Allgemeine Chemie
Buchtipp
Das Gefahrstoffbuch
H.F. Bender
99.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.02.2004, 20:54   #1   Druckbare Version zeigen
Laika  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 794
Ethymologie

Hi,
könnt Ihr mir sagen woher die Begriffe "alkalisch" und " Lauge" stammen.
ich meine dami nicht, was es ist, sondern wie diese " Namen " ursprünglich
entstanden sind.

Laika
Laika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2004, 22:49   #2   Druckbare Version zeigen
Hansen Männlich
Mitglied
Beiträge: 728
Re: Ethymologie

"Alkalisch" bzw. "alkali" ist arabisch, und heisst soviel wie Pflanzenasche (die besteht überwiegend aus Kaliumcarbonat --> Name)

Ich könnte mir vorstellen , dass der Begriff "Lauge" auf Seifenwasser zurückzuführen ist, das früher, da man Kernseife verwendet hat, alkalisch war. Nach und nach ist das dann eine allgemeine Bezeichnung für alle alkalischen Lösungen geworden. Das ist jetzt aber reine Spekulation von mir, könnte auch schon vorher ein gebräuchlicher Begriff gewesen sein, weiss da nichts genaues.
Hansen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2004, 00:06   #3   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.307
Blog-Einträge: 1
Re: Ethymologie

Hallo,
LAUGE,eine Salzlösung, welche man dadurch ehält, daß man die Substanz, inwelcher ein Salz enthalten ist ( Asche, Schmelze usw.) wiederholt mit
Wasser behandelt ( auslaugt ) ;dann speziell die Lösungen von Kohlensaurem Kali und kohlensaurem Natron ( milde Laugen) , Kalihydrat und Natronhydrat ( Ätzlaugen).Die Flüssigkeit, welche nach der teilweisen Aussscheidung eines Körpers aus seiner Lösung in Form von Kristallen als gesättigte Lösung zurückbleibt, heißt Mutterlauge.
Zitat ende aus Meyers Konversationslexikon von 1896
mfg : rettich
__________________
mfg: rettich

Man kann gar nicht so dämlich denken wie
andere Handeln.
Speziell im Strassenverkehr und im Labor.

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2004, 17:54   #4   Druckbare Version zeigen
Laika  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 794
Re: Ethymologie

Danke für Eure Antworten.
Der Begriff " Lauge " ist mir durch Meyers Konverstionslexikon nicht unbedingt klar geworden, da er den Begriff mit dem gleichen Wort erklärt( "auslaugen").
Vielleicht wißt ihr noch etwas Anderes.

Gruß Laika
Laika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2004, 18:44   #5   Druckbare Version zeigen
Hansen Männlich
Mitglied
Beiträge: 728
Re: Etymologie

Habe noch gefunden, dass "Lauge" von althochdeutsch "louga" kommt, was sich von lateinisch "lavare" also waschen/baden ableitet.
Ich denke das unterstützt meine Seifentheorie
Hansen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2004, 20:08   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Re: Etymologie

Hallo!

Zu den Anmerkungen von Hansen fand ich im Kluge (Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache; 24. Auflage; CD) u.a.:

"... Lauge (8. Jh.)
mittelhochdeutsch louge, althochdeutsch louga, mittelniederdeutsch log(g)e, mittelniederländisch loge Stammwort. Aus westgermanisch *laugO f. "Lauge", auch im altenmgklisch lEah. Auf die gleiche Grundform geht altnord. laug "warmes Bad" zurück, zu dem semantisch althochdeutsch l(i)uhhen "waschen" gehört. Eine nur germanische Erweiterung zu indogermanisch (eur.) *leue- "waschen, baden" in latein. lavare, gr. loúO "ich bade", armenisch loganam, die sich vermutlich mit der unter Lohe (..) behandelten Sippe zur Bezeichnung von Gerbstoffen semantisch berührt hat. Waschen mit Lauge war früher weithin üblich.
Ebenso neuniederländ. loog, neuengl. lye, neuisl. laug "Bad". Zur Sippe von lat. lavare "waschen" s. Lavabo. S. auch auslaugen. "
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Potassium + Etymologie Laika Allgemeine Chemie 2 21.01.2012 15:01
Etymologie Tuberosum Leuname Biologie & Biochemie 2 03.10.2010 19:26
Etymologie bot. Namen Laika Biologie & Biochemie 2 23.05.2009 17:58
Pnicogene - Etymologie dodecan Allgemeine Chemie 2 26.02.2004 19:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:45 Uhr.



Anzeige