Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
Theodore L. Brown / H. Eugene LeMay / Bruce E. Bursten
69,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.02.2004, 00:45   #16   Druckbare Version zeigen
sakk Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.847
Re: 2 neue Elemente 113 und 115 ?

hmmm.....also wenn ihr das alle so seht, dann wird es aber an vielen stellen sehr, sehr eng für die wissenschaft.....so sehe ich das zumindest..

sakk
__________________
Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, daß die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist.
(Stanislaw Jerzy Lec)
sakk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2004, 13:45   #17   Druckbare Version zeigen
badcip Männlich
Uni-Scout
Beiträge: 938
Re: 2 neue Elemente 113 und 115 ?

Zitat:
Zitat von joschi.20
Also ich finde es ja eigentlich recht interessant ein neues Element zu entwickeln...aber was verspricht man sich davon?? Ich meine, wie stellt man sich vor solche superschweren instabilen Elemente zu verwenden? Und für was?

Oder ist es einfach nur Forscherdrang?
Verwendung findest du kaum -->siehe Zerfallssrate
__________________
MfG badcip

Der Ungebildete sieht überall nur Einzelnes, der Halbgebildete die Regel und der Gebildete die Ausnahme. (Franz Grillparzer)
Support für das Individuum: Heute schon geduscht?
badcip ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2004, 14:51   #18   Druckbare Version zeigen
sakk Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.847
Re: 2 neue Elemente 113 und 115 ?

das stimmt vielleicht, nur dann hätte man schon früher aufhören können zu suchen.ähnlich wie bei vielen anderen sachen....von daher kann ich diesen standpunkt nicht verstehen..
klar würde es wichtigere sachen geben, leben retten usw. aber dann fängt man bitte nicht da an zu sparen ..

sakk
__________________
Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, daß die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist.
(Stanislaw Jerzy Lec)
sakk ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 12.02.2004, 15:12   #19   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Re: 2 neue Elemente 113 und 115 ?

Man sollte bei sowas einfach immer weitermachen. Man weiss vorher nie wofür es gut ist. Wenn nicht irgend jemand die Eigenschaften von Festkörpern untersucht hätte, würde man wohl immer noch Röhren benutzen um dieses Forum zu betreiben. Und wenn man die Elemente nicht erzeugt, weiss man auch nicht, was die für Eigenschaften haben.

Man könnte ja was verpassen...

bis denn
  Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2004, 15:41   #20   Druckbare Version zeigen
StefanK Männlich
Mitglied
Beiträge: 294
Re: 2 neue Elemente 113 und 115 ?

Außerdem ist es doch schlicht und ergreifend ein erfolgserlebnis, wenn man es schafft, neue elemente zu erzeugen, selbst wenn es keiner wirklich braucht. spieltrieb würd ich das nennen.
wobei man sich bei sachen wie stammzellen-forschung oder klonen fragen muss, ob der spieltrieb noch mit ethischen gesichtspunkten vereinbaren lässt. forschen um das wissen der menschheit zu erweitern oder ergebnisse verheimlichen um gefahren abzuwenden? was ist richtig? siehe dürrenmatts "physiker"
StefanK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2004, 15:43   #21   Druckbare Version zeigen
hippie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.283
Re: 2 neue Elemente 113 und 115 ?

Die Frage ist nur, wieviel so ein "Spieltrieb" kosten darf.
__________________
hippie
Erwin kann mit seinem Psi/kalkulieren wie noch nie/doch wird jeder leicht einsehn/Psi lässt sich nicht recht verstehn -- E. Hückel
hippie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2004, 16:54   #22   Druckbare Version zeigen
StefanK Männlich
Mitglied
Beiträge: 294
Re: 2 neue Elemente 113 und 115 ?

das stimmt, gerade bei der erzeugung neuer elemente, das ist ja neben der tatsache, das es bis jetzt keinem was bringt, wirklich sauteuer und vor allem energieaufwändig
StefanK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2004, 19:35   #23   Druckbare Version zeigen
sakk Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.847
Re: 2 neue Elemente 113 und 115 ?

richtig, aber es laufen an einem teilchenbeschleuniger bzw. an solchen anlagen ja auch immer jede menge anderer experimente und eine riesen errungenschaft dieser forschung ist eine Schwerionentherapie für Tumore im Körper (vorallem Gehinr, in der GSI), die bis jetzt eine erflogsquote von nahezu 100% hat und in Heidelberg wird dieses Verfahren bald "öffentlich" angeboten....
eine andere seite, genau dieser forschung...kam aus der dorschung heraus...

sakk
__________________
Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, daß die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist.
(Stanislaw Jerzy Lec)
sakk ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Autobatterien theoretisch "Erneuerbar"? Schlamm entfernen, neue neue Säure und Wasser und entsulphatisieren? Tobias Claren Physikalische Chemie 33 13.10.2014 18:20
Redox- und Säure-Base Reaktionen der d-Elemente und ihrer Ionen chem1ker Allgemeine Chemie 3 21.11.2012 13:01
Erläutere wesentliche Zusammenhänge zwischen dem Bau der Atome und der Anordnung der Elemente im PeriodensystemAnordnung der Elemente im Periodensystem joko8 Allgemeine Chemie 4 01.09.2010 20:58
Schwere Elemente mit Calcium beschossen um superschwerere Elemente zu bekommen? Spacii Allgemeine Chemie 2 24.04.2010 18:07
Redoxreaktionen und galvanische Elemente Auf2 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 1 09.02.2009 23:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:58 Uhr.



Anzeige