Redaktionelle Mitteilungen und Hinweise
Buchtipp
Correlation Sepctroscopy of Surfaces, Thin Films and Nanostructures
J. Berakdar, J. Kirschner (Hrsg.)
139.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > ChemieOnline.de > Redaktionelle Mitteilungen und Hinweise

Hinweise

Redaktionelle Mitteilungen und Hinweise Mitteilungen und Infos von ChemieOnline.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.05.2004, 20:17   #1   Druckbare Version zeigen
CO-Mertens Männlich
ChemieOnline Team
Themenersteller
Beiträge: 7.138
Beitrag Formeln mit Mimetex

{\Large f(x)=\frac1{\sig\sqrt{2\pi}} \bigint_{0$-\infty}^xe^{-\frac{(t-\mu)^2}{2\sig^2}}dt}

Das Erstellen von Formeln war bisher relativ kompliziert und einige Darstellungen waren gar nicht möglich. Nun ist es jedoch möglich mit Mimetex auf schnelle und elegante Weise Formeln in den Beiträgen zu verwenden. Die entsprechende Erweiterung wurde von CO-Kowtun programmiert.

Wie funktioniert es? Der Mimetex-Code muß dazu nur zwischen &[tex] und &[/tex] stehen. Die Formeln werden mit dem Absenden des Beitrages automatisch erstellt.

Das obige Beispiel wird durch diesen Code erstellt:

&[tex]\Large f(x)=\frac1{\sig\sqrt{2\pi}} \bigint_{0$-\infty}^xe^{-\frac{(t-\mu)^2}{2\sig^2}}dt[/tex]

Mimetex bietet nicht den gesamtem Funktionsumfang von Latex. Auch sind die Bilder am besten im Style "ChemieOnline II" zu erkennen. Wir hoffen, daß Ihr die neue Möglichkeit gut nutzen könnt.
__________________
Sascha

Regeln | Hilfe | Etikette | Suchtipps | Beiträge ohne Antwort

Geändert von CO-Mertens (14.05.2004 um 20:32 Uhr)
CO-Mertens ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 16.05.2004, 14:14   #2   Druckbare Version zeigen
upsidedown Männlich
Moderator
Beiträge: 7.640
AW: Formeln mit Mimetex

Zu den praktischen Aspekten von MimeTeX gibts jetzt einen Thread im Matheforum
http://www.studenten-city.de/forum/showpost.php?p=210491&postcount=1
in dem ihr Fragen stellen oder noch das eine oder andere anmerken könnt oder einfach etwas mit den neuen Möglichkeiten experimentieren könnt.
upsidedown ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2004, 21:56   #3   Druckbare Version zeigen
CO-Mertens Männlich
ChemieOnline Team
Themenersteller
Beiträge: 7.138
AW: Formeln mit Mimetex

Der Konverter wurde in der Zwischenzeit aktualisiert und unterstützt nun auch:

blackboard bold with the usual \mathbb directive
{\mathbb{R}^2}

nested \array{}'s
{B=\(\array{2$          \array{a_1&a_2&a_3\\a_4&a_5&a_6\\a_7&a_8&a_9}&\Large0          \\ \Large0&\array{b_1&b_2\\b_3&b_4}}\)}

Außerdem wurde die Schriftgröße erhöht, um die Leserlichkeit zu verbessern.
__________________
Sascha

Regeln | Hilfe | Etikette | Suchtipps | Beiträge ohne Antwort
CO-Mertens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2004, 22:27   #4   Druckbare Version zeigen
CO-Mertens Männlich
ChemieOnline Team
Themenersteller
Beiträge: 7.138
AW: Formeln mit Mimetex

Ein weiteres Update von Mimetex:

- das Aussehen der Null wurde verbessert: {0}

- der Gleichgewichtspfeil wird nun unterstützt: {a+b \rightleftharpoons ab} \rightleftharpoons

- für Doppelpfeile kann eine Länge angegeben werden: {\longleftrightarrow[50]} longleftrightarrow[50] (50 Pixel lang)

- \bmod und \pmod{} sind funktionsfähig
__________________
Sascha

Regeln | Hilfe | Etikette | Suchtipps | Beiträge ohne Antwort
CO-Mertens ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mimetex installieren casino Computer & Internet 7 04.01.2006 14:29
MimeTeX - Verbesserungsvorschläge upsidedown Redaktionelle Mitteilungen und Hinweise 25 26.01.2005 14:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:06 Uhr.



Anzeige