Allgemeine Chemie
Buchtipp
Pocket Teacher Abi
M. Kuballa, J. Kranz
8,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.01.2004, 21:37   #1   Druckbare Version zeigen
Imperator Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.585
Pharmaforschung in CH/D

wir hatten so ein ähnliches Thema zwar schon mal, aber mich würde jetzt interessieren, welche Firmen auch (Pharma) Forschung in der Schweiz bzw Deutschland machen. wegen eines Praktikums.
Imperator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2004, 21:46   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
Re: Pharmaforschung in CH/D

CH :

Novartis : http://www.novartis.ch
Roche : http://www.roche.com/home.html
(wobei 33% der Roche-Aktien Novartis gehören, da tut sich was in nächster Zeit)

nicht uninteressant :

Carbogen : http://www.carbogen.com/carbogen/index_ie.cfm
Bachem : http://www.bachem.ch/index.cfm?uuid=8A29B597C13211D5B4BC00500465876C
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2004, 22:05   #3   Druckbare Version zeigen
Imperator Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.585
Re: Pharmaforschung in CH/D

Danke. Nvartis + H-Roche waren di, die ich eh schon hatte.. fallen dir bzw. sonst jemandem noich andere ein?
Imperator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2004, 22:19   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Re: Pharmaforschung in CH/D

Na ja, Pharmaforschung bei Carbogen und Bachem ?

Meine Empfehlungen für Basel:

- Actelion (Praktikum ohne weiteres möglich). Siehe HP.
Ansonsten gibt es Email von Chef Chemie von mir.
- Roche - auch hier sind Praktikas ohne weiteres möglich.
- Morphochem
- Basilea
- Arpida
- Speedel
- Novartis
- Polyphor

Actelion ist mittelgross, hat aber eine eigene HTS-Abteilung. Insofern erfährt man innerhalb von wochenfrist Test-Resultate von Verbindungen. Das gleiche bei Roche.
Basilea müsste ähnlich sein (wobei die mit Bakterien testen)
  Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2004, 22:34   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Re: Pharmaforschung in CH/D

Axovan kommt auch noch in Frage
Axovan
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 24.01.2004, 22:51   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Re: Pharmaforschung in CH/D

Na ja, da Axovan von Actelion übernommen wurde, habe ich es absichtlich "vergessen"...

Vielleicht schaut man sich auch einmal bei http://www.biovalley.ch um

Die haben alle wichtigen Biotech und Pharma-Fimen in der Region Basel gespeichert (D + F + CH).
http://www.biovalley.com/yellowpages/

Falls Du Dich für Synthese-Roboter und die Evaluierung von Reaktionen und Optimierung von Reaktionen auf diesen Geräten interessierst:
www.chemspeed.com

Geändert von REM (24.01.2004 um 22:57 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pharmaforschung (tagesablauf) PetraL Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 12 21.12.2009 20:27
Pharmaforschung: Querdenken lohnt sich CO-Newsbot Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 07.05.2007 21:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:49 Uhr.



Anzeige