Medizin & Pharmazie
Buchtipp
Allergische Entzündungen
A. Kapp (Hrsg.), L. Klimek (Hrsg.), T. Werfel (Hrsg.)
59.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Medizin & Pharmazie

Hinweise

Medizin & Pharmazie Das Forum für Themen wie Toxikologie, Bioanorganik, Gesundheit, Arzneien und andere.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.08.2018, 21:33   #1   Druckbare Version zeigen
neuer Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 274
Gq Rezeptoren

Hallo
ich habe eine Aussage hier, die ich nicht verstehe


"Gq-Protein-gekoppelte Rezeptoren führen bei Aktivierung zu einem Anstieg von intrazellulären Ca-Ionen" ich dachte, dass das richtig ist. aber eine Person hat das als falsch markiert...sind Gq-Protein-gekoppelte Rezeptoren nicht G alpha-GTP vom Gq-Protein stimuliert?

Ich wäre über eure Meinung sehr dankbar!
Vielen Dank!
neuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2018, 09:57   #2   Druckbare Version zeigen
HNIW Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.588
AW: Gq Rezeptoren

Wenn ich es richtig in Erinnerung habe:
Gq-Protein gekoppelte Rezeptoren aktivieren PLC -> Konzentrationserhöhung von DAG und IP3; DAG erhöht über die Aktivierung von DAG-Rezeptoren die Aktivitäöt der PKC; IP3 führt über Aktivierung von IP3-Rezeptoren zur Freisetzung von Ca2+ aus dem ER


Reicht das:

http://pathwaymaps.com/maps/639
__________________
"Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen."
Kurt Tucholsky

"Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß."
Werner Heisenberg

Geändert von HNIW (25.08.2018 um 10:12 Uhr)
HNIW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2018, 10:17   #3   Druckbare Version zeigen
neuer Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 274
AW: Gq Rezeptoren

Hallo

danke für die Antwort. Du hast es richtig in Erinnerung.
Dh doch, dass die Aussage richtig ist oder ist da ein Begriff falsch?

Eine weitere Aussage, die ich als richtig empfunden hätte, aber als falsch angekreuzt wurde:

"Gq-Protein-gekoppelte Rezeptoren führen bei Aktiviterung zur Umwandlung von PhosphatidylINOSITOLBisphosphat (PIP2)"



ich überlege, ob die Wortwahl falsch ist? oder das Angekreuzte einfach falsch ist...
neuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2018, 11:19   #4   Druckbare Version zeigen
HNIW Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.588
AW: Gq Rezeptoren

Na die stimulierte PLC führt doch zur Spaltung von PIP2 in IP3 und DAG ....
__________________
"Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen."
Kurt Tucholsky

"Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß."
Werner Heisenberg
HNIW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2018, 13:16   #5   Druckbare Version zeigen
neuer Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 274
AW: Gq Rezeptoren

sorry ich steh total auf dem Schlauch.

"Gq-Protein-gekoppelte Rezeptoren führen bei Aktiviterung zur Umwandlung von PhosphatidylINOSITOLBisphosphat (PIP2)"

"Gq-Protein-gekoppelte Rezeptoren führen bei Aktivierung zu einem Anstieg von intrazellulären Ca-Ionen"

Meiner Meinung nach sind beide Aussagen richtig. Da eine Person diese Aussagen als falsch angekreuzt hatte, weiß ich nun nicht woran das liegt.

Für ganz dumme zum Mitschreiben: beide Aussagen sind richtig.
neuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2018, 18:29   #6   Druckbare Version zeigen
Peter Schulz  
Mitglied
Beiträge: 373
AW: Gq Rezeptoren

Zitat:
Zitat von neuer Beitrag anzeigen
Meiner Meinung nach sind beide Aussagen richtig. Da eine Person diese Aussagen als falsch angekreuzt hatte, weiß ich nun nicht woran das liegt.
Geht wohl um eine Altklausur? Vielleicht hat dein Vorgänger da nicht alles richtig beantwortet.
Peter Schulz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2018, 20:08   #7   Druckbare Version zeigen
neuer Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 274
AW: Gq Rezeptoren

genau

dankeschön
neuer ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bindungsverhältnisse an Rezeptoren Mia123 Medizin & Pharmazie 7 13.06.2015 07:39
Rezeptoren, Reflexe Kallino Biologie & Biochemie 4 18.03.2015 14:02
Kopplung von 5HT 1d rezeptoren Dalton2 Medizin & Pharmazie 1 18.11.2012 09:50
P2X und P2Y Rezeptoren jina1983 Medizin & Pharmazie 1 06.09.2011 20:05
Rezeptoren Derpel Biologie & Biochemie 4 17.11.2000 15:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:23 Uhr.



Anzeige