Allgemeine Chemie
Buchtipp
Arbeitsbuch Chemie für Mediziner und Biologen
D. Röbke, U. Wolfgramm
25,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.05.2004, 19:45   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Achtung Total-Blackout bei c=n/V

Hallo!

Also, eigentlich ist das nicht so das Problem gewesen, diese Gleichung zu benutzen, doch irgendwie hab ich ein totales Blackout und übermorgen ist der Test. Ich befürchte nun, dass ich bis dahin nicht mehr rein komme und wollte diesbezüglich hier mal nachfragen, ob jemand eine Lösung weiß.
BITTTTTE...

also, nun zum Problem.

Als Beispielaufgabe folgende (nur zum verstehen...):

Es geht um die Neutralisation einer Säure mit einer Lauge.

Gegeben ist:
- Formel/Volumen der Säure H2 CO3 (Kohlensäure): 32 mL

- Formel/Volumen der Lauge KOH (Kalilauge): 10 mL

- Stoffmengenkonzentration "c" von KOH: 1 mol/L


So, ich würde nun rechnen:
...bzw. erstmal die Reaktionsgleichung:
H2CO3 + 2 KOH --> 2 H2O + K2CO3

c= n/V

n=cV ----- Werte einfügen

c= 1 mol/L; V= 0,01L

n= 1 * 0,01 = 0,01 mol


Jetzt habe ich ja die Stoffmenge, die ich zur Neutralisation brauche, oder?

also:

c= n/V ------ Werte einfügen

n= 0,01 mol; V= 0,032 L

c= 0,01 / 0,032

c= 0,3125 mol/L

aber irgendwas war da doch von wegen Verhätlnis, etc...

ich soll eigentlich nur "c" von der Säure angeben. (Nicht einmal unbedingt den pH-Wert)


Vielen Dank schonmal, und... bitte schnell... :-/
  Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2004, 19:54   #2   Druckbare Version zeigen
sQeedy Männlich
Mitglied
Beiträge: 65
AW: Total-Blackout bei c=n/V

cSäure x VSäure = cBase x VBase
wars das?

-> nach n = c x V und wenn gilt: nSäure = nBase

Zitat:
also:

c= n/V ------ Werte einfügen

n= 0,01 mol; V= 0,032 L <--- hier ist dein Fehler (Säure und Base "vermischt" und nicht ins Verhältnis gesetzt)

c= 0,01 / 0,032
__________________
=]! think_positive ![=
Alle Klarheiten beseitigt?

PS.: Wenn Architekten Gebäude bauten, so wie Programmierer Programme machen,
dann würde der erste Specht, der vorbeikäme, die Zivilisation zerstören...
sQeedy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2004, 10:45   #3   Druckbare Version zeigen
C. Iulius Caesar Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.008
AW: Total-Blackout bei c=n/V

Bei Kohlensäure handelt es sich um eine zweiprotonige Säure. Es ist also die Frage, ob Du nach dem ersten oder dem zweiten Äquivalenzpunkt suchst. Am ersten Äquivalenzpunkt gilt: cH2CO3=cCO32-, während am zweiten Äquivalenzpunkt gilt: cHCO3-=cOH-.
Angenommen Du sollst nach der von Dir aufgestellten Reaktionsgleichung
1H2CO3 + 2KOH ---> 1 K2CO3 + 2 H20
ausgehen, dann ist das Stoffmengenverhältnis zwischen Säure und Base, wie Du in der RG siehst, 1:2. Das heißt, dass Du die Stoffmenge von KOH mit 0,5 bzw. 1/2 multiplizieren musst um die Stoffmenge der Säure zu erhalten. Dann müsste das weiterrechnen kein Problem sein.

MfG
DCK
__________________
"Nihil tam difficile est, quin quaerendo investigari possiet."
Terenz
Für Nicht-Lateiner:
"Nichts ist so schwer, dass es nicht durch Forschen gefunden werden könnte."
C. Iulius Caesar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2004, 14:29   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Daumen hoch AW: Total-Blackout bei c=n/V

Vielen Dank!

meine Fehler hab ich entdeckt!


MfG

rV
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Student kotzt bei TV Total auf die Bühne ehemaliges Mitglied Off-Topic 27 23.09.2008 20:29
total sinnnloses quiz bei focus.de laborleiter Off-Topic 8 10.09.2008 18:36
Bei der Berechnung von unbekanntem Mischungsverhältnissen versage ich grad mal total sizzla84 Medizin & Pharmazie 4 26.10.2007 00:35
Blackout bei redox BSE Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 2 14.12.2006 21:27
Blackout Nati Organische Chemie 5 14.10.2006 21:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:10 Uhr.



Anzeige