Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie der Gefühle
M. Rauland
17.40 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.05.2001, 16:15   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Grinsen Bau eines Modell-Autos mit einer Brennstoffzelle

Ich will ein Projekt starten mit dem Thema Wasserstoff. Schwerpunkt soll dabei der Aspekt des Energieträgers der Zukunft sein. Im Mittelpunkt soll dabei ein kleines Modell eines Autos sein, das durch eine Brennzelle betrieben wird.
Wer hat ein ähnliches Projekt schon durchgeführt hat?
Ich würde mich freuen, wenn Daten zu Wasserstoff oder Baupläne für ein Modell hättet.

tom
  Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2001, 17:49   #2   Druckbare Version zeigen
No Regrets  
Moderator
Beiträge: 3.073
Blog-Einträge: 1
Schau doch mal bei Kosmos vorbei



Zitat:
Ein Highlight dieses Experimentierkastens ist ein Fahrzeug, das lediglich durch den eigenen Wasserkreislauf und durch Sonnenenergie fährt.

leider ist der Preis von 198DM nicht ganz billig, aber man lehrnt eine Menge!

Es wurde letztens im Computer Club (WDR) vorgestellt
No Regrets ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2001, 20:05   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a



Vielen Dank No Regrets! Spitze spitze. Der Hammer. Danke!Das ist der Hammer!
Das ist der Hammer!
  Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2001, 16:42   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Unglücklich Mist Kosmos-Brennstoffzellenauto ist ausverkauft!

So ein Mist das Brennstoffzellenauto ist ausverkauft und erst im Oktober wieder lieferbar.
Hat jemand ne Quelle wie man an das Teil rankommt? Oder hat jemand das Auto?

Tom
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 08.06.2001, 18:30   #5   Druckbare Version zeigen
Oxidator  
Mitglied
Beiträge: 182
Glühbirne @amaydorn

Versuchs doch einfach mal in einem Modellbau Laden!

Oxidator
Oxidator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2001, 18:37   #6   Druckbare Version zeigen
No Regrets  
Moderator
Beiträge: 3.073
Blog-Einträge: 1
dann heißt es wohl selber bauen

ich würde folgendermaßen vorgehen:

Mit Fischer-Technik oder LEGO ein Auto mit e-Motor bauen.

Dann mit Hilfe einer Solarzelle Wasserstoff und Sauerstoff erzeugen, diese Gase dann für eine selbstgebaute Brennstoffzelle einsetzten, die den Strom für den e-Motor erzeugt.

Soweit die Theorie


Gruss
No Regrets

Geändert von No Regrets (01.08.2005 um 00:25 Uhr) Grund: Gibt keine Anleitung
No Regrets ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2001, 17:08   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Ja Ja ich ruf mal Jean Pütz an!

Das Problem wird sein, das Gewicht des wagens so niedrig wie möglich zu halten. Wasserstoff- und Sauerstoffgas gibt es in kleinen Patronen zu kaufen. Als Baumaterial empfielts ich Plexiglas als Räder zusammengeklebte CDs. Najy mal sehen......
  Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2001, 18:42   #8   Druckbare Version zeigen
Kutti  
Mitglied
Beiträge: 1.811
Zwinkern Wird schon klappen !

@ amaydorn:

Ich würde es an deiner Stelle mal bei Conrad versuchen. Ich habe einen Katalog von dieser Firma, in der sie das Brennstoffzellen Fahrzeug auch anbieten.
Kutti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2001, 22:03   #9   Druckbare Version zeigen
MFJ Männlich
Mitglied
Beiträge: 550
Also, ein solches selbstgebautes "Spielzeug" aus Plexiglas mit Aluchassis und CDs als Räder hab ich schon mal als Schulprojekt auf einer Veranstaltung des Deutschen Museums in München gesehen. Allerdings hatten die eine Brennstoffzelle aus der Schulsammlung verwendet.
Aber No Regrets hat ja versprochen, eine Bauanleitung für Brennstoffzellen aus Haushaltsüblichen gegenständen zu posten. Das könnte funktionieren, denn es ist eigentlcih "nur" die umkehrung der Elektrolyse, und in diesem Zusammenhang wurde die Brennstoffzelle auch Anfang des 20.Jhdt. erfunden.
Bin mal gespannt!

MFJ
MFJ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2001, 01:08   #10   Druckbare Version zeigen
No Regrets  
Moderator
Beiträge: 3.073
Blog-Einträge: 1
Die Anleitung kommt noch, aber erst noch meine Hauptdiplomprüfungen

Wie Kutti schon sagte gibbes bei conrad einiges

z.B.

ne Brennstoffzelle:
Zitat:
Die BZ12/16 eignet sich für Verbraucher mit kleinen Anschlußspannungen unter 1 Volt, wie Solarmotoren, kleinen Lampen etc. Zusammen mit dem Wasserstoffspeicher MHS-20 kann ein Brennstoffzellen-System aufgebaut werden. Die Zelle besitzt 4 durchgehende 4 mm-Anschlußbuchsen, sodaß eine Vielzahl von Verbrauchern auch gleichzeitig angeschlossen werden können. Die Leerlaufspannung beträgt ca. 0,9 Volt, der Kurzschlußstrom liegt bei 3-4 Ampere. Die Nominalleistung liegt zwischen 0,5 und 1 Watt. Das Gehäuse besteht aus Acrylglas und ist gasdicht vergossen. Für höhere Spannungen können die Zellen auch in Reihe geschaltet werden. Inkl. ausführlicher Bedienungsanleitung. Abm. (L x B x H) 68 x 68 x 21 mm · Gewicht ca. 120 g.


mit Motoren



für 129DM

und ein Wasserstoffspeicher ist auch dabei





Zitat:
Produktinformation

Der Metallhydridspeicher ist speziell für die Brennstoffzelle BZ12/16 entwickelt worden. Er enthält ca. 20 Normfilter reinsten Wasserstoff und kann mit einem einstellbaren Adapter (im Lieferumfang der Brennstoffzelle) direkt an die Brennstoffzelle angeschlossen werden.
Der Energieinhalt beträgt ca. 60 Wattstunden. Bei einen angenommenen Wirkungsgrad der Brennstoffzelle von 50% kann ein Verbraucher mit einem Strom von 100 mA ca. 200-300 Stunden unentwegt betrieben werden. Die Abmessungen des Speichers (L x

ø ) 105 x 30 mm · Gewicht: ungefüllt ca. 240 g · Füllung ca. 2g Wasserstoff
No Regrets ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2001, 08:10   #11   Druckbare Version zeigen
Kutti  
Mitglied
Beiträge: 1.811
Grinsen

Und nicht nur Brennstoffzellen zum Eigenbau von solch schönen Fahrzeugen bietet Conrad an, sondern auch gleich den passenden Kosmos Kasten dazu ! Wenn du bei der Produktsuche Kosmos Brennstoffzelle
(Bestellnummer 130000-62) eingibst, dann kannst du es gleich bestellen !
Kutti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2004, 00:51   #12   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Bau eines Modell-Autos mit einer Brennstoffzelle

wie sieht dass denn aus mit der brennstoffzelle aus haushaltmittlen im eigenbau ?
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bau einer Brennstoffzelle ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 5 11.11.2012 12:32
brennstoffzelle: elekrtolyt; Bau Materialien sachiel Verfahrenstechnik und Technische Chemie 1 19.03.2010 19:50
U-I-Kennlinie einer Brennstoffzelle mit Schiebewiderstand ermitteln Sensi Physikalische Chemie 4 29.01.2010 14:55
[Protokoll] Bau eines Zink-Brom-Akkus & eines Leclanché-Elements mameluck Allgemeine Chemie 1 08.01.2007 15:38
Bau einer Brennstoffzelle ehemaliges Mitglied Verfahrenstechnik und Technische Chemie 7 26.01.2005 00:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:48 Uhr.



Anzeige