Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemische Experimente in Schlössern, Klöstern und Museen
G. Schwedt
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.05.2004, 16:17   #1   Druckbare Version zeigen
~me~  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 17
Polyur(ethan)schäume

Hi!
Such jetzt schon die ganze Zeit nach Seiten, auf denen was genaueres über Polyurschäume steht (Reaktionsmechanismen und so). Ich find aber nix. Bin echt fast am verzweifeln! Kennt jemand von euch ne Seite, auf der ich das finde oder kennt sich jemand mit dem Thema aus?
Grüßle...
~me~ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2004, 16:20   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Polyur(ethan)schäume

Zitat:
Zitat von ~me~
Hi!
Such jetzt schon die ganze Zeit nach Seiten, auf denen was genaueres über Polyurschäume steht (Reaktionsmechanismen und so). Ich find aber nix. Bin echt fast am verzweifeln! Kennt jemand von euch ne Seite, auf der ich das finde oder kennt sich jemand mit dem Thema aus?
Grüßle...
Wenn Du nach "Polyurschaum" suchst, wirst Du auch nichts finden.
Das heißt nunmal "Polyurethan(schaum)"...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2004, 16:21   #3   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
AW: Polyur(ethan)schäume

zB.:

http://www.chemie.fu-berlin.de/fb/fachdid/kunststoffe/polyharnstoffe.htm

Gruß
Adam
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2004, 16:24   #4   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
AW: Polyur(ethan)schäume

oder der hier?:
http://www.tu-harburg.de/kvweb/Grundvorl_3_Kunststoffe.pdf
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2004, 17:45   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Polyur(ethan)schäume

Na, und wenn das nicht reicht, gibts hier noch viel mehr:
http://www.google.de/search?hl=de&ie=UTF-8&oe=UTF-8&q=polyurethane+&btnG=Suche&meta=lr%3Dlang_de

Allgemeines:
Polyurethanschäume können auf zweierlei Weise erzeugt werden:
a) mit Hilfe eines Treibgases
b) durch Zusatz von Wasser (reagiert mit Isocyanat zu Amin + CO2; das Amin ergibt mit Isocyanat einen Harnstoff, das CO2 schäumt das Ganze auf. Das Produkt ist also ein Polyurethan-Polyharnstoff-Hybrid.

Der Vollständigkeit halber:
Es gibt übrigens noch ein weiteres Verfahren, das mit den obigen nicht näher verwandt ist: man rührt in die Masse Hohlkugeln aus Keramik oder Kunststoff ein und härtet das dann aus. Sowas nennt man einen syntaktischen Schaum. Macht man aber eher mit anderen Kunstharzen (Epoxid z. B.) und dann, wenn der Schaum hohe mechanische Festigkeit haben soll.

Ansonsten könnte man auch einfach Luft in die Reaktionsmischung einschlagen. Macht man afaik aber hauptsächlich bei Latex (--> Schaumgummi).


Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2004, 18:53   #6   Druckbare Version zeigen
HansChris Männlich
Mitglied
Beiträge: 116
AW: Polyur(ethan)schäume

Oder einfach nach Polyaddition suchen!
HansChris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2004, 19:57   #7   Druckbare Version zeigen
C. Iulius Caesar Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.008
AW: Polyur(ethan)schäume

Den Reaktionsmechanismus haben wa sogar inner Schule behandelt! Polyurethan erhält man durch Polyaddition z.B. von Diisocyanat und Diol. Aufschäumen kann man das ganze durch Wasserzugabe, dabei wird greift das Wasser nucleophil an das C-Atom an. Es kommt zu einer Umlagerung der Wasserstoffatome vom Sauerstoff an den Stickstoff. Und schon erhält man CO2 und ein Amin. Durch das CO2 wird das Polyurethan aufgeschäumt!

MfG
DCK
__________________
"Nihil tam difficile est, quin quaerendo investigari possiet."
Terenz
Für Nicht-Lateiner:
"Nichts ist so schwer, dass es nicht durch Forschen gefunden werden könnte."
C. Iulius Caesar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2004, 16:33   #8   Druckbare Version zeigen
Pauni Männlich
Mitglied
Beiträge: 493
AW: Polyur(ethan)schäume

Schau dir mal die "Macrogalleria" an; da sind die wichtigsten Polymere in Herstellung und Anwendung gezeigt. Ist eine sehr allgemein gehaltene Einführung und sehr leicht mit Google zu finden
__________________
Pauni
Pauni ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 26.02.2007, 15:51   #9   Druckbare Version zeigen
till101  
Mitglied
Beiträge: 14
AW: Polyur(ethan)schäume

ich krame mal den alten thread hier aus, weil ich ne frage hierzu hab:
Zitat:
durch Zusatz von Wasser (reagiert mit Isocyanat zu Amin + CO2; das Amin ergibt mit Isocyanat einen Harnstoff, das CO2 schäumt das Ganze auf. Das Produkt ist also ein Polyurethan-Polyharnstoff-Hybrid.
wie sind die Reaktionsgleichungen ?

mfg
till
till101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2007, 16:04   #10   Druckbare Version zeigen
saruman Männlich
Mitglied
Beiträge: 551
AW: Polyur(ethan)schäume

Hier, ist sogar schön animiert.

mfG Dirk
__________________
"What can be more palpably absurd than the prospect held out of locomotives traveling twice as fast as stagecoaches?" The Quarterly Review; March edition, 1825
saruman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2007, 16:20   #11   Druckbare Version zeigen
till101  
Mitglied
Beiträge: 14
AW: Polyur(ethan)schäume

vielen dank!!

mfg
till
till101 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bindungswinkel Ethan Nachanen Organische Chemie 2 21.10.2010 17:32
Ethan ehemaliges Mitglied Organische Chemie 5 02.02.2009 14:54
PUR Schäume wie stellt man die Härte ein? deislar Organische Chemie 0 04.01.2009 20:15
Ethan.... streeeety Organische Chemie 8 02.12.2005 16:05
Reaktion von Ethan,Ethin und Ethan mit Brom koester_2007 Organische Chemie 1 20.07.2005 18:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:12 Uhr.



Anzeige