Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Ahnungslose
K. Standhartinger
19.80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.12.2003, 14:49   #1   Druckbare Version zeigen
ankh  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 130
berechnung ener stammlösung

nur mal zum verständnis, wenn ich 50 mg eines stoffes in einem meßkolben(100ml) mit einem LM auffülle, habe ich dann eine konzentration meinr s5tammösung von 5 mg/l oder wie?
lg, annette
__________________
"die meißten menschen legen ihre kindheit ab wie einen alten hut. sie vergessen sie wie eine telefonnummer, die nicht mehr gilt. früher waren sie kinder, dann wurden sie erwachsene, aber was sind sie nun? nur wer erwachsen wird und ein kind bleibt, ist ein mensch!" ( erich kästner)
ankh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2003, 15:01   #2   Druckbare Version zeigen
kleinerChemiker Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
Nein, Du hast die Kommastelle in die falsche Richtung verschoben!

Überleg Dir das doch mal! Die Konz. beträgt 50mg/100 ml, wenn Du jetzt 10 mal 100ml hast mit dieser Konzentration und Du schüttest die alle zusammen, dann ändert sich die Konzentration nicht und Du hast 1L Gesamtlösung, in der sind dann laut Adam Riese genau 10*50 mg der Substanz enthalten! Also beträgt die (Massen)Konzentration beta = 500mg/L!


bzw. blind in die Formel einsetzen ergibt das gleiche Resultat:

beta = m/V = 50mg/0,1L = 500mg/L



lg, Peter!
kleinerChemiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2003, 15:07   #3   Druckbare Version zeigen
ankh  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 130
danke ich tu mich wer weiß auch warum immer schwer damit, danke
__________________
"die meißten menschen legen ihre kindheit ab wie einen alten hut. sie vergessen sie wie eine telefonnummer, die nicht mehr gilt. früher waren sie kinder, dann wurden sie erwachsene, aber was sind sie nun? nur wer erwachsen wird und ein kind bleibt, ist ein mensch!" ( erich kästner)
ankh ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stammlösung/umrechnen -Pfirsich- Allgemeine Chemie 6 08.06.2011 00:06
GTP Stammlösung tschülli Biologie & Biochemie 5 05.04.2009 20:59
Stammlösung / Urprobe ? mentor Allgemeine Chemie 0 24.02.2009 17:37
fotometrische eisenbestimmung-berechnung der stammlösung Ebby Analytik: Quali. und Quant. Analyse 4 13.10.2008 07:42
Volumina Stammlösung ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 18 13.07.2003 20:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:53 Uhr.



Anzeige