Allgemeine Chemie
Buchtipp
Experimente mit Supermarktprodukten
G. Schwedt
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.03.2004, 01:48   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
100% Noob

Hallo,
hab ne Totalanfäger frage.
Wie funktioniert ne Reaktionssgleichung?
Ich weiß soclhe Fragen sind schon zu peinlich, um sie zu stelle naber ich blicks halt nicht
Danke im Voraus

ps: Beim vorherigen Thread habe ch mich verdacht/verschrieben (^_^)
  Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2004, 02:10   #2   Druckbare Version zeigen
stefted Männlich
Mitglied
Beiträge: 604
Re: Reaktionsgleichungen aufstellen

Schau mal hier ...

http://www.restena.lu/ddnuc/COURS/6/610m.htm .
__________________
by Steffen :)

Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist.

Man kann auch ohne Spaß Alkohol haben.
stefted ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2004, 02:13   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Re: Reaktionsgleichungen aufstellen

Da war ich selber googeln
Hat mir nix geholfen^^
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 02.03.2004, 02:17   #4   Druckbare Version zeigen
stefted Männlich
Mitglied
Beiträge: 604
Re: Reaktionsgleichungen aufstellen

Wo genau liegt das Problem?
__________________
by Steffen :)

Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist.

Man kann auch ohne Spaß Alkohol haben.
stefted ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2004, 08:28   #5   Druckbare Version zeigen
Langfingerli  
Mitglied
Beiträge: 1.668
Re: Reaktionsgleichungen aufstellen

Darf man fragen, in welche Klasse du gehst?
__________________
"Warum hast du so eine häßliche Frau genommen?"
"Weißt du: innerlich ist sie schön!"
"Nu - lass sie wenden!"
Langfingerli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2007, 20:15   #6   Druckbare Version zeigen
Chemiekagirl weiblich 
Mitglied
Beiträge: 3
Unglücklich Reaktionsgleichung?

Hallöchen, ich hab ein kleines Problem =)

Wie lautet die Reaktionsgleichung zur Bildung von Wasserstoff aus Zink und HCl?

Ich bin halt der Meinung, dass Zn + 2HCl -> H2
(sry des mit den Unterzeichen bekomm ich hir net so hin =) )

zu einfach ist... was passiert denn mit dem ZN un Cl? spaltet es sich ab?
Chemiekagirl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2007, 20:21   #7   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.820
AW: Reaktionsgleichungen aufstellen

Es bildet sich, Überraschung, Zinkchlorid

Zn + 2 HCl -> ZnCl2 + H2

Unedles Metall + Säure -> Salz der Säure + Wasserstoff
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2007, 21:00   #8   Druckbare Version zeigen
Robin235 Männlich
Mitglied
Beiträge: 686
AW: Reaktionsgleichungen aufstellen

Also wie man reaktionsgleichungen aufstellt usw. ist in den meisten Schulchemiebüchern aüßerst genau, vollständig und mehr oder weniger einfach erklärt, da sind Bücher denk ich mal besser geeignet, weil z.B. bei Wikipedia ist es nicht gerade "anfängerfreundlich" erklärt.
Geh, wenn dir dein chemiebuch nicht weiterhilft in eine Bibliothek und such mal ein paar Chemiebücher raus und lie dir dort die erklärungen durch, das ist in Bücher imer sehr anschaulich und auführlich erklärt.
Es gibt ein Buch mit dem Titel "chemie für Ahnungslose" - bitte nicht persönlich nehmen das erklärt alles wirklich sehr gut.
Robin235 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktionsgleichungen aufstellen Fabian.Maier Allgemeine Chemie 7 11.03.2010 19:28
Reaktionsgleichungen aufstellen Tenshi Allgemeine Chemie 7 14.10.2009 17:22
Reaktionsgleichungen aufstellen Pronto Allgemeine Chemie 10 14.01.2009 19:50
Reaktionsgleichungen aufstellen? goldengirl Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 4 26.10.2007 16:48
Reaktionsgleichungen aufstellen ? Chemikant2000 Allgemeine Chemie 2 31.08.2007 22:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:02 Uhr.



Anzeige