Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie im Kontext
R. Demuth, I. Parchmann, B. Ralle
29,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.01.2004, 20:34   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Reaktionsgleichung

Dies ist mein erster Post in diesem Forum,

HALLO ALLE


Meine Frage, leider nur eine "Newbi"-Frage die euch sicher nicht fordert :

Darf ich eine Reaktionsgleichung folgendermaßen formulieren:

Na+ + Cl- -> Na+Cl-

Ich habe so in der Arbeit einige Reaktionen von Salzen formuliert, und jeweils die Hälfte der punkte wegen den "+" und "-" (Die natürlich hochgestellt waren) abgezogen bekommen.
Wäre nicht weiter tragisch wenn dies nicht im Endeffekt eine Zeugnissnote unterschied machen würde.
Da am Dienstag Notenabgabe ist muss ich das unbediungts vorher wissen, wäre echt super von euch wenn ihr mir helfen könntet!

Btw, eine andere Antwort, auf die ich 0 Punkte bekam war folgende, erst mal die Frage:

Welches dieser Saklze hat den höheren Siedepunkt, K2O oder KCL?

Antwort von mir:

K2O, da mehr geladene Teilchen pro Molekül (2K+, 1O2-)

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe, Gruß aus dem Schwarzwald,
Leon
  Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2004, 22:20   #2   Druckbare Version zeigen
Marvek  
Mitglied
Beiträge: 6.761
Re: Reaktionsgleichung

Na+Cl-

Besonders in organischer Chemie habe ich das schon häufig gesehen, dass das Gegenion immer so drangeschrieben wurde. Aber als Lehrer würde ich dann höchstens einen halben Punkt drauf geben, weil es sein kann dass der Schüler bei anderen Reaktionen diese Schreibweise gesehen hat. Im schulischen Sinne ist es richtiger NaCl zu schreiben.

Wenn Du allerdings bei jedem einzelnen Salz, das Du so aufgeschrieben hast auch Punkte abgezogen bekommen hast, dann würde ich das nicht akzeptieren und auf eine Art Folgefehler plädieren.

Meinst Du bei den Salzen Schmelzpunkt oder wirklich Siedepunkt ?
__________________
Gruss, Marvek
SciFi-Forum
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 25.01.2004, 00:10   #3   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Re: Reaktionsgleichung

Zitat:
Zitat von Nezbert
Darf ich eine Reaktionsgleichung folgendermaßen formulieren:
Na+ + Cl- -> Na+Cl-
Erstmal willkommen bei uns!
Ich persönlich finde die Antwort nicht falsch, höchstens etwas unüblich.
Zitat:
Antwort von mir:
K2O, da mehr geladene Teilchen pro Molekül (2K+, 1O2-)
Vielleicht sollte die richtige Antwort sein, dass so ein Ionenpaket aus zwei Kalium- und einem Oxidion polarer ist (und mehr Anknüpfungspunkte hat) als ein solches aus einem Kalium- und einem Chloridion und sich daher schwerer aus der Schmelze befreien kann.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2004, 14:08   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Re: Reaktionsgleichung

Danke für Eure Antworten, hat leider nix gebracht, mit den meißten Lehrern kann man leider nicht reden.

Gruß,
Leon
  Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2004, 19:25   #5   Druckbare Version zeigen
Marvek  
Mitglied
Beiträge: 6.761
Re: Reaktionsgleichung

Ärger Dich nicht, die wenigsten Lehrer sind in Ordnung. Lass Dir das Interesse nicht vermiessen
__________________
Gruss, Marvek
SciFi-Forum
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktionsgleichung S a s ii Allgemeine Chemie 1 11.02.2009 16:55
Reaktionsgleichung Anke684 Allgemeine Chemie 14 01.02.2009 21:15
Reaktionsgleichung koenne Allgemeine Chemie 6 08.01.2009 17:04
Reaktionsgleichung Hilfesuchende Allgemeine Chemie 7 13.02.2006 22:00
Reaktionsgleichung Meyse Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 4 05.02.2006 13:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:02 Uhr.



Anzeige