Allgemeine Chemie
Buchtipp
Taschenbuch Chemische Substanzen
A. Willmes
29.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.03.2004, 12:54   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Wenn an Teflon nix haftet, wieso haftet Teflon in der Bratpfanne ...

Hi, das is mal wieder eine Frage, nach dem selben beliebten Schema wie: "Warum klebt UHU nicht in der Tube" ..

Und diese Teflonfrage wurde mir heute morgen gestellt, aber leider kann ich sie nicht so wirklich beantworten, da ich von Teflon wirklich absolut keine Ahnung habe.
Ich weiss nur, dass das Teflon ein weisser Kunststoff ist, der durch Bedampfen auf die Pfanne kommt. Aber was spielt sich dabei ab?

Hat da jemand genauere Infos zu?!?
  Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2004, 13:13   #2   Druckbare Version zeigen
Kutti  
Mitglied
Beiträge: 1.811
AW: Wenn an Teflon nix haftet, wieso haftet Teflon in der Bratpfanne ...

Die Pfannenhersteller behandeln die blanke Metalloberfläche der Pfanne zunächst mit einem Sandstrahlgebläse. Diese wird dadurch sehr rau und übersät von winzig kleinen Unebenheiten. Auf dieser Oberfläche hält das Teflon also durch mechanische Kräfte, chemisch findet keine Verbindung zwischen der Pfanne und seiner Beschichtung statt.

Quelle
__________________
jungfreudlich.de
Kutti ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 28.03.2004, 14:11   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Wenn an Teflon nix haftet, wieso haftet Teflon in der Bratpfanne ...

Danke für die flotte Antwort ... genau sowas habe ich gesucht
  Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2004, 08:45   #4   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.444
AW: Wenn an Teflon nix haftet, wieso haftet Teflon in der Bratpfanne ...

Man kann aber durchaus auch Teflonfolien miteinander verkleben, ohne dass hierzu eine rauhe Oberfläche notwendig ist.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2005, 10:15   #5   Druckbare Version zeigen
dracoonpit  
Mitglied
Beiträge: 10
AW: Wenn an Teflon nix haftet, wieso haftet Teflon in der Bratpfanne ...

Auf welche Weisen könnte ich das bewerkstelligen?
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2005, 11:18   #6   Druckbare Version zeigen
Petter  
Mitglied
Beiträge: 54
AW: Wenn an Teflon nix haftet, wieso haftet Teflon in der Bratpfanne ...

Zitat:
Zitat von dracoonpit
Auf welche Weisen könnte ich das bewerkstelligen?

Moin!
Frage kommt mir bekannt vor.

Mit Epoxid und Cyanacrylat, nach Vorbehandlung mit Natrium(-verbindungen) kann man Teflon recht ordentlich verkleben.
__________________
MfG!
Petter

Kommt Zeit, kommt Endlagerung!
Petter ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieso ist Teflon hydrophob? caennsi Allgemeine Chemie 0 23.09.2008 11:46
Was haftet auf ETFE/PTFE ? dracoonpit Organische Chemie 23 02.11.2005 16:25
Warum haftet Farbe an der Wand ehemaliges Mitglied Physikalische Chemie 12 29.06.2005 13:30
Wer haftet für Schäden Stephan85 Off-Topic 16 01.12.2004 14:54
Wie haftet Teflon an der Pfanne? ehemaliges Mitglied Organische Chemie 2 05.01.2003 22:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:06 Uhr.



Anzeige