Allgemeine Chemie
Buchtipp
Taschenbuch Chemische Substanzen
A. Willmes
29.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.12.2003, 08:30   #1   Druckbare Version zeigen
tapas  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 495
Verärgert Das "neue" Element Hafnium

Ich habe auf div. Sendern über die neuartigen Nuklearwaffen - besser Gammastrahlen-Bomben - gehört, die die USA entwickelt haben. Kern der Bombe ist Hafnium.

Und in allen Berichten von doofRTL bis doofSAT1 wurde gesagt, dass Hafnium ein "neues Element ist, dass erst kürzlich entdeckt wurde" und "sehr teuer sei"

Meines Wissens kennt man Hafnium schon seit zig Jahren und 1 Gramm kostet nicht mehr als ein/zwei Euro. (oder?)

Oh, ich hasse diese Volksverblödung

PS: Mußte mal Dampf ablassen - aber solche Meldungen ärgern mich wahnsinnig.
__________________
It is better to never have tried anything than to have tried something and failed.
- motto of jerks, weenies and losers everywhere
tapas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2003, 08:44   #2   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Hafnium wurde 1923 von Dirk Coster und Georg von Hevesy "entdeckt" (im Mineral Zirkon).

100 g Hafnium Kristallbrocken kosten bei Sigma/Aldrich ca. 230 Euro zzgl. MwSt.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2003, 10:57   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Im Anlagenbau gibt es sogar ganze Reaktoren aus Hafnium !
  Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2003, 20:53   #4   Druckbare Version zeigen
tapas  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 495
Zitat:
Originalnachricht erstellt von buba
Hafnium wurde 1923 von Dirk Coster und Georg von Hevesy "entdeckt" (im Mineral Zirkon).

100 g Hafnium Kristallbrocken kosten bei Sigma/Aldrich ca. 230 Euro zzgl. MwSt.
Eben. Und kannst Du auch beantworten, warum gut bezahlte Redaktionsteams von TV-Sendern Blödsinn verzapfen und die Fakten nicht herausfinden können?
__________________
It is better to never have tried anything than to have tried something and failed.
- motto of jerks, weenies and losers everywhere
tapas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2003, 21:04   #5   Druckbare Version zeigen
Marvek  
Mitglied
Beiträge: 6.761
Das ist doch die Chance bei den Fernsehsendern das Hafnium teuer abzusetzen ...
__________________
Gruss, Marvek
SciFi-Forum
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2003, 17:20   #6   Druckbare Version zeigen
theplaya  
Mitglied
Beiträge: 434
Weil die Leute in den Redaktionen genau die sind, die in der Schule die Naturwissenschaften abgewählt haben und daher keinen blassen Schimmer haben, über was sie da eigentlich schreiben.
theplaya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2003, 17:36   #7   Druckbare Version zeigen
Langfingerli  
Mitglied
Beiträge: 1.668
Zitat:
Weil die Leute in den Redaktionen genau die sind, die in der Schule die Naturwissenschaften abgewählt haben und daher keinen blassen Schimmer haben, über was sie da eigentlich schreiben.
Nee, das sind nur die, die 'ne gute Story bringen wollen. Wie würde es auch klingen!
Uraltes Element wird für Bomben benutzt und ist spottbillig.
__________________
"Warum hast du so eine häßliche Frau genommen?"
"Weißt du: innerlich ist sie schön!"
"Nu - lass sie wenden!"
Langfingerli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2003, 18:07   #8   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von tapas
Und kannst Du auch beantworten, warum gut bezahlte Redaktionsteams von TV-Sendern Blödsinn verzapfen und die Fakten nicht herausfinden können?
Sie interessieren sich nicht besonders für die Tatsachen. Hauptsache, die Story hört sich bombastisch an...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2003, 18:13   #9   Druckbare Version zeigen
Marvek  
Mitglied
Beiträge: 6.761
Je pompöser, umso populärwissenschaftlich anerkannter.
__________________
Gruss, Marvek
SciFi-Forum
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2003, 21:07   #10   Druckbare Version zeigen
tapas  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 495
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Marvek
Je pompöser, umso populärwissenschaftlich anerkannter.
"populärwissenschaftlich anerkannter" - das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen ....aber leider stimmt es ja
__________________
It is better to never have tried anything than to have tried something and failed.
- motto of jerks, weenies and losers everywhere
tapas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2003, 22:18   #11   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Zitat:
Originalnachricht erstellt von REM
Im Anlagenbau gibt es sogar ganze Reaktoren aus Hafnium !
Jau, aber nicht im Kernkraftanlagenbau . Hafnium und Zirkonium sind sich (aufgrund der Lanthanidenkontraktion) chemisch so ähnlich, daß einiges an Aufwand getrieben werden muß, um es bei der Herstellung der Zirkoniumhüllen für Kernbrennstäbe vom Zirkonium abzutrennen. Hafnium ist nämlich ein ausgezeichneter Neutronenabsorber. Wahrscheinlich wird auf die Art auch 'ne Bombe draus: Man nehme eine starke Neutronenquelle (Neutronenbombe?) mit Hafnium ringsrum; die Neutronen werden vom Hafnium eingefangen und erzeugen so einen angeregten Kern, der durch Gamma-Strahlung seine überschüssige Energie loswird...

Gruß, Nitropenta

P.S. Selig sind, die da arm sind im Geiste! Heilige Einfalt!
  Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2003, 00:25   #12   Druckbare Version zeigen
Kluizenaar  
Mitglied
Beiträge: 216
Zitat:
P.S. Selig sind, die da arm sind im Geiste! Heilige Einfalt!
Beati pauperes spiritu! Es war(ist) zwar nicht im Bezug auf den Intellekt gemeint, aber Einfalt passt trotzdem irgendwie zum Thema!

Gruss
__________________
I like pigs. Dogs look up to us. Cats look down on us. Pigs treat us as equals.

Sir Winston Churchill
Kluizenaar ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 05.12.2003, 19:44   #13   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
Zitat:
Wahrscheinlich wird auf die Art auch 'ne Bombe draus: Man nehme eine starke Neutronenquelle (Neutronenbombe?) mit Hafnium ringsrum; die Neutronen werden vom Hafnium eingefangen und erzeugen so einen angeregten Kern, der durch Gamma-Strahlung seine überschüssige Energie loswird...
Ja, so gehts.


Zitat:
Es war(ist) zwar nicht im Bezug auf den Intellekt gemeint,
Wie ist es denn gemeint? Ich hab das mal meinem Pastor als Konfirmationsspruch vorgeschlagen, fand der gar nicht lustig...
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2003, 21:55   #14   Druckbare Version zeigen
Kluizenaar  
Mitglied
Beiträge: 216
Zitat:
Wie ist es denn gemeint?
Ach das ist mir nur grad so aufgefallen, dieses Bibelzitat wird häufig gebraucht, um sozusagen auf intellektuell weniger leistungsfähige(salopp: dümmere) Mitmenschen herabzusehen oder diese zumindest zu belächeln.

Originalzitat Matthäus 5, Vers 3:
"Selig sind die da geistlich arm sind, denn ihrer ist das Himmelreich."
Aus einer Luther-Übersetzung.

Das Zitat stammt aus den Seligpreisungen Jesu in der Bergpredigt. Und gemeint hat er damit eher so was wie: Glücklich zu preisen sind die, die arm sind vor Gott, also bedürftig, auf Seine Hilfe angewiesen...

Na ja... möchte mich da nicht allzu weit auf die Äste hinauslassen, aber so viel steht fest: Im Original wars nicht auf den Intellekt bezogen.

Gruss

P.S.: Wie man doch von Hafnium-Bomben auf Bibelzitate kommen kann...
__________________
I like pigs. Dogs look up to us. Cats look down on us. Pigs treat us as equals.

Sir Winston Churchill
Kluizenaar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2003, 15:51   #15   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
Zitat:
Wie man doch von Hafnium-Bomben auf Bibelzitate kommen kann...
Naja, ist normal, das geht hier immer so. CO ist ein gigantisches, als Chemie-Forum getarntes Assoziationsspiel.


Die Verbindung zwischen Bomben und und religioesen Texten ist ueblicherweise ziemlich direkt und meistens auch kausal. Da wuerd ich mich gar nicht drueber wundern.
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Autobatterien theoretisch "Erneuerbar"? Schlamm entfernen, neue neue Säure und Wasser und entsulphatisieren? Tobias Claren Physikalische Chemie 33 13.10.2014 18:20
"Sodium Laureth Sulfat" Wie sieht das aus, was ist das und warum benutzt man es in Shampoos? ollico Lebensmittel- & Haushaltschemie 15 28.10.2009 21:20
"molar"-Angabe, Umrechnen in "Volumenprozent" und "Prozent" ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 25 13.09.2009 20:35
Das "Daniel-Element" Stefan1993 Allgemeine Chemie 4 29.03.2009 19:54
Man zeige "..." - ist das das gleiche wie ein Beweis? o-saft Mathematik 6 05.04.2006 08:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:57 Uhr.



Anzeige