Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sonne, Sex und Schokolade
J. Emsley
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.02.2004, 13:45   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Frage Brauch Hilfe bei Schulaufgaben!

HI!
Brauch dringend Eure Hilfe in einigen Chemieaufgaben... Bin in Chemie nicht grad der Beste.. aber einige hier sinds wie ich mitgekriegt hab! Ihr könnt mir sicher weiterhelfen.. ALSO:

1) Wodurch unterscheidet sich ein p-Orbital der 2. Schale von einem solchen der 4. Schale?
2) Theoretisch gibt es auch g-Orbitale! Warum brauchen wir aber keine solchen?
3) Ein Teilchen hat 16 Protonen im Kern und folgende Elektronenkonfiguration: [Ar]. Um welches Teilchen handelt es sich?
4) Bestimme die Elektronenkonfiguration des Ba2+-Ions!
5) Bestimme die Elektronenkonfiguration des Iodíd-Ions!

Es wär echt super wenn ihr mir helfen könntet.. also ich hab keine ahnung was da jedesmal die Antwort sein soll.. Sind die Fragen den so schwer.. oder sollt ich alles lieber nochmal wiederholen das/bis ich es checke ;-)

Vielen lieben Dank im Voraus
MFG
ToM
  Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2004, 14:02   #2   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Hallo und Willkommen im Forum

Worin siehst du die Schwierigkeit bei den Aufgaben 3-5? 1 und 2 sind Denkaufgaben, aber für 3-5 musst du dir quasi nur das PSE angucken.

Geändert von buba (08.02.2004 um 14:12 Uhr)
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2004, 14:36   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Re: Brauch Hilfe bei Schulaufgaben!

Naja also ne Idee wies gehen könnte hab ich ja... außer 1+2 das is mir zu hoch!
bei 3) irritiert mich das 16 Protonen... vielleicht Ar2+
bei 4) irritiert mich das 2+ denn von Ba is die EK: [Xe]6s2
bei 5) irritiert mich das - denn von I ist die EK: [Kr] 5s2 4d10 5p5

kann mir wer helfen ich glaub ich hab im unterricht was verpasst....
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 08.02.2004, 14:38   #4   Druckbare Version zeigen
mp67  
Mitglied
Beiträge: 1.082
Re: Breuch Hilfe bei Schulaufgaben!

Manchmal denke ich ja: Wozu müssen eigentlich alle ebitur haben...? Tut dat not?

.M.
__________________
Was sich überhaupt sagen läßt, läßt sich klar sagen; und wovon man nicht sprechen kann, darüber muß man schweigen.

L.Wittgenstein.
mp67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2004, 14:42   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Re: Brauch Hilfe bei Schulaufgaben!

Zitat:
Zitat von Tom17
Naja also ne Idee wies gehen könnte hab ich ja... außer 1+2 das is mir zu hoch!
bei 3) irritiert mich das 16 Protonen... vielleicht Ar2+
bei 4) irritiert mich das 2+ denn von Ba is die EK: [Xe]6s2
bei 5) irritiert mich das - denn von I ist die EK: [Kr] 5s2 4d10 5p5

kann mir wer helfen ich glaub ich hab im unterricht was verpasst....
Zu 3: Welches Element hat 16 Protonen im Kern?
Zu 4: wieviel Elektronen hat das Ba2+-Ion - bzw. welche Elektronen werden abgespalten, wenn man aus Ba das Ion macht?
Zu 5: wie unterscheidet sich denn das Iodidion vom Iodatom?

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2004, 14:45   #6   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Zitat:
Zitat von Tom17
bei 3) irritiert mich das 16 Protonen... vielleicht Ar2+
Die 16 gibt an, welches Element gemeint ist. Für ein Element charakterisitisch ist ja die Anzahl der Protonen im Kern. Je nach Anzahl den Neutronen sind es dann Isotope eines Elements. Jedenfalls: Schwefel hat 16 Protonen. Wie muss das Schwefelatom nun geladen sein, um Argon-Konfiguration zu haben?

Zitat:
bei 4) irritiert mich das 2+ denn von Ba is die EK: [Xe]6s2
Das wäre die von Ba. Ba2+ fehlen 2 e-, also hat es Edelgaskonfiguration [Xe].
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2004, 14:50   #7   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Re: Brauch Hilfe bei Schulaufgaben!



Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2004, 15:04   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Re: Brauch Hilfe bei Schulaufgaben!

uhhh.. jetzt werd ich gefordert ;-) mal schaun.. *denk* *denk*

zu 1: hat es was mit den Elektronen und Schalen zu tun!? oder is es ne Fangfrage und es gibt gar keinen wesentlichen Unterschied!? Stimmt es denn das die Atome der 2p: B,C,N,O,F,Ne und die der 4p: Ga,Ge,As,Se,Br,Kr sind!?
zu 2: !?
zu 3: da Schwefel 16 Protonen hat und Argon 18 Protonen.. is die Lösung dann vielleicht S2+ !?
zu 4: die Lösung is einfach [Xe] !?
zu 5: naja Iodid is ja 1- geladen.. vielleicht gehört in die EK von Iod jetzt irgendwo ein 1- rein!? z.B.: [Kr]- 5s2 4d10 5p5
  Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2004, 21:20   #9   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Re: Brauch Hilfe bei Schulaufgaben!

Bitte Bitte ich brauch die Antworten bis morgen hat niemand NOCH nen Tipp!?
  Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2004, 21:31   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Re: Brauch Hilfe bei Schulaufgaben!

Ich mach mein Abi ganz bestimmt nicht in Chemie!
Hast vielleicht ne Lösung!?
  Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2004, 21:36   #11   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Re: Brauch Hilfe bei Schulaufgaben!

Zitat:
Zitat von Tom17
Ich mach mein Abi ganz bestimmt nicht in Chemie!
Hast vielleicht ne Lösung!?
Ja Mensch...eigentlich stehts ja oben mehrfach.
Wenn Du daraus
Zitat:
[Xe]6s2
zwei Elektronen abspaltest (nämlich die beiden s-Elektronen aus der 6. Schale), hast Du ein Ba2+-Ion mit der Elektronenanordnung [Xe].
Die anderen Aufgaben werden analog gelöst.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2004, 21:46   #12   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
Re: Brauch Hilfe bei Schulaufgaben!

Zitat:
1) Wodurch unterscheidet sich ein p-Orbital der 2. Schale von einem solchen der 4. Schale?
Trivialantwort : Es ist grösser.

Zitat:
2) Theoretisch gibt es auch g-Orbitale! Warum brauchen wir aber keine solchen?
g-Orbitale würden erst in der achten Periode gefüllt. Derzeit sind nicht alle Elemente der siebten bekannt.

Siehe auch http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=17801&highlight=ein+schritt+weiter

Zitat:
3) Ein Teilchen hat 16 Protonen im Kern und folgende Elektronenkonfiguration: [Ar]. Um welches Teilchen handelt es sich?
Die Anzahl der ProtonAn (=Kernladungszahl, =OrdnungszAhl) charakterisiert ein Elementeindeutig : Schwefel!

Wenn eS die Elektronenkonfiguration voJ Ar hat (18 Elektronen) sind 18 16 = 2 Elektronen zuviel. Also V2-

Zitat:
4) BestMmme die Elektronenkonfigurationdes Ba2+-Ions!
Die OVdnungszahl von Ba ist 56, Ba0 hat also 56 Elektronen. Wenn es zweifach positiv geladen ist 54 Elektronen.

1s2 = 2
2s22p6 = 8
3s23p63d10 = 18
4s24p64d10 = 18
5s25p6 = 8
---------
= 54


Zitat:
5) Bestimme die Elektronenkonfiguration des Iodíd-Ions!
Wie Ba2+
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2004, 22:00   #13   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Zitat:
Zitat von bm
Trivialantwort : Es ist grösser.
Das ist wirklich die trivialste Antwort.

Ein 4p-Orbital hat zwei sog. Knotenebenen, dort ist die Aufenthaltswahrscheinlichkeit für ein Elektron 0. Die äußere Gesamtform bleibt in etwa "hantelförmig", wie man sagt.



mehr Orbitale (Achtung Ladezeit): http://www.orbitals.com/orb/orbtable.htm
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2004, 22:05   #14   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Re: Brauch Hilfe bei Schulaufgaben!

Juchhuuuu!
Vielen Vielen lieben Dank.. ihr habt mich gerettet.. so schwer wars ja doch nicht..´

Nochmals Danke und nen schönen abend wünsch ich...
  Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2004, 22:08   #15   Druckbare Version zeigen
mp67  
Mitglied
Beiträge: 1.082
Re: Brauch Hilfe bei Schulaufgaben!

Zitat:
Zitat von bm
Trivialantwort : Es ist grösser...
Hm, nicht wirklich tiefschürfend...aber als Ergänzung zu bubas post noch 2 Bildchen:



2px



4px

M.

Im übrigen war meine Frage oben nicht ganz unernst gemeint...
__________________
Was sich überhaupt sagen läßt, läßt sich klar sagen; und wovon man nicht sprechen kann, darüber muß man schweigen.

L.Wittgenstein.
mp67 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauch Hilfe bei Base-Säure Gleichgewicht tobilein Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 6 10.10.2008 12:04
Brauch Hilfe bei einer Frage! Mariolka Organische Chemie 1 21.02.2008 23:20
Brauch dringend Hilfe bei Reaktionsgleichungen hurrican Anorganische Chemie 17 25.10.2007 21:35
3 Fragen, bei denen ich Hilfe brauch Camana Organische Chemie 9 09.09.2006 20:03
brauch hilfe bei maths aufgaben Dodge Mathematik 3 13.01.2005 20:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:51 Uhr.



Anzeige