Allgemeine Chemie
Buchtipp
Das Gefahrstoffbuch
H.F. Bender
99.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.12.2003, 13:07   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Bitte helft mir!

Also ich hab da was als hausaufgabe,aber ich kapier gar nix!

Also

Formuliere die reaktion zwischen na und h2so4,begrüde warum eine säure-base reaktion vorliegt! Ich soll das auch als teilchenmodell aufmalen,ich kann das gar nicht,bitte kann mir das jemand mit paint aufmalen oder so?
  Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2003, 13:15   #2   Druckbare Version zeigen
Levikus Männlich
Mitglied
Beiträge: 267
Moin!
In welche Teilchen "zerfällen" denn die Stoffe?
__________________
Bis dann
Levikus


-Ups, mir fällt da was ein....
Levikus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2003, 13:20   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Wie meinste das jetzt? Hmhm? na als teilchenmodell halt,da malste so Na und dann so striche ,das sind die aussenelektronen! Mhmh! ^^
  Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2003, 13:24   #4   Druckbare Version zeigen
Levikus Männlich
Mitglied
Beiträge: 267
Du hast Na und H2SO4. Davon ist eines ein Element und eines eine Verbindung.
Die Verbinung ist flüssig und bleibt nicht so wie sie ist, sie zerfällt in zwei Produkte. Welche sind das?
__________________
Bis dann
Levikus


-Ups, mir fällt da was ein....
Levikus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2003, 13:26   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Na h2so4,weil bei neutralisationen bildet sich doch immer wasser,also möst sich h2so4 in h2o und in noch was auf?!
  Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2003, 13:27   #6   Druckbare Version zeigen
Marvek  
Mitglied
Beiträge: 6.761
Machen wir doch erstmal die Reaktionsgleichung:

2Na + H2SO4 ---> 2Na+ + 2H+ + SO42- ---> ...

Das müsste ein wenig weiterhelfen.
__________________
Gruss, Marvek
SciFi-Forum
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.12.2003, 13:29   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Jo bildet sich da nich wasser oder so?
und gibts da irgendwie protonendonator und -akzeptor?
  Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2003, 13:30   #8   Druckbare Version zeigen
Levikus Männlich
Mitglied
Beiträge: 267
@Marvek
Dahin wollte ich ihn ja schubsen.
__________________
Bis dann
Levikus


-Ups, mir fällt da was ein....
Levikus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2003, 13:31   #9   Druckbare Version zeigen
Levikus Männlich
Mitglied
Beiträge: 267
@muhkunator
Schau dir die Reaktionsgleichung mal genau an!
__________________
Bis dann
Levikus


-Ups, mir fällt da was ein....
Levikus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2003, 13:36   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Jo und bindet sich danix mehr weiter,zefällt das jetzt einfachso oder wie? ^^
  Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2003, 13:37   #11   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
1.) Willkommen hier.
2.) Wähle die Überschriften bitte so, dass man aus dieser auf den Inhalt des Beitrages/der Frage schliessen kann.
3.) Das Thema wurde schon zum x-ten Male hier durchgesprochen. Du findest die entsprechende Beiträge mit Hilfe der Suchfunktion :

http://www.studenten-city.de/forum/search.php?

4.) Ich sehe da eine Redoxreaktion.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2003, 14:02   #12   Druckbare Version zeigen
Marvek  
Mitglied
Beiträge: 6.761
Genau.
Und von Wasser sehe ich nichts hier.
__________________
Gruss, Marvek
SciFi-Forum
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2003, 14:05   #13   Druckbare Version zeigen
Marvek  
Mitglied
Beiträge: 6.761
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Marvek
Machen wir doch erstmal die Reaktionsgleichung:

2Na + H2SO4 ---> 2Na+ + 2H+ + SO42- ---> ...

Das müsste ein wenig weiterhelfen.
Da fehlt noch was, muss heissen:

2Na + H2SO4 ---> 2Na+ + 2e- + 2H+ + SO42- ---> ...
__________________
Gruss, Marvek
SciFi-Forum
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2003, 14:10   #14   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
Es fehlt die Angabe, ob es sich um konzentrierte Schwefelsäure oder verdünnte handelt. In konzentrierter Schwefelsäure bilden sich keine Sulfatanionen.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2003, 14:28   #15   Druckbare Version zeigen
Levikus Männlich
Mitglied
Beiträge: 267
@ bm
Stimmt, daran hatte ich garnicht gedacht.
__________________
Bis dann
Levikus


-Ups, mir fällt da was ein....
Levikus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktion von Natrium mit Wasser bremsen jeyka Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 13 16.12.2010 22:22
Reaktion von Natrium und Calcium mit Wasser Anthrax Anorganische Chemie 4 20.02.2010 21:19
Frage zur Reaktion von Methanol mit Natrium Misscat Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 2 17.01.2010 14:44
Reaktion von Natrium mit Wasser leox Allgemeine Chemie 6 25.01.2007 18:17
Reaktion von Natrium mit Ethanol Gloria1988 Organische Chemie 30 10.04.2006 22:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:10 Uhr.



Anzeige