Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
C.E. Mortimer, U. Müller
59.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.05.2001, 17:55   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Frage Allotropie

Würde mir jemand den Begriff Allotropie erklären? Den Begriff hab ich mal gelesen, kann ihn aber nirgends einordnen!

  Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2001, 18:05   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Allotropie bezeichnet das Vorkommen eines Elements in verschiedenen Modifikationen (mit teilweise erheblich differierenden Eigenschaften).
Beispiele:
Kohlenstoff (Graphit, Diamant, "Kohle")
Schwfel
Phosphor (gelb, schwarz, rot)
  Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2001, 21:12   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Dankeschön!

  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 19.05.2001, 01:43   #4   Druckbare Version zeigen
Duke  
Mitglied
Beiträge: 134
Habs grad gelesen und hat eigentlich auch nix mim Thema zu tun: aber was ist schwarzer Phosphor? Weißer(Gelber) oder roter ist ja klar.
__________________
MfG Duke
Duke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2001, 11:18   #5   Druckbare Version zeigen
Galileo  
Mitglied
Beiträge: 279
Um noch Beispiele anzufügen:

Sauerstoff tritt als "normaler" Sauerstoff und als Ozon auf.

Bei Metallen gibt es häufig verschiedene Gitterstrukturen (krz, kfz, hdp) - dies ist allerdings temperaturabhängig.
__________________
Es gibt Probleme, die löst man am besten in HCl.
Galileo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2001, 12:06   #6   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Duke
Habs grad gelesen und hat eigentlich auch nix mim Thema zu tun: aber was ist schwarzer Phosphor? Weißer(Gelber) oder roter ist ja klar.

Phosphor tritt in 3 Modifikationen auf, nämlich als weißer Phosphor (Dichte 1,82), roter (violetter) Phosphor (Dichte 2,34) und als schwarzer Phosphor (Dichte 2,67).
Der schwarze Phosphor entsteht durch Erhitzen von weißem Phosphor unter sehr hohem Druck und ist die bei Raumtemperatur einzig thermodynamisch stabile Modifikation.
Schwarzer Phosphor ist grau und schuppig aufgebaut; er glänzt metallisch und ist ein guter Leiter für Strom und Wärme.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist wenn eine Substanz rechts oder linksdrehend ist?? Saitenhexer Physikalische Chemie 4 18.11.2007 19:47
HCl ist alkalisch? Ist doch ne Säure! rooty17 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 14 10.11.2007 13:31
Allotropie Schlawiner666 Physikalische Chemie 1 11.01.2007 23:29
Wie tief ist Brunnen, wenn nach 8s Aufprall zu hören ist? TGI Physik 10 15.12.2004 08:42
Laborbefund-ist alles ok oder ist eine Behandlung erforderlich? kleinerChemiker Medizin & Pharmazie 7 28.11.2002 22:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:38 Uhr.



Anzeige