Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Mediziner
P. Margaretha
9.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.12.2003, 18:07   #1   Druckbare Version zeigen
Smartie  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 73
Apotheken bringen mich noch zum Wahnsinn!

Hi!
Ich muss einfach mal meine Frust loswerden. Also ich war heute in der Müller-Drogerie, weil die z.B. Salzsäure von "Fischar" haben. Auf der Homepage von Fischar haben die geschrieben, dass man auch massenweise andere Chemikalien kaufen kann, diese werden aber nicht an den Endverbraucher verkauft sondern müssen bestellt werden in den Drogerien. Also habe ich mich heute auf den Weg gemacht und wollte bei Müller Schwefelsäure bestellen. Die Verkäuferin meinte daraufhin, dass sie nur das bestellen kann was auf der Liste steht, also nur Salzsäure und 9% Ammoniaklösung. War natürlich sauer, weil immerhin Fischar sehr billig ist, aber da kann man nix machen. Die nächste Station die ich anlief war die Apotheke. Ich frage dort nach einem Liter Schwefelsäure und das erste was war: "WOZU BRAUCHEN SIE DAS?" Blieb ganz cool und meinte das ich das zum Pflegen von Korbmöbeln brauche, was ja auch stimmt Und dann sagt doch die "nette" Dame:"Ich weiß nicht was das kostet, ich schau mal". Und wie zu erwarten meinte sie, dass sie es nicht weiß und auch keine Auskunft darüber geben kann.
Kann denn das noch wahr sein? Nicht mal mehr die einfachsten Chemikalien bekommt man mehr. Wie sind denn eure Erfahrungen so in den Apos?? Würde mich freuen wenn ihr mal eure Meinung sagt. Bin auch für Tipps offen, wie ich vielleicht doch noch Schwefelsäure erwerben kann.

Gruß Smartie
Smartie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2003, 18:17   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
überleg doch mal!
  Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2003, 18:18   #3   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Pflegen von Korbmöbeln?

Wieviel %ig soll die H2SO4 sein?
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2003, 18:18   #4   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
sollten wir diesen thread nich doch schliessen??
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2003, 18:33   #5   Druckbare Version zeigen
Smartie  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 73
@alchimist:

Ich versteh jetzt nich ganz warum der Thread geschlossen werden sollte. Soweit ich weiß ist Schwefelsäure "normalerweise" in den Apotheken erhältlich. Und selbst bei www.fischar.de steht da, was man als Privatmann alles bestellen kann aber nur über Drogerien. Ebenfalls steht auf der Seite wozu man die Chemikalien verwenden kann, mitunter auch zum Pflegen von Korbmöbel. Was ich vielleicht noch vergessen habe zu erwähnen ist, dass ich Schwefelsäure bisher von einem Bekannten bekommen habe, der in der Apotheke gearbeitet hat von daher weiß ich wie mit Schwefelsäure umzugehen ist. Und ich finde das Schwefelsäure zum Inventar eines Hobbychemikers dazugehört.

@buba:

Ich wollte mir die 94% H2SO4 holen, so wie sie Fischar verkauft. Wie gesagt man nimmt die Säure wirklich zum Pflegen von Korbmöbeln, natürlich verdünnt.
Smartie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2003, 18:34   #6   Druckbare Version zeigen
Marvek  
Mitglied
Beiträge: 6.761
Wozu brauchstn das ?
__________________
Gruss, Marvek
SciFi-Forum
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 29.12.2003, 18:35   #7   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
und wie schön das doch zur Jahreszeit passt...

wieso kaufste dann nich gleich die Verdünnte (zB. Akkusäure 38%-ig)?
http://www.fischar.de/Produkte/Sortiment/Fischar_techn.pdf
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2003, 18:38   #8   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Smartie
Und ich finde das Schwefelsäure zum Inventar eines Hobbychemikers dazugehört.
Hochkonzentrierte Schwefelsäure nicht, finde ich.

Und was willst du damit machen? Bestimmt keine Korbmöbel pflegen.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2003, 18:41   #9   Druckbare Version zeigen
Markus H. Männlich
Mitglied
Beiträge: 957
wie wärs mit nitriersäure?
__________________
Wir alle sind so borniert, dass wir immer glauben, recht zu haben.

Goethe, Maximen und Reflexionen
Markus H. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2003, 18:41   #10   Druckbare Version zeigen
Marvek  
Mitglied
Beiträge: 6.761
Ja also sorry, die Pharmazeutin in Deiner Apotheke hat Dich anscheinend auflaufen lassen, zuerst die Gegenfrage was Du damit willst, dann hat die gemerkt, dass da was nicht stimmt und hat sich dummgestellt ...

Eine ähnliche Verantwortung haben wir auch hier.
__________________
Gruss, Marvek
SciFi-Forum
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2003, 18:45   #11   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
und da kannste noch froh sein, wenn wir es mit einer Verwarnung belassen...
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2003, 19:36   #12   Druckbare Version zeigen
rhodium Männlich
Mitglied
Beiträge: 171
@ alte Sippe:

Ihr seid eigentlich auch ziemlich arrogant. Ich bin der Meinung das früher viele Leute wesentlich mehr Blödsinn getrieben haben, als noch fast alle Chemikalien leicht zugänglich waren. Für Schwefelsäure gibt es sowohl in einem anorgan. organ. wie auch in einem analyt. Labor eine Menge Anwendungsmöglichkeiten. Ich denke darüber seit ihr Euch auch bewusst. Kollegen von mir haben früher in den 80er Jahren in Deutschland Chemikalien bezogen und sich gegen Unterschrift der Eltern nach Italien liefern lassen. Unter anderem: Benzol, Natrium, Kalium, Kaliumdichromat, Brom, und andere .. alles heute undenkbar. Wenn jemand heutzutage nach Schwefelsäure in einem Geschäft fragt und ehrlich sagt das er ein Labor hat, droht ihm ja eh schon der Knast. Daran sind Leute wie Ihr nicht gerade unbeteiligt. Natürlich kann mit Schwefelsäure was passieren, und natürlich kann man damit Blödsinn machen, aber man kann damit auch Freude an der Chemie finden und das ist sehr wichtig. Ich habe z.B. durch Hobby-Chemie zur Chemie gefunden und studiere jetzt im 9. Sem. Chemie. Natürlich hab ich mittlerweile viel hinzugelernt, aber einen guten Grundstock an wissen und praktisches denken hab ich bei mir in meinem Hobbylabor gelernt. Hatte den keiner von Euch ein Labor daheim, oder zumind. einen Chemiekasten. Man könnte meinen das Ihr an Schreibtischhengsten gefallen findet, die der an Chemie interessierten Jugend das Leben schwer macht.

mfg rhodium

P.S: ... aufregen solltet Ihr euch besser über Hood.de wo z.B. kg-weise Pentaerythrit verkauft wird .. braucht auch jeder um Kunstharze zu machen gell ? ..
rhodium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2003, 19:45   #13   Druckbare Version zeigen
Marvek  
Mitglied
Beiträge: 6.761
Die theoretischen Chemiker werden Dir den Ausdruck "Schreibtischhengst" danken. (Vor allem die Mathematiker ...)

Unsere Verantwortung ist uns wichtiger als unsere Arroganz.
__________________
Gruss, Marvek
SciFi-Forum
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2003, 19:49   #14   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
@rhodium:
söhnchen, sei froh, dass ich HIER so wenig rechtliche Handhabe hab...
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2003, 20:17   #15   Druckbare Version zeigen
sakk Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.847
@ all ....

es ist die weinachatszeit..also bitte ...

@ rhodium..
meinst du nicht, dass es gute gründe gibt, warum der kram heute verboten ist?...


sakk
__________________
Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, daß die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist.
(Stanislaw Jerzy Lec)
sakk ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
zeit um Wasser zum kochen zu bringen tiha Physik 2 24.09.2008 20:13
Reicht der Wasserstoff aus, um einen Ballon zum fliegen zu bringen? Haselmaus Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 4 07.01.2005 08:08
.bin Datei zum Laufen bringen, wie ? Marvek Computer & Internet 6 18.09.2003 17:34
Aktivkohle besser zum Glühen bringen! ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 16 24.07.2002 14:20
Zitronenbäumchen zum Blühen bringen 1-Raphi-Ethanol Biologie & Biochemie 16 14.04.2002 17:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:14 Uhr.



Anzeige