Allgemeine Chemie
Buchtipp
Allgemeine und anorganische Chemie
E. Riedel
34.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.02.2001, 20:39   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Frage

Hallo!

Könnte mir bitte mal den pKs-Wert am beispiel von HCl vorrechnen!
Den ersten Schritt mit der Protolyse verstehe ich ja noch, aber dann...

HCl+H2O<==>Cl-+H3O+

Kerstin
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 03.02.2001, 11:56   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Frage

Hallo
Ich weiß nämlich nicht, wie ich auf die Konzentrationen komme, die ich für den nächsten Schritt brauche!

Kerstin
  Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2001, 12:35   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Beitrag

dürfte schwierig werden, da in wäss. Lösung starke Säuren wie aq. HCl vollständig dissoziert vorliegen. Zu diesem Thema s. Cotton, Wilkinson Anorganische Chemie 2. Auflage 1968 Seite 202 "die Stärke von Protonsäuren in Wasser" (z.B. H2SO4 pKs großer neg. Wert, HCl fehlt leider).
  Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2001, 15:35   #4   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Beitrag

http://mitglied.tripod.de/stuhli/7-sre.html
H2SO4: pKS = -3
HCl: pKS = -7

Bei bekanntem pH-Wert kann man pH = 1/2 (pKS - lg cS) anwenden (starke Säuren).
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2001, 14:29   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Beitrag

Bei der Protolyse von HCL und H2O entsteht wie duu schon gesagt hast H3O+ und Cl-
Der Ks-wert ist jetzt der Quotient aus dem Produkt der Endstoffe(Cl-*H3O+)und dem Produkt der Edukte(HCl*H2O). Dabei sind immer die Konzentrationen des jeweiligen Stoffes gemeint. Der pKs-Wert ist jetzt der negative dekadische Logarithmus von dem Ergebnis der obengenannten Rechnung.
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
pKs-Wert für Natriumpyrophosphat Tomoffel Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 10 12.05.2011 22:06
pKs-Wert per Titration für unbekannte Säure Gia Komo Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 11 02.12.2009 11:13
Bitte helft mir: pH-Wert,pKs-Wert u Konzentration berechnen KimT Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 21 04.06.2009 08:31
pKs-Wert Bestimmung für HCl und H2SO4 0pfer Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 2 15.08.2008 18:05
Ks Wert errechnen, wenn nur der pKs wert gegeben ist Mucki323 Anorganische Chemie 2 13.02.2006 15:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:16 Uhr.



Anzeige