Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kaffee, Käse, Karies ...
J. Koolman, H. Moeller, K.-H. Röhm
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.04.2004, 20:02   #1   Druckbare Version zeigen
fabi0312 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 581
Schwarzpulver-Herstellung auf HP --- Rechtens?

Hi!

Ich bin zufällig durch ein anderes Forum auf folgende Seite gestoßen:

Zitat:
Link entfernt
Unter der Rubrik "Chemie" finden sich zahlreiche unseriöse Anleitungen u.a. zum Herstellen von Schwarzpulver, Stinkbombe, wobei das entstehende Gas H2S als nur in großen Mengen gefährlich beschrieben wird. Außerdem werden unter anderem dabei Zusammensetzung entfernt verwendet. Bei solch gefährlichen Experimenten sollte man doch höchstens 1g oder weniger verweden, oder?

Darüber hinaus stelle ich mir die Frage, ob dies überhaupt rechtens ist. Immerhin ist dies doch grob fahrlässig!

Was denkt ihr dazu? Sollte man desgleichen nicht irgendwo melden?

Grüße,

Fabian
__________________


Die Welt ist so, wie sie ist, weil wir, wenn sie anders wäre, nicht da wären, um sie zu betrachten. (Stephen Hawking)

Geändert von upsidedown (23.04.2004 um 20:12 Uhr) Grund: Sorry, aber auch der Link und die zitierten Inhalte verstossen gegen die Forumsregeln
fabi0312 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2004, 20:15   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Schwarzpulver-Herstellung auf HP --- Rechtens?

Sicher ist das rechtens. Schwarzpulver ist kein Geheimnis.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2004, 20:15   #3   Druckbare Version zeigen
upsidedown Männlich
Moderator
Beiträge: 7.640
AW: Schwarzpulver-Herstellung auf HP --- Rechtens?

Hallo Fabi

Das verlinken und zitieren von solchen Seiten ist schon allein aus rechtlichen Gründen in den Forumsregeln eindeutig untersagt. Ich habe die entsprechenden Passagen gelöscht.

Und natürlich ist das grob fahrlässig - son Zeugs gibts aber mehr als genug im Netz.

Die 1g-Grenze kommt afaik aus dem Sprengstoffgesetz.

Geändert von upsidedown (23.04.2004 um 20:22 Uhr)
upsidedown ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2004, 20:47   #4   Druckbare Version zeigen
fabi0312 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 581
AW: Schwarzpulver-Herstellung auf HP --- Rechtens?

Sorry, wegen des Verlinkens - aber ich wollte eure Meinung dazu hören. Immerhin ist der Betreiber der Seite erst 15 Jahre alt und wie es scheint, nicht in der Lage, über die möglichen Konsequenzen nachzudenken.
Der eigentliche Grund für mein Posting war, dass ein Schüler aus unserer Schule im Rahmen seiner Referatsvorbereitungen eben auf einer solchen Seite gelangt ist, und sich verlassend auf die dort gefundene Anleitungen sich sehr starke Verbrennungen an den Händen zugefügt hat.

Natürlich gibts solche Seiten en masse - aber sollte man nicht dennoch in Betracht ziehen, die Seite z.B. bei der Polizei melden?! Es mag jetzt vll spießig klingen, aber seit diesem Unfall stehe ich solchen Sachen sehr kritisch gegenüber...
__________________


Die Welt ist so, wie sie ist, weil wir, wenn sie anders wäre, nicht da wären, um sie zu betrachten. (Stephen Hawking)
fabi0312 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 23.04.2004, 21:10   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Schwarzpulver-Herstellung auf HP --- Rechtens?

Zitat:
Der eigentliche Grund für mein Posting war, dass ein Schüler aus unserer Schule im Rahmen seiner Referatsvorbereitungen eben auf einer solchen Seite gelangt ist, und sich verlassend auf die dort gefundene Anleitungen sich sehr starke Verbrennungen an den Händen zugefügt hat.
Man sollte den Betreiber der Seite auf jeden Fall darüber informieren, was für Folgen seine Veröffentlichung solcher Mischungen hatte.
Afaik gibt es strafrechtlich zur Zeit bei uns keine Handhabe gegen das Veröffentlichen von gefährlichen Rezepten.
Ich habe auf so einer "Sprengstoffseite" Mixturen gesehen, die schon beim Herstellen explodieren dürften...
Kann natürlich sein, dass die Drohung mit juristischen Schritten erfolgreich ist - kommt auf den Versuch an.

Der verunglückte Schüler selbst hat allerdings gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen.

btw: auch ein Gramm kann zuviel sein.
Bei einem brisanten Stoff reicht das, um einige Finger zu verlieren.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2004, 21:27   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Schwarzpulver-Herstellung auf HP --- Rechtens?

Ich schliesse mich der Meinung von fk und up an.

Im Netz sind zig-Seiten auf Servern (verteilt auf (fast) alle Staaten dieser Welt), die eine Anleitung zur Herstellung dubioser Sachen geben.

Rechtlich ist da wenig zu machen. Wie jemand damit umgeht, ist seine Sache (oder die der zuständigen Staatsanwaltschaft).

Zur rechtlichen Absicherung werden bei co-online links, die auf solche Seiten führen, entfernt.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2004, 21:33   #7   Druckbare Version zeigen
upsidedown Männlich
Moderator
Beiträge: 7.640
AW: Schwarzpulver-Herstellung auf HP --- Rechtens?

Zitat:
Zitat von FK
btw: auch ein Gramm kann zuviel sein.
Bei einem brisanten Stoff reicht das, um einige Finger zu verlieren.
Hat auch niemand bestritten - die 1g sind nur eine juristische Grenze ab der man auch von der Seite her noch zusätzlich Ärger kriegen kann. Ich wollte nur beleuchten wo diese ominöse Zahl herkommt - einen blutigen Klumpen Fleisch aus seinen Händen machen oder sich das Augenlicht nehmen kann man auch durchaus mit deutlich weniger
upsidedown ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2004, 21:41   #8   Druckbare Version zeigen
fabi0312 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 581
AW: Schwarzpulver-Herstellung auf HP --- Rechtens?

Zitat:
Zitat von FK
Man sollte den Betreiber der Seite auf jeden Fall darüber informieren, was für Folgen seine Veröffentlichung solcher Mischungen hatte.
Afaik gibt es strafrechtlich zur Zeit bei uns keine Handhabe gegen das Veröffentlichen von gefährlichen Rezepten.
Ich habe auf so einer "Sprengstoffseite" Mixturen gesehen, die schon beim Herstellen explodieren dürften...
Kann natürlich sein, dass die Drohung mit juristischen Schritten erfolgreich ist - kommt auf den Versuch an.
So weit ich weiß, ist der Betreiber der Seite informiert worden und die Seite ist gottseidank offline!

Zitat:
Der verunglückte Schüler selbst hat allerdings gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen.
Das stimmt! Mich hat eh verwundert, warum dieser (immerhin hat der bereits 2 mehr lernjahre Chemie als ich mit meinen 15 Jahren) so leichtfertig damit umgegangen ist...
__________________


Die Welt ist so, wie sie ist, weil wir, wenn sie anders wäre, nicht da wären, um sie zu betrachten. (Stephen Hawking)
fabi0312 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2004, 10:36   #9   Druckbare Version zeigen
GaNg Männlich
Mitglied
Beiträge: 312
AW: Schwarzpulver-Herstellung auf HP --- Rechtens?

Das ist tatsächlich etwas seltsam. Man sollte mit 17 schon ein wenig aufpassen, z.b. vor solchen Versuchen einfach hier nach den Risiken fragen =P
GaNg ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie wirkt sich Schwarzpulver auf Pflanzen aus?? mychem Biologie & Biochemie 5 18.03.2009 14:06
Herstellung von Schwarzpulver ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 3 03.06.2008 18:11
Schwarzpulver C0PE Allgemeine Chemie 19 14.11.2007 00:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:27 Uhr.



Anzeige