Allgemeine Chemie
Buchtipp
Das Gefahrstoffbuch
H.F. Bender
99.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.02.2001, 21:32   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Grinsen

Hallo,

hab noch ne Frage und zwar: warum ist pKs konzentrationsunabhängig? Bei einem Versuch habe ich für

c0= 0,1m pKs= 3,39
c1= 0,05m pKs= 3,55
c2= 0,01m pKs= 3,91

herausbekommen. Da ist aber nix konstant bei mir. Welchen Wert soll ich denn nun für weitere Rechnungen nehmen? Oder ist da was schiefgelaufen bei mir? Habe übrigens HAc mit NaOH titriert. Müßten die Werte nicht eigentlich alle gleich sein, wenn K eine Konstante ist?

Danke das Frosch

<FONT COLOR="#ffffff" SIZE="1" FACE="Verdana, Arial, Geneva, Helvetica">[Dieser Beitrag wurde von froggy am 12.02.2001 editiert.]</font>
  Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2001, 09:55   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Beitrag

in Lösung gilt immer: a = f x c, wobei a die Aktivität, f der Aktivitätskoeff., c die Konzerntration ist. Dabei wird die Wechselwirkung der Teilchen berücksichtigt, erst bei unendlicher Verdünnung wird a = c.
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pks Sunny11880 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 5 24.12.2011 13:39
pKs charlotte16 Anorganische Chemie 1 27.11.2007 20:22
pKs Pharmaziestudentin Allgemeine Chemie 3 28.05.2007 13:05
pKs ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 5 18.03.2003 00:14
Pks ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 3 22.11.2002 20:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:13 Uhr.



Anzeige