Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuer und Flamme, Schall und Rauch
F.R. Kreißl, O. Krätz
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.03.2004, 21:58   #1   Druckbare Version zeigen
humdidum  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 35
Unglücklich strukturformel

Hallo!

Woher weiß ich denn wie ich anhand einer Summenformel eine Strukturformel zeichne? Müssen es dann immer bei jedem Atom insgesamt 8 e- sein?? Kann das denn immer gehn?

nochwas. was ist der Grund warum aus Metalloxiden + Wasser eine OH-Gruppe hervorgeht und aus Nichtmetalloxiden + Wasser nicht? Könnte das nicht genauso gut sein?

Danke schonmal...
humdidum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2004, 22:08   #2   Druckbare Version zeigen
mp67  
Mitglied
Beiträge: 1.082
Re: strukturformel

Zitat:
Zitat von humdidum
Woher weiß ich denn wie ich anhand einer Summenformel eine Strukturformel zeichne? Müssen es dann immer bei jedem Atom insgesamt 8 e- sein?? Kann das denn immer gehn?
Allein aus einer Summenformel kann man im Allgemeinen keine Strukturformel ableiten, sie läßt sich bestenfalls erraten. Bei Elementen der 2.Periode, die einen Großteil der Verbindungen der Organischen Chemie ausmachen, hat man in der Tat in der überwiegenden Zahl der Fälle 8 e- um jedes Atom. Schon beim Schwefel (z.B. bei Dimethylsulfoxid) aber gibt es mit 'normalen' Valenzstrichformeln 'Ärger'.

Zitat:
Zitat von humdidum
Was ist der Grund warum aus Metalloxiden + Wasser eine OH-Gruppe hervorgeht und aus Nichtmetalloxiden + Wasser nicht? Könnte das nicht genauso gut sein?
Gegenfrage: Hat z.B. Borsäure keine OH-Gruppen?

M.
__________________
Was sich überhaupt sagen läßt, läßt sich klar sagen; und wovon man nicht sprechen kann, darüber muß man schweigen.

L.Wittgenstein.
mp67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2004, 20:28   #3   Druckbare Version zeigen
humdidum  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 35
Re: strukturformel

Ich dachte wenn sich Atome verbinden dann muss das irgendwie immer gehen, dass beide durch die gemeinsamen Elektronenpaare 8 Valenzelektronen haben oder wie ist das. Ich hab leider gar keinen Plan irgendwie....sorry
Naja, das kann eigenltich gar nicht immer funktionieren oder?
Oder ist das nur bei Ionen, dass da e- abgegeben/aufgenommen werden damit alle 8 haben und nicht bei Atombindungen?

Nochwas, wegen den Summenformeln. Wenn ich Schwefel mit Sauerstoff zB verbinden will woher weiß ich dann wie das Verhältnis der beiden Stoffe ist? Weil wenn es einfach eine Doppelbindung gäbe bei einem Verhältnis von 1:1 dann hätte doch jedes 8 und das wär doch gut oder nicht?

Wegen den OH-Gruppen, zB Schwefeldioxid + Wasser ergibt doch H2SO3, aber könnte da nicht eine OH Gruppe entstehen?
Was ist denn der Grund dass eine OH Gruppe entsteht und wann entsteht sie nicht?

So fürs erste war es das, ich hoffe jemand hat Mitleid mit mir und hilft mir weiter

Danke

Geändert von humdidum (22.03.2004 um 20:40 Uhr)
humdidum ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 22.03.2004, 20:41   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Re: strukturformel

Zitat:
Zitat von humdidum
Bei Elementen der 2.Periode, die einen Großteil der Verbindungen der Organischen Chemie ausmachen, hat man in der Tat in der überwiegenden Zahl der Fälle 8 e- um jedes Atom. Schon beim Schwefel (z.B. bei Dimethylsulfoxid) aber gibt es mit 'normalen' Valenzstrichformeln 'Ärger'.
Tja, wie schon gesagt...

Und nu?

Zitat:
was ist der Grund warum aus Metalloxiden + Wasser eine OH-Gruppe hervorgeht und aus Nichtmetalloxiden + Wasser nicht? Könnte das nicht genauso gut sein?
Wie mp67 schon angedeutet hat:
Die allermeisten Sauerstoffsäuren haben OH-Gruppen...

Wahrscheinlich meinst Du aber Hydroxidionen.
Dass vorhandene OH-Gruppen als OH- abgespalten werden, ist dann gut möglich, wenn das Element, an das sie gebunden sind, wenig elektronegativ ist (halt ein richtiges Metall) und somit wenig Anziehungskraft auf die Hydroxidionen ausübt - kurz und simpel ausgedrückt.
Dies mag mal als Erklärung genügen.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2004, 00:29   #5   Druckbare Version zeigen
humdidum  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 35
Re: strukturformel

Vielen Dank, das mit den OH-Gruppen hab ich jetzt verstanden

Nur das mit den Summenformeln noch nicht wie das Verhältnis der Stoffe sein muss (s.o.)...
humdidum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2004, 00:32   #6   Druckbare Version zeigen
mp67  
Mitglied
Beiträge: 1.082
Re: strukturformel

Zitat:
Zitat von humdidum
Nur das mit den Summenformeln noch nicht wie das Verhältnis der Stoffe sein muss (s.o.)...
Formuliere das mal als klare, wohlgesetzte Frage, dann bekommst Du sicher auch dazu noch eine intelligible Antwort.
mp67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2004, 00:51   #7   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Re: strukturformel

Zitat:
Zitat von humdidum
Vielen Dank, das mit den OH-Gruppen hab ich jetzt verstanden

Nur das mit den Summenformeln noch nicht wie das Verhältnis der Stoffe sein muss (s.o.)...
Die Geschichte mit den 8 Außenelektronen ist erstmal ein Ansatz, passt aber nur gut für die 2. Periode.
Den Rest muss man einfach lernen...

Natürlich wurde das Thema hier schon x-mal behandelt, ist aber zugegebenermaßen nicht leicht, was zu finden - da ist evtl. ein bisschen Wühlen angesagt.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Strukturformel?! Yune Organische Chemie 2 03.12.2010 13:24
strukturformel logilogi Organische Chemie 3 16.02.2009 19:16
Strukturformel Wasserstoff Allgemeine Chemie 8 05.01.2009 19:49
Strukturformel Reen_Reen Organische Chemie 4 08.04.2006 14:37
Strukturformel silvi236 Organische Chemie 3 27.03.2006 00:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:44 Uhr.



Anzeige