Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie. Einfach alles
P.W. Atkins, J.A. Beran
55.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.04.2004, 18:52   #1   Druckbare Version zeigen
Rolando Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.105
Molekülgeometrie Stickstoffdioxid

Hallo, zu meinen Hausaufgaben gehört dies Wochenende die folgende:

„Welche Molekülgeometrie ist nach dem Elektronenpaarabstoßungs-Modell für NO2 zu erwarten?“

Mein Problem ist, das ich noch nicht einmal eine vernünftige Lewis-Formel zustande bekomme, da mir immer ein Elektron „fehlt“, wie man an der Anlage sehen kann.
Eigentlich müssten es doch 17 Elektronen sein, es sind aber nur 16, wenn ich die Lewis-Formel zeichne. Und warum ist dies Molekül überhaupt stabil, wenn es eine ungrade Anzahl von Elektronen hat?
<O
Vielen Dank im Voraus!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg NO2.jpg (1,9 KB, 15x aufgerufen)
Rolando ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 24.04.2004, 19:00   #2   Druckbare Version zeigen
stirr Männlich
Mitglied
Beiträge: 59
AW: Molekülgeometrie Stickstoffdioxid

Das geht ohne Formalladungen nicht.
Google -> http://www.uni-bayreuth.de/departments/didaktikchemie/umat/stickstoffoxide/stickstoffoxide.htm

- stirr
stirr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2004, 19:05   #3   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Molekülgeometrie Stickstoffdioxid

Lass Dich nicht ablenken.
Wenn im Molekül 17 Valenzelektronen unterzubringen sind, dann müssen es auch 17 sein.
Auf Oktettregel (kleine Einschränkung beim N) und Formalladungen prüfen, dann müsstest Du auf die richtige Struktur kommen.

Das in Deiner Struktur fehlende Elektron bewirkt die braune Farbe, der kürzlich diskutierten Nitrosegase.

Deren korrosive und stark giftige Eigenschaften sind ein deutlicher Hinweis, dass das Molekül nicht ganz so stabil ist wie Du vermutest.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2004, 19:08   #4   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
AW: Molekülgeometrie Stickstoffdioxid

die +2 und +4- Stickoxide sind Radikale, sogenannte odd-molecules
Eine Seltenheit bei Hauptgruppenverbindungen
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2004, 15:46   #5   Druckbare Version zeigen
Easyquantum Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.486
AW: Molekülgeometrie Stickstoffdioxid

Eine Frage zur räumlichen Struktur von NO2.

Ist das Molekül linear oder gewinkelt?
__________________
"Der Mensch wird nicht so sehr von dem verletzt was geschieht, als vielmehr von seiner Meinung darüber."
Easyquantum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2004, 16:07   #6   Druckbare Version zeigen
Easyquantum Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.486
AW: Molekülgeometrie Stickstoffdioxid

Ich würde vorschlagen:

Gewinkelt, aber mit Bindungswinkel zwischen den N-O-Bdg. von deutlich über 120°.
__________________
"Der Mensch wird nicht so sehr von dem verletzt was geschieht, als vielmehr von seiner Meinung darüber."
Easyquantum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2004, 17:29   #7   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
natürlich gewinkelt... 134°
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2004, 18:03   #8   Druckbare Version zeigen
Easyquantum Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.486
AW: Molekülgeometrie Stickstoffdioxid

Danke dir.

Bzgl. Orbitalen mit einem Elektron ist nach dem VSEPR-Modell die Sache nicht eindeutig festgelegt, wenn ich das richtig in Erinnerung habe..nicht?

Bei C-Radikalen kann die Geometrie doch auch in Abhängigkeit von den Substituenten trigonal planar oder leicht gewinkelt mit niedriger Inversionsbarriere sein.

Gruß
__________________
"Der Mensch wird nicht so sehr von dem verletzt was geschieht, als vielmehr von seiner Meinung darüber."
Easyquantum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2004, 20:37   #9   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
AW: Molekülgeometrie Stickstoffdioxid

@Rolando

Ist zwar kein Elektronenpaarabstoßungs-Modell, aber wenn du es ganz genau wissen möchtest, dann suche mal zu der Erklärung das zu einer AB2-Verbindung dazugehörige MO- und Walsh-Diagramm. Man erkennt sehr schön, dass die Verbindung gewinkelt sein muß.


Gruß
Adam
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2004, 21:36   #10   Druckbare Version zeigen
Rolando Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.105
AW: Molekülgeometrie Stickstoffdioxid

@ Adam:

Ist zwar schon ein bischen her (so um die fünf Monate ), aber trotzdem danke für die Tipps. Werd ich mir bei Gelegenheit mal ansehen.
Rolando ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Molekülgeometrie eucalyptus Allgemeine Chemie 3 06.04.2011 18:30
molekülgeometrie Josephine90 Allgemeine Chemie 1 22.03.2010 12:39
Molekülgeometrie Silent Anorganische Chemie 3 11.01.2009 00:14
Molekülgeometrie philipp2003 Anorganische Chemie 3 02.03.2004 16:36
ylide, molekülgeometrie upsidedown Organische Chemie 26 02.12.2003 00:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:08 Uhr.



Anzeige