Allgemeine Chemie
Buchtipp
NANO?!
N. Boeing
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.07.2001, 11:53   #16   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
wie erklärst du dir dann die tatsache, das k2o ein branntfördernder stoff ist, und zb papier sehr leicht entzündet....
ich würde sagen es entsteht pottasche!
  Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2001, 13:10   #17   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
verlas

Zitat:
du kannst ja mal ethandiol zu sieden erhitzen....und dann fluchtartig den raum verlassen....

Warum fluchtartig den Raum verlassen?
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 01.07.2001, 15:12   #18   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
nun, siedendes ethadiol entwickelt mit dem wassergas in der luft nebelartige dämpfe, welche sehr dicht sind und also die sicht stark einschränken....
besonders effektiv ist die nebelentwicklung wenn der kühler platzt....
(unangenehme erinnerung....)
  Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2001, 15:39   #19   Druckbare Version zeigen
minutemen Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.865
Zitat:
Originalnachricht erstellt von chet7781
wie erklärst du dir dann die tatsache, das k2o ein branntfördernder stoff ist, und zb papier sehr leicht entzündet....
ich würde sagen es entsteht pottasche!
nix iss. du meinst K2O2. K2O ist tot, da passiert nix, nada, niente, nothing.
minutemen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2001, 16:15   #20   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
ja hatte miht tatsächlich geirrt hatte wohl an ko2 gedacht...
  Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2001, 16:32   #21   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
@ chet7781: Dir ist der Kühler geplatzt? Übel!
Aber kann ja mal passieren! Und ich denke, ich werde es trotzdem mal ausprobieren (im Freien!)

Danke,
  Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2001, 20:38   #22   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
@kingsix:
das mit dem kühler?
oder der etwas angestaubte, da uralte, aber dennoch wirkungsvolle 'versuch' (nicht wirklich, eher grober unfug) mit Kalisalp. und glu?
diese art der nebelerzeugung ist älter als der bart des propheten, schon mein vater hat sich so äusserst wirkungsvoll ÄRGER eingehandelt.
ich nehme mal an, seit dem haber-boschverfahren ist das der renner unter juvenilen/infantilen pyromanen.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2001, 11:46   #23   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
@bienemaja: das mit dem Ethandiol natürlich! Ein Kühler sollte dabei vielleicht besser nicht platzen!
Welchen ÄRGER hat er sich denn eingehandelt? (wenn ich fragen darf!)
  Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2001, 17:32   #24   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
@kingsix

Mit dem Versuch (siedendes Glykol) ahmst Du ja eine Nebelmaschine nach. Für den Fall, dass irgend jemand den Nebel einatmen soll, empfehle ich aber, Propylenglykol-1,2 zu verwenden....siehe entsprechenden Thread hier im Forum.

Gruß,
Franz
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2001, 14:02   #25   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
@ FK: Ist vielleicht besser, wenn ich Propylenglykol-1,2 benutze! Danke für den Tip!
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
KNO3 + C6H12O6 -> ? MrChemie Allgemeine Chemie 11 20.06.2012 07:36
LiOH/KNO3 Dekubitus Analytik: Quali. und Quant. Analyse 5 04.12.2011 20:18
PH-Wert KNO3 PxFreelancer Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 9 05.11.2006 18:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:54 Uhr.



Anzeige