Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundlagen der allgemeinen und anorganischen Chemie
A. Hädener, H. Kaufmann
22,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.05.2004, 20:16   #1   Druckbare Version zeigen
Pytrono  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 124
Einen Stoff lösen

Was bedeutet: "Einen Stoff lösen" ?


Also was man darunter versteht....
Pytrono ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2004, 20:17   #2   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.539
AW: Einen Stoff lösen

Zitat:
Was bedeutet: "Einen Stoff lösen" ?
Na, was bedeutet es denn z.B., wenn Du Zucker in Wasser löst?
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2004, 22:08   #3   Druckbare Version zeigen
Pytrono  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 124
AW: Einen Stoff lösen

Die einzelnen Atome lösen sich von einander...Also die vom Zucker verbinden sich mit dem vom Wasser....


.................Ensteht dadurch kein neuer Stoff?
Pytrono ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 03.05.2004, 22:12   #4   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
AW: Einen Stoff lösen

...die Kristallstruktur wird (vom Dipol Wasser) aufgebrochen, die Verbindung zerfällt in hydratisierte Ionen
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2004, 22:23   #5   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.539
AW: Einen Stoff lösen

Zitat:
...die Kristallstruktur wird (vom Dipol Wasser) aufgebrochen, die Verbindung zerfällt in hydratisierte Ionen
Jein, wenn Du z.B. Zucker in Wasser löst, wird er nicht in Ionen zerfallen , aber so meintest Du das wohl auch gar nicht, Ali.
Zitat:
Die einzelnen Atome lösen sich von einander...Also die vom Zucker verbinden sich mit dem vom Wasser....
.................Ensteht dadurch kein neuer Stoff?
Es geht darum, dass es sich beim Auflösen um einen physikalischen Vorgang handelt, dabei entstehen keine neuen Verbindungen.
Nur, dass ionische Verbindungen (z.B. Kochsalz) in die einzelnen Ionen zerfallen, welche dann von einer Wasserhülle umgeben werden.
Richtige Atombindungen werden aber nicht gebrochen.
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche einen Stoff I3lackI3ash Allgemeine Chemie 2 22.09.2011 16:58
Suche einen Stoff! Kovala Allgemeine Chemie 4 27.04.2009 08:24
Ich suche einen Stoff:-) Larzarus Allgemeine Chemie 8 04.12.2008 17:21
Chem. Name fuer einen Stoff Hansahasi Organische Chemie 8 03.04.2008 13:44
Suche einen Stoff Quasar Organische Chemie 4 10.05.2006 11:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:30 Uhr.



Anzeige