Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen
H.F. Bender
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.02.2004, 17:30   #1   Druckbare Version zeigen
Viola weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 272
Aufgfabe Propan- Sauerstoffverbrauch

Hallo zusammen!

Hier eine Aufgabe bei der ich nicht ganz klar komme:

Propan C3 H8 kann als Heizgas verwendet werden. Wie viel Sauerstoff verbrauchen 2 kg Propan? Hat es in einem Zimmer von 5m*3m*2m genügend Sauerstoff dazu?

Die Formel habe ich so aufgestellt:

C3 H6 + 5O2 -----> 3CO2 + 4H2 O

Propan hat eine molare Masse von 44.096 g*mol-1

MM von 5 O2 = 159,994 g*mol-1

Folglich braucht es ca. 7.25kg Sauerstoff. Stimmt das noch?

Bei Normbedingungen hat ein ideales Gas ja das Volumen von 22.4 l pro mol.

Bei meinen Ausrechnungen ergibt das: 7250 g / 159.994 = ca. 45.3 mol
folglich also etwa 45,3*22.4= 1014.72 liter

leider sehe ich jetzt, dass mein Resultat nicht stimmt. Auf dem Lösungsblatt, das uns unser Lehrer verteilt hat, steht: 5079,8 liter 02 ( Das ist das Resultat von der 1. Teilaufgabe)


Was habe ich falsch gemacht?

Bin euch für eine klar Begründete Antwort sehr dankbar!

Gruss Viola
__________________
Gewissen kann nur sein, wo auch Wissen ist.


Erhard Blanck
Viola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2004, 18:33   #2   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Die Molmasse von Sauerstoff ist 32 g/mol und nichts anderes. Dass ca. 7,26 kg Sauerstoff benötigt werden, ist richtig. In diesen 7,26 kg sind 226,8 mol Sauerstoff enthalten (7260/32 !), was den angegebenen 5080 Litern entspricht.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2004, 18:51   #3   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Re: Aufgfabe Propan- Sauerstoffverbrauch

Zitat:
Zitat von Viola
MM von 5 O2 = 159,994 g*mol-1

Bei meinen Ausrechnungen ergibt das: 7250 g / 159.994 = ca. 45.3 mol
folglich also etwa 45,3*22.4= 1014.72 liter

Was habe ich falsch gemacht?
Du hast Dir da einen Faktor 5 eingebaut und den nachher vergessen...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2005, 05:18   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Aufgfabe Propan- Sauerstoffverbrauch

jo tach auch
ich such ne möglichkeit butangas in einem ageschlossenen system mit sauerstoff reagieren zu lassen bei wieviel grad liegd denn die schwellen temperatur muss ich da schpezielle faxen machen o reicht da ein simpler glühdrat?

gehe ich richtig in der annahme dass ein mischverhälltniss von 1:5 optimal ist?
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 23.02.2005, 05:44   #5   Druckbare Version zeigen
Bluntkiller84 Männlich
Mitglied
Beiträge: 85
AW: Aufgfabe Propan- Sauerstoffverbrauch

Ein Glühdraht dürfte reichen (beim Feuerzeug reicht ja auch schon ein kleiner funke um das Zeug anzuzünden) aber ich wäre mit sowas vorsichtig, könnte ziemlich heftig explodieren wenn du das richtige Verhältnis Butan-Sauerstoff hast (welches optimal ist weiß ich nicht). Also ich würde um sicherzugehen jemanden Fragen der Ahnung von solchen versuchen hat und auf jeden fall mit kleinen Mengen und nem sichen Behälter Arbeiten (also was was nicht splittert wenns einem um die Ohren fliegt ).

(muss es unbedingt explodieren (also ein Gemisch aus Butan und Sauerstoff sein) oder würde es für deine Zwecke reichen wenn es brennt? (wäre auf jeden Fall sicherer))

mfg Bluntkiller
Bluntkiller84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2005, 16:24   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Aufgfabe Propan- Sauerstoffverbrauch

wenn ich das mit der molaren masse rechne von butan gas 44g/mol und sauerstoff mit 32g/mol und über die dichte zum volumen komme krige ich sowas wie 4,705... raus is schon ein bissi abweichung von 5
übrigens hatte ich nicht vor das zu übertreiben und gleich splitterbomben zu bauen
bei knoffhoff sah ich mal so einen versuch in dem sie eine rackete(petflasche) mit nem wasserstrahl impuls flogen lassen und nun hat mich halt interresiert wie stark sich das bei der reaktion in der flasche ausdehnt bzw welcher druck entschteht
zum vergleich habe ich das mal mit stdandard druckluft ausprobiert und ab 3 bar hatte ich kaum einen unterscheid zwischen mit oder ohne wasser strahl feststellen können

schutzbrille nicht vergessen
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sauerstoffverbrauch von Kerzen und Menschen Xendiadyon Biologie & Biochemie 3 17.01.2009 15:18
theoretischer Sauerstoffverbrauch TheeOutcast Biologie & Biochemie 1 12.03.2008 17:50
(theoretischer) Sauerstoffverbrauch - Oxidation von Aldehyden und Carbonsäuren TheeOutcast Organische Chemie 2 10.03.2008 16:08
Zusammenhang zwischen Energieproduktion, Sauerstoffverbrauch und Herzfrequenz Link Inverse Biologie & Biochemie 3 28.01.2007 22:06
Sauerstoffverbrauch eines Menschen (für Proberaum benötigt) Kallewirsch Biologie & Biochemie 15 30.03.2005 18:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:56 Uhr.



Anzeige