Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kurzlehrbuch Chemie
G. Boeck
19.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.05.2004, 14:36   #1   Druckbare Version zeigen
dreamfire Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 92
Wasser erwärmen

Moin zusammen

Ich bastel gerade an einigen Fragen aus alten Abschlussarbeiten.

Bei einer komme ich nicht weiter kann mir einer Helfen?

Eine Portion Wasser mit der Masse von 1kg wird gleichmäßig Wärme zugeführt, wodurch man die unten dagestellte Temperatur-Zeitkurve erhält. Geben Sie an, was dieser Kurvenverlauf beschreibt.

Das Diagramm kann ich nicht einfügen aber: Auf der x achse ist zeit in min angegeben (ohne Daten) auf der y Achse ist Temperatur in Kelvin angegeben (ohne daten). Aus dem Nullpunkt steigt nun die gerade im 45 gradwinkel aus dann Waagerecht nach rechts dann wieder im 45 Gradwinkel nach oben dann wieder gerade nach rechts dann wieder im 45 Gradwinkel nach oden. Ich weis das klingt komplizier aber ich kann das ding leider nicht einfügen.

Nun soll ich volgende Punkte an dieser Geraden benennen:

a) Die Abkühlung des Wassers
b) Die Änderung der Aggregatzustände des Wassers
c) die Anomalie des Wassers
d) Die Längenausdehnung einer Wassersäule
e) Die Volumenausdehnung des Wassers


Es wurde mir echt weiter helfen wenn mir einer Sagt was ich tun mus wo ich nachschlagen kann oder am besten das ganze löst.

MFG

Dreamfire
dreamfire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2004, 15:28   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Wasser erwärmen

Da meine Vorstellungskraft nicht so gut ist, sieht die Grafik ungefähr so aus ?


Jedenfalls müßten dann die Waagerechten balken Agregatänderungen sein.

Dann währe als nächstes die Frage welche anomalie hat denn Wasser gegenüber anderen Flüssigkeiten.

und an sonnsten die frage sollen wirklich alle Punkte in der Geraden eingebaut werden ?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Grafik.jpg (7,8 KB, 4x aufgerufen)

Geändert von Timm (18.05.2004 um 15:37 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2004, 15:29   #3   Druckbare Version zeigen
kat1 Männlich
Moderator
Beiträge: 4.404
AW: Wasser erwärmen

Vielleicht mal als Anstoß zum selbst Nachdenken Die waagerechten Linien kennzeichnen die Zustandsänderungen der Aggregatzustände.
__________________
Mfg Uwe

All those, who believe in telekinesis, raise my hand.

Bitte beachtet die aktualisierten Forenregeln und die Etikette bei ChemieOnline .
kat1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2004, 16:12   #4   Druckbare Version zeigen
dreamfire Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 92
AW: Wasser erwärmen

Genau so wie Du es gezeichnet hast sieht es aus!

Ja das mit den 3 Agregatzuständen könnte passen nur wo bringe ich dann die ganzen anderen Dinge die genant wurden unter?

Anomalie des Wasser bedeutet: Das Wasser bei +4Grad C sein kleinstes Volumen einnimmt und sich bei erwärmung über 4Grad C als auch bei Abkühlung unter 4Grad C ausdehnt.
dreamfire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2004, 16:18   #5   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Wasser erwärmen

Mit der Kurve selbst kannst Du eigentlich nur a) und b) beantworten.
a) mit der Richtung und b) eben die Aggregatszustände.

c)-e) sind mit dieser Grafik nicht zu begründen (nicht zuletzt weil ein Temperatur-Zeit-Diagramm ja keine Volumeninformationen enthält).
Du kannst aber in etwa die 4°C markieren und erklären was bei höheren und tieferen Temperaturen geschieht, wie du es ja schon getan hast.

Geändert von belsan (18.05.2004 um 16:23 Uhr)
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2004, 19:43   #6   Druckbare Version zeigen
dreamfire Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 92
AW: Wasser erwärmen

Danke
dreamfire ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erwärmen von Wasser lateinphysikerin Physik 2 23.04.2009 19:34
Wasser erwärmen mit Salz Atomium Anorganische Chemie 2 20.11.2008 21:18
acetanhydrid, ethanol, wasser, erwärmen ehemaliges Mitglied Organische Chemie 4 11.11.2007 01:04
Wasser erwärmen ehemaliges Mitglied Physik 2 04.11.2003 15:00
Eis+Wasser erwärmen ehemaliges Mitglied Physik 2 20.11.2002 00:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:09 Uhr.



Anzeige