Allgemeine Chemie
Buchtipp
Wörterbuch Labor / Laboratory Dictionary
T.C.H. Cole
49.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.12.2003, 18:48   #1   Druckbare Version zeigen
Sebi.T Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 377
Chemische Substanzen im world wide web?

Hallo Leute

Kennt ihr Adressen im www, wo man alle nützlichen Daten insbesonders R- und S-Sätze bekommt. Auch Infos über Herstellung etc., zur Erstellung Sicherheitsdatenblätter??

Danke schon mal im vorraus
__________________
Nutze die Kraft, die jeder in sich trägt. Jeder ist so, wie er ist.
"Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." - "Gott würfelt nicht!"
(Albert Einstein)
Sebi.T ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.12.2003, 18:50   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
www.vwr.de
  Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2003, 19:24   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
http://www.eusdb.de
  Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2003, 19:26   #4   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
http://www.studenten-city.de/forum/showthread.php?s=&threadid=19895
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2003, 12:30   #5   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.444
Re: Chemische Substanzen im world wide web?

Zitat:
Originalnachricht erstellt von Sebi.T
Hallo Leute

Kennt ihr Adressen im www, wo man alle nützlichen Daten insbesonders R- und S-Sätze bekommt. Auch Infos über Herstellung etc., zur Erstellung Sicherheitsdatenblätter??

Danke schon mal im vorraus
Grundlage für die Sicherheitsdatenblätter usw. liefert die EU-Richtlinie 67/548 in aktueller Form. Für Zubereitungen gibt es die Zubereitungsrichtlinie 99/45. Ein guter Leitfaden für die Erstellung von Sicherheitsdatenblättern stellt die TRGS 220 dar (Technische Regel für Gefahrstoffe).
Hat man die Regelungen erst einmal durchgelesen und in Grundzügen verstanden (vollständig versteht das eh niemand), so wird man feststellen, dass ein Sicherheitsdatenblatt nicht so einfach zu erstellen ist und mehr dazu gehört, wie einfach ein paar R- und S-Sätze kombinieren, noch ein paar Standardfloskeln zufügen, ein hübsches Gefahrstoffpiktogramm aussuchen und das ganze mit dem Firmenlogo versehen.
Daher wird in der kommenden EU Richtlinie wohl eine Sach-/Fachkunde verlangt werden, wobei hier momentan auf nationaler Ebene noch gestritten wird ob nun Fach- oder Sachkunde gefordert wird. Beides hat vor und Nachteile und die Industie sieht es natürlich mit anderen Augen als die Aufsichtsbehörden.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2003, 12:39   #6   Druckbare Version zeigen
Mc Gyver Männlich
Mitglied
Beiträge: 685
www.chemdat.de
__________________
Ich kann Wasser in Funk-Music verwandeln
Mc Gyver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2003, 14:39   #7   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.444
Sicherheitsdatenblatt

Hier noch weitergehende Hilfestellung zum Sicherheitsdatenblatt und zur Gefahrstoffkennzeichnung.
http://www.baua.de/prax/ags/gef_kenn.htm
Das dürfte ja dann wohl genügend Lesestoff über die Weihnachtstage liefern.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2003, 23:02   #8   Druckbare Version zeigen
Sebi.T Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 377
@Tiefflieger
Ich habe mir angewöhnt Sicherheitsdatenblätter mit nicht nur R- und S-Sätze zu versehen sondern ich schreibe noch erste Hilfemaßnahmen dazu.

Ich danke euch allen für eure Hilfe
__________________
Nutze die Kraft, die jeder in sich trägt. Jeder ist so, wie er ist.
"Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." - "Gott würfelt nicht!"
(Albert Einstein)
Sebi.T ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2003, 08:09   #9   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.444
Erste Hilfe

Zitat:
Originalnachricht erstellt von Sebi.T
[B...
Ich habe mir angewöhnt Sicherheitsdatenblätter mit nicht nur R- und S-Sätze zu versehen sondern ich schreibe noch erste Hilfemaßnahmen dazu.
...[/B]
Das ist ja auch vorgeschrieben im Kapitel 4 des SDB!

Übrigens soll man in Punkten, zu welchen man keine Daten hat, dies in Zukunft auch so angeben z.B. durch den Satz: Keine Daten vorhanden. Heute findet man da oftmals nur eine Lücke.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Chemische Substanzen Auswirkungen auf Gehirn? Literaturtipps? Neuro Allgemeine Chemie 1 14.09.2011 07:48
Warum lösen sich polare Substanzen nur in polaren Substanzen? blubbeldiblubb Organische Chemie 3 14.03.2011 14:20
31 P-NMR, chemische Verschiebung einiger Substanzen murks86 Analytik: Instrumentelle Verfahren 5 02.12.2009 13:42
Silo - chemische Substanzen stud.med. Organische Chemie 7 19.11.2004 23:52
Datenbank für chemische Substanzen gesucht Zeruel Computer & Internet 5 10.12.2003 01:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:39 Uhr.



Anzeige