Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kurzlehrbuch Chemie
G. Boeck
19.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.02.2004, 18:10   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Hilfe! Einstiegsgehalt für prom. Chemiker??

Hi, stecke mitten in meinen Bewerbungen. Bin allerdings ratlos, was meine Gehaltsforderung angeht. Meine Recherche ergab Variationen von 47.000 - 54.000 Euro als Einstiegsgehalt. Was ist da realistisch, wenn man als promovierte Chemikerin in die Industrie einsteigen möchte?

Sind 50.000 bei einem mittleren Betrieb zu hoch oder zu niedrig?
  Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2004, 19:21   #2   Druckbare Version zeigen
Winas Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.556
Re: Hilfe! Einstiegsgehalt für prom. Chemiker??

Hallo!
Ich rate dir mal dazu dieses Topic anzusehen:

http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=12132&page=1&highlight=Gehalt+Chemiker

vielleicht können dort ja einige Fragen beantwortet werden!

viel Glück bei den Bewerbungen

mfg
Winas
__________________
Wir verlangen das Leben müsse einen Sinn haben - aber es hat nur soviel Sinn, als wir ihm zu geben imstande sind. (Hermann Hesse)
Winas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2004, 19:53   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Re: Hilfe! Einstiegsgehalt für prom. Chemiker??

Vielen Dank für den Link. Ich weiß ja nicht, ob hier Leute sind, sie sich mit Einstellungen auskennen. Falls doch: inwieweit entscheidet der Gehaltswunsch? Bei vielen Bewerbungen soll man ja bereits im Anschreiben eine Zahl angeben. Ich möchte einerseits nicht zu hoch liegen, andererseits auch nicht zu niedrig (denn ich nehm mal an, man wird eh gedrückt, wenn man in die Verhandlungsphase kommt) Ist das ein Ausscheidungskriterium, wenn man zu hoch liegt?
  Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2004, 19:58   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Re: Hilfe! Einstiegsgehalt für prom. Chemiker??

Sag mal, wo lebst du eigentlich? Sind die Aussichten wirklich so rosig, dass man als Chemiker das Gehalt diktiert?
  Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2004, 20:32   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Re: Hilfe! Einstiegsgehalt für prom. Chemiker??

Zitat:
Zitat von Last of the Sane
Sag mal, wo lebst du eigentlich? Sind die Aussichten wirklich so rosig, dass man als Chemiker das Gehalt diktiert?
Ähh, hast du dich schon mal mit Stellenanzeigen beschäftigt? Da steht: bitte geben Sie Ihre Gehaltsvorstellungen an! Hab auch schon von dem Fall gehört, dass die Firma daheim anruft und vorab ein Bewerbungsgespräch am Telefon führt, bei dem der Bewerber einen Gehaltswunsch nennen muss.
Von Diktieren kann keine Rede sein. Aus strategischen Gründen möchte ich jedoch eine realistische Zahl nennen können, die 1. nicht zu hoch ist um gleich auszuscheiden und 2. nicht zu niedrig ist um als Depp, der alles mit sich machen lässt, zu gelten.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2004, 21:28   #6   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
Re: Hilfe! Einstiegsgehalt für prom. Chemiker??

Zitat:
Zitat von Linda
Sind 50.000 bei einem mittleren Betrieb zu hoch oder zu niedrig?
50-55 k€ sind plausibel, realistisch und dazu noch ausbaufähig
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2004, 22:25   #7   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Re: Hilfe! Einstiegsgehalt für prom. Chemiker??

Firmen, die vorher telefonisch Gehaltswünsche abfragen (und danach die Bewerber selektieren?) sind mir nicht geheuer.

Vernünftigerweise läuft das so, dass erstmal Bewerber anhand ihrer Vorkenntnisse ausgesucht werden. Dann gibts ein Vorstellungsgespräch, bei dem die Kenntnisse und das Interesse des Bewerbers am Job gecheckt werden.
Der aussichtsreichste Bewerber wird dann nochmal eingeladen, dann wird über das Gehalt gesprochen. Wenn man soweit gekommen ist, wird die Sache nicht am Gehaltswunsch scheitern. Ggf. macht die Firma ein Gegenangebot; man kann sich dann wahrscheinlich einigen.
Wer einen Job nicht nimmt, weil er 10% weniger kriegen soll als gewünscht, ist entweder selber schuld oder hat noch ein paar andere Angebote in petto...

Und wenn Du als Gehaltswunsch das übliche Tarifgehalt angibst, sollte Dir niemand einen Strick draus drehen können.
Bloß nicht den Eindruck erwecken, es gehe Dir nur um das Geld. Den Gehaltswunsch erst äußern, wenn Du danach gefragt wirst. Ansonsten könnte das Minuspunkte geben. Für die Chefs ist Dein Interesse am Job und an der Firma wichtig!


Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2004, 23:20   #8   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
Re: Hilfe! Einstiegsgehalt für prom. Chemiker??

Zitat:
Zitat von Linda
Hab auch schon von dem Fall gehört, dass die Firma daheim anruft und vorab ein Bewerbungsgespräch am Telefon führt, bei dem der Bewerber einen Gehaltswunsch nennen muss.
Zu solche Praktiken greifen seriöse Firmen nicht! Ich lasse mir die Bewerbungsunterlagen geben und selektiere dann vor. Wenn Sie einigermassen seriös aussehen (zu protzig geht sofort retour) lade ich die Leute ein und spreche mit ihnen. Wenn ich dann einen positiven Eindruck habe, lade ich sie zum zweiten Mal ein, diesmal ziehe ich einen Kollegen hinzu. Hinterher diskutieren wir über diese Bewerbung, ggf. frage ich noch jemand von der Personalabteilung.

Das letzte, was diskutiert wird, ist das Gehalt. Bei den meisten Firmen existieren Gehaltsbänder, die eh nur einen kleinen Spielraum bieten (z.B. prom. Chemiker, 30 a, 86.000 - 114.000 CHF ( = 55.500 € - 73.500 €). Meist nehme ich den Mittelwert und biete diesen an (64.500 €). Ich muss das Gehalt des neuen Mitarbeiters auch gegenüber "alten Mitarbeitern" rechtfertigen können!

Wenn sich jemand positiv entwickelt, wird das Salär schnell steigen. Wenn ich mich absolut getäuscht habe (1/2 Jahr Probezeit), werden Konsequenzen gezogen (war bisher nicht nötig). Wenn die Leistungen eine Kündigung nach der Probezeit nicht rechtfertigen, die Leistungen aber dennoch besser sein könnten, wird das Salär eben nicht erhöht (das musste ich praktizieren).

VORSICHT : Löhne CH und D sind nicht direkt vergleichbar!
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2004, 00:28   #9   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Re: Hilfe! Einstiegsgehalt für prom. Chemiker??

Zitat:
Zitat von FK
Bloß nicht den Eindruck erwecken, es gehe Dir nur um das Geld. Den Gehaltswunsch erst äußern, wenn Du danach gefragt wirst. Ansonsten könnte das Minuspunkte geben. Für die Chefs ist Dein Interesse am Job und an der Firma wichtig!
Na ja, mir ist es für'n Anfang nicht so wichtig, superviel zu verdienen. In wirtschaftlich schlechten Zeiten sehe ich ein, dass damit eher sparsam umgegangen werden muss. Die meisten Firmen fragen in der Stellenanzeige danach. (Ist dies vielleicht eine Routinefrage, die erstmal überlesen werden soll?)

@all
Ich danke euch für die Tipps. Leider schweigen sich alle meine ehemaligen Kollegen über ihren gesamten Bewerbungsprozess aus.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2004, 00:37   #10   Druckbare Version zeigen
upsidedown Männlich
Moderator
Beiträge: 7.640
Re: Hilfe! Einstiegsgehalt für prom. Chemiker??

Kenn ich.. Meine Erfahrung in der Industrie wenn man die Kollegen nach üblichen Einstiegsgehältern gefragt hat ist ein breites Grinsen und eine nichtssagende Antwort..
upsidedown ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2004, 01:02   #11   Druckbare Version zeigen
SirLazarus Männlich
Mitglied
Beiträge: 243
Re: Hilfe! Einstiegsgehalt für prom. Chemiker??

hallo

Beziehen sich die genannten Gehälter auf brutto oder netto?

gruß
SirLazarus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.02.2004, 08:08   #12   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Re: Hilfe! Einstiegsgehalt für prom. Chemiker??

Zitat:
Zitat von SirLazarus
hallo

Beziehen sich die genannten Gehälter auf brutto oder netto?

gruß
Gehaltsangaben sind immer brutto, da bekanntlich die Abgaben ziemlich variieren können...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2004, 09:31   #13   Druckbare Version zeigen
schlumpf  
Mitglied
Beiträge: 1.885
Re: Hilfe! Einstiegsgehalt für prom. Chemiker??

wenn man seine Gehaltsvorstellunge angeben soll, dann hat das eher was mit 'kennt der Kandidat seinen Marktwert' zu tun. Zu wenig signalisiert Minderwertigkeitskomplexe - zu viel Realitätsverlust. Die Frage zu überlesen ist wahrscheinlich das schlimmste was man machen kann ... warum schreibt man es denn rein? (man könnte dann auch die Frage stellen: hört der Kandidat öfetr mal selektiv weg, wenn man ihn was fragt?)

Das hat auch nichts mit diktieren oder diskutieren zu tun .... die Gehälter für einen Chemiker mit x Berufsjahren sind in den meisten Firmen ziemlich ähnlich. Abgesehen davon: das endgültige Gehalt ist ja von dem Gehaltswunsch eh ziemlich entkoppelt. Ich habe eine Forderung - der Arbeitgeber macht mir ein Angebot - es wird ein bissi verhandelt - und dann ist das meine Sache, ob ich den Vertrag akzeptiere.

Sehr negativ fallen (angeblich) auch 'ca.' Angaben auf. Naja, beim Einkauf im Geschäft würde man darauf ja auch ziemlich allergisch reagieren.
schlumpf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2004, 09:42   #14   Druckbare Version zeigen
KHW  
Mitglied
Beiträge: 438
Re: Hilfe! Einstiegsgehalt für prom. Chemiker??

Das Gehalt, was monatlich 13* im Jahr bezahlt wird, ist nur eine Kenngroesse. Was ist mit den weiteren harten Faktoren, wie Betriebsrente, oder weichen Faktoren, wie Arbeitsklima oder Standort (muss ich in eine teure Gegend umziehen?). Das verwaessert die Angebe einer einzigen Zahl und mit der Bemerkung, dass "viele komplexe Faktoren hier eingehen, die ich gerne im Gespraech diskutieren moechte", bin ich nicht schlecht gefahren.
Mir ist es damals im Einstellungsgespraech auch passiert, dass mein Gehaltswunsch mit "das Niveau liegt bei uns hoeher" beantwortet wurde und ich mehr bekam als gefordert. Inzwischen lehnen sich allerdings die Einstiegsgehaelter fuer promovierte an E13T an
__________________
K.H.W.
KHW ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kombinatorik für chemiker Goekhan86 Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik 0 06.11.2008 18:53
Englisch für Chemiker? Erlenmeyerkölbchen Allgemeine Chemie 5 26.09.2008 16:43
Einstiegsliteratur Mathe für Chemiker? (Hilfe bei Mathe) BikerBoy Mathematik 1 16.01.2007 18:30
CTA - Einstiegsgehalt Discostu Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 5 17.06.2006 13:17
berufschancen für chemiker noob Allgemeine Chemie 13 30.09.2004 22:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:03 Uhr.



Anzeige