Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der Chemie. Studienausgabe.

99.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.02.2004, 02:08   #1   Druckbare Version zeigen
Ted  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 38
Chemoffice und Ladung

Hallo Freunde der Chemie,

ich möchte mit Chemoffice ein Makromolekül (Antibiotikum) das an zwei Gruppen dizzoziiert mit Acetatpufferkomponenten auf minimale Energie bringen. Interessant wäre dabei die Ausrichtung etc.

Mein Problem ist, das ich geladene Molekel nicht simulieren kann. Irgendwelche Erfahrungen mit Chemoffice?

Danke schonmal


Ted
Ted ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 22.02.2004, 02:49   #2   Druckbare Version zeigen
upsidedown Männlich
Moderator
Beiträge: 7.640
Re: Chemoffice und Ladung

Du meinst mit Chem-3D? Wieso kannst du das nicht simulieren?

Die Ladungen kriegst du rein wenn du für den Atomtyp nicht "N" sondern "N+" etc eingibts.

Ein vernünftiges Carboxylat-Modell mit delokalisierten Ladungen geht afaik allerdings nicht
upsidedown ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2004, 14:12   #3   Druckbare Version zeigen
Ted  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 38
Re: Chemoffice und Ladung

Ja, hat funktioniert.

Gibts eigentlich Templates, Vorlagen oder etc. für Chem 3D?
Ted ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2004, 16:03   #4   Druckbare Version zeigen
upsidedown Männlich
Moderator
Beiträge: 7.640
Re: Chemoffice und Ladung

Du kannst mit ChemDraw (Chem-2D ) dir zeugs aus der Datenbank holen und die nach Chem-3D importieren.
Wie gut das praktisch funktioniert kann ich dir allerdings auch nicht sagen. Einfach mal probieren und kritisch hingucken.

PS: Bitte
upsidedown ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Feldstärke, Flächendichte der Ladung und Ladung von einer Wolke berechnen Mawerika Physik 7 27.11.2011 16:24
Frage zu ChemOffice 2004 SirLazarus Computer & Internet 2 10.12.2006 21:43
Chemoffice für den Mac Kutti Allgemeine Chemie 16 21.06.2006 13:27
simulation eines MS mit ChemOffice? ragre82 Analytik: Instrumentelle Verfahren 2 02.09.2005 15:59
R,S bei ChemOffice Kutti Allgemeine Chemie 2 16.04.2003 12:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:01 Uhr.



Anzeige