Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Mediziner
P. Margaretha
9.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.11.2003, 12:46   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Verärgert Problem beim Ausgleichen!

Hi
ich irgendwie krieg ich diese Gleichung nicht ausgegelichen:
HNO3 + P + H20 --> H3PO4 + N20
Wäre sehr nett wenn mir jemand helfen kann
thx
  Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2003, 13:42   #2   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
bist du sicher, dass nicht P2O5 in verd. HNO3 zu lösen ist?

VG
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2003, 15:04   #3   Druckbare Version zeigen
katewe  
Mitglied
Beiträge: 42
Hi!

Ist deine Reaktionsgleichung denn richtig? Mal abgesehen, ob das überhaupt funktioniert, kann ich sie bei dem von dir gegebenen Beispiel auch nicht ausgleichen.
Kommt anstatt N2 O vielleicht NO2 als Produkt in Frage?
__________________
Greetinx Kai


"Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont" (K. Adenauer)
katewe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2003, 22:34   #4   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Alichimist
bist du sicher, dass nicht P2O5 in verd. HNO3 zu lösen ist?
konz. HNO3 oxidiert P zu H3PO4 und S zu H2SO4. Sie wird dabei zu NO2 reduziert.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2003, 22:41   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von katewe
Kommt anstatt N2 O vielleicht NO2 als Produkt in Frage?
Richtig, N2O entsteht nicht dabei.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 26.11.2003, 22:51   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
Obwohl es zum Lachen wäre.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Finde Fehler beim Ausgleichen der RG nicht search Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 2 30.06.2009 22:06
Probleme beim Ausgleichen Happiness2307 Anorganische Chemie 7 11.12.2007 22:41
Problem bei stöchimetrisches Ausgleichen! chris65 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 12 26.06.2007 20:05
Problem beim Ausgleichen Eisbude Anorganische Chemie 1 28.01.2007 20:49
Problem Beim Ausgleichen ehemaliges Mitglied Organische Chemie 6 18.04.2005 19:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:46 Uhr.



Anzeige