Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie der Gefühle
M. Rauland
17.40 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.04.2004, 12:49   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Batterie = Batterie ?

moin Leute,

ich habe mal eine Frage:
und zwar die korrekte Funktionsweise einer Batterie!
Ich habe in verschiedenen Büchern gelesen, dass bei z.B.
einem Cu - Fe Element folgende Reaktionen passieren (beide stehen in Lösungen ihrer eigenen Ionen):

Fe->Fe2+ + 2e-
Cu2+ + 2e- ->Cu

allerdings habe ich jetzt das Problem, dass ich auch folgende Reaktionen gelesen habe (aus einer Klausur):
H/Cl Element:
H->H+ + e-
CL + e- -> Cl-

allerdings stand hier nicht das sie in ihrer eigenen Ionenlöung stehen,aber das hieße ja jetzt das das elementares Chlor reagiert, und nicht wie oben die geladenen Ionen aus der Kupflösung!

Wann reagiert nun was? Und es ist doch wichtig wie rum ich die Reaktionen schreibe, ob nun z.B. Cl- -> Cl + e- oder andersrum,wegen dem Massenwirkungsgesetz...aber kümmert euch erst mal um oben die Frage!
  Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2004, 13:57   #2   Druckbare Version zeigen
stirr Männlich
Mitglied
Beiträge: 59
AW: Batterie = Batterie ?

Vom H/Cl-Element habe ich bisher nichts gehört, aber es müsste - meiner Meinung nach - mit der Brennstoffzelle vergleichbar sein. Mit der Reaktion von Chlorgas mit Wasserstoff ist genauso wenig zu spaßen wie mit der Knallgasreaktion.
Zur MWG-Sache: Ich habe noch nie gesehen, dass für Oxidation und Reduktion getrennte MWGs aufgestellt werden. Die Reaktion die da abläuft ist praktisch doch nur H2 + Cl2 --> 2 HCl und da liegt ist das "Gleichgewicht" wohl eindeutig rechts.

- stirr
stirr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2004, 15:29   #3   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
AW: Batterie = Batterie ?

Zitat:
...aber es müsste - meiner Meinung nach - mit der Brennstoffzelle vergleichbar sein.
das ist korrekt; man sagt hierzu auch Chlorknallgaszelle
(läuft es nicht in getrennten Kompartimenten, wie hier im Falle des galv. Elements, dient diese Reaktion einfach zur HCl-Herstellung - Chlor 'verbrennt' mit H2 )
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2004, 19:04   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Batterie = Batterie ?

mmm..nun gut...aber meine Frage beantwortet das ja jetzt nicht:

also noch mal allgemein:
Sind die Reaktionen bei einem galv. Element und einer Batterie nicht dieselben,auf jeden Fall dachte ich das bis jetzt.
Doch nach der Lektüre scheint es beim galv.Element so zu sein, dass die Elektronen des einen Elements von den Ionen des anderen Elements,bzw. aus dessen Ionenlösung aufgenommen werden.

Bei der Batterie aber scheinen beide Elemente zusammen zu reagieren!!Der Elektrolyt scheint hier nicht an der Reaktion beteiligt zu sein!
  Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2004, 21:19   #5   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
AW: Batterie = Batterie ?

um ordnung zu schaffen:
belies dich bitte über Galvani-Spannungen, Halbzellen,
Primärelemente und Sekundärelemente.
Dann finde den Unterschied zur Elektrolyse heraus.

Tipp:
Anode bleibt stets ne Anode, es wird immer oxidiert dort.
Katode bleibt ebenfalls immer ne Katode, dort wird nun reduziert.
Polungen sind vertauschbar je nach Anwendungsfall.

Positive EMK's zeigen freiwillig ablaufende (spontane) Prozesse mit Richtung an..

Gruss
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Batterie Reaktionsgleichung michi133 Allgemeine Chemie 1 09.06.2012 10:36
Batterie schwan Physikalische Chemie 0 12.06.2007 13:07
Batterie Jady Physikalische Chemie 1 15.04.2007 17:42
ideale Batterie ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 6 22.09.2005 20:10
Batterie ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 2 29.06.2003 21:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:05 Uhr.



Anzeige