Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuerwerk der Hormone
M. Rauland
19,80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.03.2004, 23:30   #1   Druckbare Version zeigen
Schnüffler Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 90
Programme zum Erstellen von Titrationskurven

Hallo,
die Überschrift sagt ja nun schon alles. Suche Programm um Kurven von Titrationen darzustellen. Wir haben zwar welche in der Schule, jedoch bekommen wir diese nicht.
Unser Lehrer ist zwar der Meinung, dass wir die Kurven per Hand (auf mm-papier) zeichnen sollen, aber das ist mir zu doof.

danke schon mal

Schnüffler
Schnüffler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2004, 23:49   #2   Druckbare Version zeigen
Tino Männlich
Uni-Scout
Beiträge: 370
Re: Programme zum Erstellen von Titrationskurven

Zitat:
...dass wir die Kurven per Hand (auf mm-papier) zeichnen sollen, aber das ist mir zu doof.
Daran wirst Du dich aber gewöhnen müssen. Das wird meist auch genauer als mit dem PC!

Alles Liebe,

Tino
__________________
Es ist die hohe Bestimmung des Menschen, mehr zu dienen als zu herrschen. [Albert Einstein]
Tino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2004, 23:54   #3   Druckbare Version zeigen
Schnüffler Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 90
Re: Programme zum Erstellen von Titrationskurven

Zitat:
Zitat von Tino
Das wird meist auch genauer als mit dem PC!
Naja. Wenn ich die Titrationskurve gezeichnet habe, muss ich ja noch den Äquivalenzpunkt bestimmen (nochmehr drin rum kritzeln ) und ich möchte ma sehn, wie du pH-Wert von 4 - 11 mit zwei Kommastellen unterscheiden willst (z.B. 5,65 und 5,69)?

Schnüffler
Schnüffler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2004, 00:00   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Re: Programme zum Erstellen von Titrationskurven

Zitat:
Zitat von Schnüffler
Hallo,
die Überschrift sagt ja nun schon alles. Suche Programm um Kurven von Titrationen darzustellen. Wir haben zwar welche in der Schule, jedoch bekommen wir diese nicht.
Unser Lehrer ist zwar der Meinung, dass wir die Kurven per Hand (auf mm-papier) zeichnen sollen, aber das ist mir zu doof.

danke schon mal

Schnüffler
Willkommen bei uns!

Schau doch mal da rein:
http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=9469&highlight=laborant+chemstation


Es ist allerdings so, dass gemessene Titrationskurven nie so aussehen wie berechnete (und die Ergebnisse mehr oder weniger abweichen).
Und Dein Lehrer erwartet bestimmt keine perfekte Kurve bzw. ein perfektes Ergebnis.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2004, 00:01   #5   Druckbare Version zeigen
Tino Männlich
Uni-Scout
Beiträge: 370
Re: Programme zum Erstellen von Titrationskurven

Hallo,

Nimm einfach Milimeterpapier und 2cm entspricht einer Änderung von 1 ph-Wert. Das müsste funktionieren. Außerdem wirst Du den Äquivalenzpunkt sicherlich einfach graphisch und nicht wie am PC über die Ableitung bestimmen. Es geht beim Zeichnen ja auch eher um die Steugung am Äquivalenzpunkt. Da sollte ja ein Sprung drin sein.
Außerdem ist die Messung im normalfall sowieso so ungenau, dass es auf die zweite Stelle nicht mehr ankommt!

Alles Liebe,

Tino

P.S. Es geht per Hand auch schneller. Glaub es mir!
__________________
Es ist die hohe Bestimmung des Menschen, mehr zu dienen als zu herrschen. [Albert Einstein]
Tino ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.03.2004, 12:29   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Re: Programme zum Erstellen von Titrationskurven

Schreib die Daten in eine ASCII-Datei und plotte sie mit Gnuplot.

Mit Excel gehts natürlich auch.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2004, 15:47   #7   Druckbare Version zeigen
Schnüffler Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 90
Re: Programme zum Erstellen von Titrationskurven

Danke!
Das Programm ist nicht schlecht.

Naja erstmal per Hand zeichnen!


Thx @ all!!

P.S.: Uns fehlt noch ein Smilie! Der muss das Schild "closed" tragen! Oder werden die Threads hier nicht geschlossen?!
Schnüffler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2004, 15:51   #8   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Re: Programme zum Erstellen von Titrationskurven

Zitat:
Zitat von Schnüffler
P.S.: Uns fehlt noch ein Smilie! Der muss das Schild "closed" tragen! Oder werden die Threads hier nicht geschlossen?!
Die Threads bleiben normalerweise auf, weil es erwünscht ist, dass zum gleichen Thema darin weitergepostet wird.

Geschlossen werden hauptsächlich doppelte Threads oder solche, bei denen es drunter und drüber geht oder so...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2004, 23:09   #9   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Re: Programme zum Erstellen von Titrationskurven

hiho jerome
ich sag dazu nur eins.
Du brauchst ne freundin die das toll findet für dich die Titrationskurven auf mm-papier zu malen
So wie meine.
Aber ich find mit Excel gehts doch auch Wunderhübsch.
  Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2004, 15:16   #10   Druckbare Version zeigen
Schnüffler Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 90
Re: Programme zum Erstellen von Titrationskurven

Hast recht!
Excel ist schon in Ordnung.
Aber das Programm von FK (was er gefunden hat ist krass; dafür, dass es kostenlos ist.
Schnüffler ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Programm zum Erstellen von Verfahrensfließbildern ehemaliges Mitglied Computer & Internet 1 29.04.2008 19:53
Erstellen von Titrationskurven mit mittelstarken Säuren Katharina88 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 5 13.03.2008 12:12
Programme zum Zeichnen von Funktionen fred Computer & Internet 3 22.04.2007 14:33
Gibt es Programme zum....? chemie_th Allgemeine Chemie 3 31.05.2006 22:03
Titrationskurven am PC erstellen zyp Analytik: Quali. und Quant. Analyse 2 25.04.2005 08:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:46 Uhr.



Anzeige