Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
Theodore L. Brown / H. Eugene LeMay / Bruce E. Bursten
69,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.03.2004, 15:55   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
teilchen in flüssigkeit - stofftransport

Hallo Leutz.

Ich hab ne frage zu einer Aufgabe:
Ich habe eine Flüssigkeit, in der Festkörper-Teilchen verteilt sind . Ich muss herausfinden wie lange es daruert, bis sich die Teilchen am boden des gefäßes abgesetzt haben. Hat jemand ne idee. Ist ziemlich dringend. Kann ich zur lösung das zweite ficksche gesetz benutzen?
Gruß
Mac
  Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2004, 18:31   #2   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
AW: teilchen in flüssigkeit - stofftransport

hier gibt es ein ziemlich verwickeltes Problem, wenn der Dichteunterschied zwischen Partikeln und fl. Phase so gering ist oder die Partikelgrösse im µm-Bereich variiert.
Neben den gerichteten (Gravitationskraft) wirken noch ungerichtete Kräfte auf die Partikel ein (Brownsche Molekularbewewegung).

Mach mal ein paar Angaben zum Stoffsystem zB. fest-flüssig-Verhältnis, kooloidale Eigenschaften etc...
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2004, 18:39   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: teilchen in flüssigkeit - stofftransport

also das ist fest in flüssig .... und es ist ein ganz banales problem .. also nix aussergewöhnlihches(erstes semester) sagem wir es ist bekannt der durchmesser der teilchen und der diffusionskoeffizient. kann ich dann mit dem fickschen gesetz arbeiten?
Mac

p.s. es ist eine suspension, falls das was weiter hilft
  Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2004, 18:53   #4   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
AW: teilchen in flüssigkeit - stofftransport

ist es eine sich absetzende oder stabile Suspension?
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 27.03.2004, 18:56   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: teilchen in flüssigkeit - stofftransport

nach einer zeit sollte sie sich absetzen.... dh mann dann die zwei phasen von einender klar unterscheiden. und diese zeit will ich halt berechnen
  Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2004, 18:57   #6   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
AW: teilchen in flüssigkeit - stofftransport

um Unnötiges zu vermeiden, poste doch bitte mal den Originaltext der Aufgabe oder scanne diesen ein..
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2004, 19:02   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: teilchen in flüssigkeit - stofftransport

ist keine richtige aufgabe ... ich möchte nur algemein wissen wie sowas geht. ich hab sowas schon mal gemacht, und hab es halt vergessen. es ist eine ganz normale suspension wo teilchen drin sind die größer als 10^-7m .... sagenw ir schlamm. wie berechnest du wann sich die teilchen abgesetzt haben?
  Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2004, 19:27   #8   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
AW: teilchen in flüssigkeit - stofftransport

Höhe des Gefässes durch mittl. Sinkgeschwindigkeit
Und diese wiederum lässt sich aus einem Kräftegleichgewicht ableiten.. (Stokes)
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2004, 19:34   #9   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Glühbirne AW: teilchen in flüssigkeit - stofftransport

vielen dank
  Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2004, 19:35   #10   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
AW: teilchen in flüssigkeit - stofftransport

büdde, aber war das so schwer?

nein, das Diffusionsgesetz nützt dir hier nix..
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2004, 19:40   #11   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: teilchen in flüssigkeit - stofftransport

na ja ich war mit nicht ganz sicher, denn die teilchen sind ja stohastisch verteilt. und somit war ich mir nicht sicher, wie ich das probklem angehen soll, denn ein teilchen ist ganz unten und das braucht sicherlich weniger zeit unten anzukommen, als das was oben ist

mac
  Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2004, 19:51   #12   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
AW: teilchen in flüssigkeit - stofftransport

deshalb spricht man von mittl. Sinkgeschwindigkeit und betrachtet ein Teilchenkollektiv.
In der Verfahrenstechnik ist es üblich die Absetzgeschw. mit Faktoren (für die Konz. usw.) zu versehen, um diese Nichtidealitäten abzufangen
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stofftransport duch Membranfluss, Wo? kaninchen167 Biologie & Biochemie 1 24.11.2010 19:58
Stofftransport Aufgabe shevvy Physik 1 09.09.2010 12:11
Stofftransport Marvin92 Biologie & Biochemie 0 17.12.2008 17:58
Stofftransport/ Pyrrolverbindungen Tomboy Biologie & Biochemie 2 03.12.2001 22:22
Stofftransport in Pflanzen ehemaliges Mitglied Biologie & Biochemie 2 08.10.2001 16:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:26 Uhr.



Anzeige