Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie macchiato
K. Haim, J. Lederer-Gamberger, K. Müller
14,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.2004, 19:49   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Verbrennung von Magnesium...

Bitte um Hilfe:

Wieviel Liter Luft braucht man für die Verbrennung von 20g Magnesium zu MgO?
(Anleitung: ca. 21% der Luft sind Sauerstoff)
  Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2004, 19:53   #2   Druckbare Version zeigen
fabi0312 Männlich
Mitglied
Beiträge: 581
Re: Verbrennung von Magnesium...

Wenns dir hilft, die Chem. Gleichung für die Reaktion lautet:

2Mg + O2 ----> 2MgO

Grüße,

Fabi
fabi0312 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2004, 19:57   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Re: Verbrennung von Magnesium...

Danke, aber hilft mir nicht wirklich. Ich muss da wohl oder übel etwas rechnen.

mfg
  Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2004, 20:05   #4   Druckbare Version zeigen
DeFianT Männlich
Mitglied
Beiträge: 409
Re: Verbrennung von Magnesium...

Rechnen muss man immer... über den Daumen peilen ist hier nicht...
DeFianT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2004, 20:06   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Re: Verbrennung von Magnesium...

Zitat:
Zitat von crow
Danke, aber hilft mir nicht wirklich. Ich muss da wohl oder übel etwas rechnen.
mfg
Ja.
Ist ja schließlich eine Rechenaufgabe.

Was brauchst Du noch?
Molmassen von Mg + O2.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.02.2004, 20:15   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Re: Verbrennung von Magnesium...

Ich weiss einfach nicht wie ich rechnen muss... :-((
  Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2004, 20:21   #7   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Re: Verbrennung von Magnesium...

Zitat:
Zitat von crow
Ich weiss einfach nicht wie ich rechnen muss... :-((
Molmasse von Mg = 24,3 , von O2 = 32

Die Reaktionsgleichung steht oben, und dann gibt es den sogenannten Dreisatz...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2004, 20:24   #8   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Du hast die ausgeglichene Reaktionsgleichung und ersiehst aus der Stöchiometrie, dass pro Mol Magnesium ein halbes Mol Sauerstoff benötigt wird... n(O2) = 1/2 n(Mg)

Wieviel Mol Magnesium sind nun in 20 g Mg enthalten? Dazu brauchst du die Molmasse von Mg (steht im Periodensystem) und die Formel M = m/n.

Wieviele Liter Sauerstoff für die Verbrennung benötigt werden, kannst du mit der Annahme, dass es ein ideales Gas ist und ein Mol eines solchen ca. 22,4 Liter an Volumen einnimmt, ausrechnen.
Und wenn du so weit gekommen bist, sollte es nicht schwer sein, das auf Luft mit 21 Vol-% Sauerstoff zu beziehen...
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2004, 20:35   #9   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Re: Verbrennung von Magnesium...

Nun ja, ich brauche 0,833g Mol des Magnesiums. Aber wie mach ich jetzt weiter?

Ich weiss ich bin dumm, aber ich verstehs nicht. :-(
  Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2004, 21:30   #10   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
20 g Mg entsprechen 0,823 mol Mg.
Wie gesagt, braucht man halb so viel Sauerstoff: 0,4115 mol
Das Molvolumen eines idealen Gases ist unter Normalbedingungen 22,4 L/mol.
22,4 L/mol · 0,4115 mol = 9,218 L Sauerstoff also. Das entspricht rund 44 L Luft.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2004, 21:44   #11   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Re: Verbrennung von Magnesium...

Danke vielmals, wenn man die Lösung dann sieht ist es ja doch auch einfach.
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verbrennung von magnesium in sauerstoff und im chlorstrom paco93 Allgemeine Chemie 1 04.03.2012 19:19
untersuche die Reaktion von Magnesium und von Calcium mit Wasser! nheira Allgemeine Chemie 6 29.07.2010 22:11
Verbrennung Magnesium (Brauche Dringend Hilfe) shorty86 Allgemeine Chemie 6 29.09.2009 13:17
Verbrennen von Magnesium Band unter einwirkung von marmor+salzsäure sascha-89 Allgemeine Chemie 10 14.05.2005 16:09
Verbrennung von Magnesium ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 4 12.09.2004 16:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:56 Uhr.



Anzeige