Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie macchiato
K. Haim, J. Lederer-Gamberger, K. Müller
14,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.02.2004, 14:49   #1   Druckbare Version zeigen
Pharmtec Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 233
Weitere Fragen

Sorry, dass ich euch mit Fragen bombardiere, aber ich wäre echt froh, wenn ihr mir weiterhelfen könntet!

1) Erkläre folgende Tatsache:

- Die molare Verdampfungsenthalpie für Tetrachlormethan, 30 kj/mol, ist grösser als die für Chloroform, 29.4 kj/mol.
meine Antwort: Londonkräfte sind entscheidend.

- Die molare Schmelzenthalpie für Ethanol, 4.6 kj/mol, ist kleiner als die für Eis, 6.02 kj/mol, aber grösser als die für Tetrachlormethan, 2.51 kj/mol.
meine Antwort: H-Brücken sind entscheidend.

2) Erwarten sie, dass Fe2+ in ihrem Blut mit Ca2 (EDTA-4H) einen EDTA-Komplex bildet?
meine Antwort: Nein, die Affinität für Ca ist grösser. (Aber warum weiss ich nicht?!)

3) Wie könnte Fe3+ in Hämoglobin mit KO2 - reagieren?
-> keine Ahnung

Gruss,
Pharmtec
Pharmtec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2004, 15:03   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Re: Weitere Fragen

In Hämoglobin ist Fe 2+ enthalten, das durch Superoxid oxidiert wird.

Wg. der Stabilität der EDTA-Komplexe von Fe(II) und Ca müsste man mal nachschaun. Bin mir mit der Reihenfolge nicht so sicher.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2004, 21:14   #3   Druckbare Version zeigen
Pharmtec Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 233
Re: Weitere Fragen

Aber das KO2 - sollte ja mit Fe3+ reagieren... steht zumindest -> ist das ein Fehler?

Sind meine Antworten zu 1) richtig?

Gruss,
Pharmtec
Pharmtec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2004, 21:37   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Re: Weitere Fragen

Zitat:
Zitat von Pharmtec
Aber das KO2 - sollte ja mit Fe3+ reagieren... steht zumindest -> ist das ein Fehler?

Sind meine Antworten zu 1) richtig?

Gruss,
Pharmtec
Den Antworten zu Frage 1 würde ich zustimmen.

Zum Superoxid/hyperoxid-Anion:
Natürlich kann Fe3+ (das im Hämoglobin nicht vorkommt...) noch weiter oxidiert werden. Dass das Potential des O2--ions dazu ausreicht, glaube ich nicht; bei pH 14 (+ 0,2V) gibt der HoWi das Potential mit +0,2 V an. Man vergleiche dieses mit +2,2 V für Fe 3+/FeO42-...
Oder es rechnet mal jemand nach...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 15.02.2004, 21:52   #5   Druckbare Version zeigen
Pharmtec Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 233
Re: Weitere Fragen

Ok, merci!
Gruss,
Pharmtec
Pharmtec ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pufferlösung-Hasselbalch-Gleichung & weitere Fragen chem-cih Allgemeine Chemie 11 05.12.2011 21:46
dragendorff reagens und weitere fragen Fibrina Organische Chemie 14 25.09.2011 13:57
Acylierung, und weitere Fragen L.Sattler Organische Chemie 2 15.12.2010 16:58
Verdünnungsreihen, weitere Fragen KTLC Allgemeine Chemie 2 15.05.2009 10:23
Weitere Fragen! elli891 Organische Chemie 4 08.02.2009 23:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:52 Uhr.



Anzeige