaktionsgleichung

vielen dank
  Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2004, 16:01   #8   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Zitat:
Zitat von dreamfire
Cu + H2SO4 -> CuSO4 + H2
Cu reagiert mit verd. H2SO4 garnicht, mit konz. H2SO4 unter Bildung von SO2 und CuO (oxidierende Wirkung der Schwefelsäure), das mit einem weiteren Äquivalent Schwefelsäure zu Kupfer(II)-sulfat umgesetzt werden kann.

Zitat:
Zitat von fridjii
Zn + 2Cl-(das soll oben stehn)+2H3O+(auch oben)-->Zn(2+ soll oben stehen)+2Cl- + 2H2O + H2
Wie man Zeichen formatiert, steht in der Ankündigung im Mathematik-Forum. Die Reaktion von Magnesium mit Schwefelsäure ist völlig analog zu dieser Reaktionsgleichung.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktionsgleichung S a s ii Allgemeine Chemie 1 11.02.2009 16:55
Reaktionsgleichung Anke684 Allgemeine Chemie 14 01.02.2009 21:15
Reaktionsgleichung koenne Allgemeine Chemie 6 08.01.2009 17:04
Reaktionsgleichung Hilfesuchende Allgemeine Chemie 7 13.02.2006 22:00
Reaktionsgleichung Meyse Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 4 05.02.2006 13:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:25 Uhr.



Anzeige