Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundlagen der allgemeinen und anorganischen Chemie
A. Hädener, H. Kaufmann
22,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.02.2004, 21:53   #1   Druckbare Version zeigen
ment0s  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 49
Grinsen chemie aufgaben

Ich hab da mal ein paar aufgaben bei den ich eure hilfe brauch :


1. Wieviel g Soda und Wieviel g Wasser sind in 1,45 reiner 12,5%igen Sodalösung (Dichte 1,13g/ml) enthalten

2.wieviel Kg wasser sind aus 180kg 7,5%iger Kalilauge abzudampfen, wenn die konzentration auf 25% ansteigen soll ?

3.Welche Molarität hat eine Natronlauge, die 19,999g NaOH in 0,25 liter Lösung enthält

4.Welche Molarität hat eine Schwefelsäure, von 600ml 41,198g schwefelsäure enthalten

5.Welche Molarität haben 75ml Silbernitratlösung die 6,370 AgNo3 enthalten#

6.Welche Molarität haben 1,7liter Magnesiumchloridlösung die 161,87g Mgcl2 enthalten

7.Wieviel g H2So4 sind in 800 ml 2M Schwefelsäure enthalten

8.In wieviel ml 0,5 HNO3 sind 157,8g HNO3 enthalten

wär nett wen ihr mir helfen könnten mit rechen weg

ich sag schon mal DANKÉ
ment0s ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2004, 22:01   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
Re: chemie aufgaben

Hallo ment0s,

erst mal willkommen hier.

Keine eigene Ideen über die man diskutieren könnte? Versuche es mal, poste es, dann sehen wir weiter.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2004, 22:04   #3   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Zitat:
Zitat von ment0s
1. Wieviel g Soda und Wieviel g Wasser sind in 1,45 reiner 12,5%igen Sodalösung (Dichte 1,13g/ml) enthalten

8.In wieviel ml 0,5 HNO3 sind 157,8g HNO3 enthalten
Da fehlt außerdem jeweils eine Einheit.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2004, 22:54   #4   Druckbare Version zeigen
ment0s  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 49
Re: chemie aufgaben

Original geschrieben von ment0s
1. Wieviel g Soda und Wieviel g Wasser sind in 1,45g reiner 12,5%igen Sodalösung (Dichte 1,13g/ml) enthalten

8.In wieviel ml 0,5M HNO3 sind 157,8g HNO3 enthalten

sorry

1. ab ich 0,18g Na2CO3 und 1,27g H2O

2.31,5g müssen verdampfen 180/100x17,5=31,5

3.sag wae´r 20/40=0,5mol/l und dann ? 0,5m/5=0,1Mol

4. 40/98=0,4mol /10x6=0,24mol
ment0s ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2004, 14:10   #5   Druckbare Version zeigen
ment0s  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 49
Re: chemie aufgaben

5.) 6,370/170=0,037mol/l 0,03/75=0,0004mol

6.) 161,87/94=1,72mol/l x 1,7=2,92mol??

7.)

8.) 157,8/97=1,6mol/l 1,6/0,5=3,25l??
ment0s ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2004, 14:23   #6   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Zitat:
Zitat von ment0s
Original geschrieben von ment0s
1. Wieviel g Soda und Wieviel g Wasser sind in 1,45g reiner 12,5%igen Sodalösung (Dichte 1,13g/ml) enthalten
1,45 g oder 1,45 ml? Bei 1,45 g ist die Angabe der Dichte überflüssig (Annahme: 12,5 % = Massenprozente)

Zitat:
2.wieviel Kg wasser sind aus 180kg 7,5%iger Kalilauge abzudampfen, wenn die konzentration auf 25% ansteigen soll ?

31,5g müssen verdampfen 180/100x17,5=31,5
180 kg · 7,5/100 = 13,5 kg KOH
bei einer Konz. von 25% sind das 54 kg Lösung
180 kg - 54 kg = 126 kg Wasser sind abzudampfen

Zitat:
3.Welche Molarität hat eine Natronlauge, die 19,999g NaOH in 0,25 liter Lösung enthält

sag wae´r 20/40=0,5mol/l und dann ? 0,5m/5=0,1Mol
n = m/M
19,999 g NaOH / 39,9969 g/mol = 0,5000 mol NaOH
c = n/V
0,50 mol / 0,25 l = 2,0 mol/l = 2,0 M

Zitat:
4.Welche Molarität hat eine Schwefelsäure, von 600ml 41,198g schwefelsäure enthalten

40/98=0,4mol /10x6=0,24mol
geht analog zu Aufgabe 3
Lösung: 0,700 M
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2004, 14:30   #7   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
5 und 6 gehen analog zu 3 und 4... schau dir die Formeln und den Rechenweg an und rechne nochmal


Zitat:
7.Wieviel g H2So4 sind in 800 ml 2M Schwefelsäure enthalten
Da fehlt eigentlich die Angabe der Dichte (der zweimolaren Schwefelsäure). Wie müsstest du rechnen, wenn sie als 1,00 g/ml angenommen werden könnte?

Zitat:
8.In wieviel ml 0,5M HNO3 sind 157,8g HNO3 enthalten

157,8/97=1,6mol/l 1,6/0,5=3,25l??
M(HNO3) = 63,01 g/mol
auch hier brauchst du nur die zwei Formeln M = m/n und c = n/V
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2004, 00:56   #8   Druckbare Version zeigen
stefted Männlich
Mitglied
Beiträge: 604
Re: chemie aufgaben

Zitat:
Zitat von buba

Zitat:
7.Wieviel g H2So4 sind in 800 ml 2M Schwefelsäure enthalten
Da fehlt eigentlich die Angabe der Dichte (der zweimolaren Schwefelsäure). Wie müsstest du rechnen, wenn sie als 1,00 g/ml angenommen werden könnte?
Meine chemisches Wissen ist ja etwas angestaubt ... wieso fehlt eine Angabe der Dichte? 2molar bedeutet doch 2 mol pro Liter ...

--> Die Lösung enthält ( 0,8 l * 2 mol/l = 1,6 mol ) H2SO4 .

--> 1,6 mol * molare Masse von H2SO4 = Ergebnis

Habe ich in diesem Lösungsweg etwas nicht beachtet?
__________________
by Steffen :)

Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist.

Man kann auch ohne Spaß Alkohol haben.
stefted ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2004, 08:23   #9   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Re: chemie aufgaben

Zitat:
Zitat von stefted
Meine chemisches Wissen ist ja etwas angestaubt ... wieso fehlt eine Angabe der Dichte? 2molar bedeutet doch 2 mol pro Liter ...

--> Die Lösung enthält ( 0,8 l * 2 mol/l = 1,6 mol ) H2SO4 .

--> 1,6 mol * molare Masse von H2SO4 = Ergebnis

Habe ich in diesem Lösungsweg etwas nicht beachtet?
Die Lösung ist ok.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2004, 10:20   #10   Druckbare Version zeigen
stefted Männlich
Mitglied
Beiträge: 604
Re: chemie aufgaben

Zitat:
Zitat von FK
Die Lösung ist ok.
Dieses "ok" wirkt auf mich aber nicht wirklich ueberzeugend. Was hat es denn mit dieser von buba angesprochenen Dichteangabe auf sich ... so rein interessehalber gefragt.
__________________
by Steffen :)

Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist.

Man kann auch ohne Spaß Alkohol haben.
stefted ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2004, 17:54   #11   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Re: chemie aufgaben

Zitat:
Zitat von stefted
Dieses "ok" wirkt auf mich aber nicht wirklich ueberzeugend. Was hat es denn mit dieser von buba angesprochenen Dichteangabe auf sich ... so rein interessehalber gefragt.
So besser:
Deine Lösung ist richtig, und die Dichte braucht man nicht, da ja die Stoffmengenkonzentration angegeben ist.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 09.02.2004, 17:59   #12   Druckbare Version zeigen
stefted Männlich
Mitglied
Beiträge: 604
Re: chemie aufgaben



Entschuldigung ... ich bin gewöhnt, dass ein "ok" oft eine einschränkende Bejahung darstellt. Deshalb wunderte ich mich. Aber jetzt werde ich leicht rot, eine Verbeugung habe ich sicher nicht verdient. Verzeihung wegen der Nachfrage!
__________________
by Steffen :)

Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist.

Man kann auch ohne Spaß Alkohol haben.
stefted ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2004, 18:44   #13   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Re: chemie aufgaben

@stefted


Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2004, 20:29   #14   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Huch - gut, dass es jemand gemerkt hat.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
verschiedene Chemie-aufgaben Besucher Allgemeine Chemie 9 01.02.2012 15:58
Aufgaben physikalische Chemie Scaat Physikalische Chemie 6 11.07.2010 20:28
Chemie Aufgaben Woody94 Allgemeine Chemie 1 09.01.2010 09:48
Organische Chemie Aufgaben KoSo Organische Chemie 15 06.05.2008 18:01
chemie aufgaben ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 24 10.02.2004 21:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:31 Uhr.



Anzeige