Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie macchiato
K. Haim, J. Lederer-Gamberger, K. Müller
14,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.11.2003, 18:59   #1   Druckbare Version zeigen
Patrick87  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 57
Bunsenbrenner

Hallo,

ich hab mal wieder Schwierigkeiten beim Auswerten eines Protokolls mit folgenden Fragen:

1)Kann man bei geschlossener Luftzufuhr beim Bunsenbrenner auch einen Flammenkegel erkennen? Eigentlich doch nicht, oder?

2)Warum glüht ein Magnesiastäbchen, das bei geschlossener Luftzufuhr quer durch die Flamme gehalten wird, nur an den Randzonen?
Hat das damit zu tun, dass an den Randzonen die größte Angriffsfläche für den Sauerstoff ist und somit dort die Reaktion am stärksten ist?

3) Warum schüttelt man ein Reagenzglas beim Erhitzen einer Flüssigkeit und richtet es nie auf Personen??
Soweit ich weiß, hat das doch was mit dem Siedeverzug zu tun, aber wie ging das nochmal genau?

Und mit der Aufgabe kann ich irgendwie nichts anfangen:
Stelle den gesamten Flammenkegel in einem Diagramm dar. Berücksichtige dabei die Gaskonzentration sowie das Verhältnis von Brennergas und Sauerstoff in der Flamme!


Würde mich über Antworten sehr freuen!

Gruß Patrick
Patrick87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2003, 19:02   #2   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
Zitat:
3) Warum schüttelt man ein Reagenzglas beim Erhitzen einer Flüssigkeit und richtet es nie auf Personen??
super Idee

kommste da nich selber drauf? Bedenke auch, das Glas sofort springt, wenn es seine Temp. zu schnell wechselt...

Gruss
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2003, 20:07   #3   Druckbare Version zeigen
4hooves Männlich
Mitglied
Beiträge: 136
Zu 2.) Magnesia ist bereits oxidiertes Magnesium. Oder meinst du die Verbrennung des Gases?
4h
__________________
Wer kämpft kann gewinnen!
4hooves ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2003, 20:27   #4   Druckbare Version zeigen
Patrick87  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 57
Nee, die Verbrennung des Gases meinte ich nicht

Patrick
Patrick87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2003, 23:29   #5   Druckbare Version zeigen
LuckyAndyD Männlich
Mitglied
Beiträge: 283
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Patrick87
Nee, die Verbrennung des Gases meinte ich nicht
An jener liegt's aber. Die Flamme ist in jener Zone einfach am heißesten. Magnesiastäbchen reagieren nicht, deswegen werden sie als "Trägermaterial" für Flammenfarbenproben u.ä. so gerne genommen.

Zitat:
3) Warum schüttelt man ein Reagenzglas beim Erhitzen einer Flüssigkeit und richtet es nie auf Personen??
Das mit Siedeverzug trifft's schon. Und für die Personen kann's dann auch sehr gefährlich werden, wenn ich mir überlege, was passiert wäre, wenn meinem Kumpel letztens die rote Suppe nicht an die schöne weiße Decke sondern in mein Gesicht gespritzt wäre...

Zitat:
1)Kann man bei geschlossener Luftzufuhr beim Bunsenbrenner auch einen Flammenkegel erkennen? Eigentlich doch nicht, oder?
Hab mal gelernt, dass man das dann leuchtende Flamme nennt. Die kannst du sogar besser erkennen, als die "rauschende Flamme" bei Luftzufuhr.

Was soll denn bei dem Diagramm an den beiden Achsen stehen? Sollst du eine Flamme malen und dann entsprechende Färbungen für die einzelnen Zonen vornehmen?
__________________
Fährst du rückwärts an den Baum,
verkleinert sich der Kofferraum.
LuckyAndyD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2003, 23:57   #6   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.308
Blog-Einträge: 1
1) Wenn der Brenner sauber(Luftzufuhr) ist, nein.
2) Wann glüht etwas? ( Temperatur?)
3) Schütteln gegen Siedeverzug stimmt.
Auf Personen halten ist wie schiessen.
4) Aus dem Chemiebuch abmalen!
mfg : rettich
__________________
mfg: rettich

Man kann gar nicht so dämlich denken wie
andere Handeln.
Speziell im Strassenverkehr und im Labor.

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 09.11.2003, 00:33   #7   Druckbare Version zeigen
Patrick87  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 57
Aha, ich kann mit vielen Antworten was anfangen, wobei mir noch immer nicht alle Antworten klar sind.

zu Frage 2): Das Magnesiastäbchen ist in etwa 10 cm lang und glüht nur an den Enden, wieso??
Hat das was nun mit der größeren Angriffsfläche zu tun oder nicht?

Frage 3 ist mir nun klar!

Frage 4 hab ich jetzt auch näher verstanden: Undzwar benötige ich das Verhältnis Sauerstoff <-> Brennergas in den drei Regionen des Flammenkegels (Innekegel, heißeste Zone, Außenkegel)

Gruß Patrick
Patrick87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2003, 00:36   #8   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
Frage 4)
sagen wir einfach das Verhältnis Brennstoff/Luft (wir Motorenbauer nennen sowas in der Art gerne Lambda)


VG
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2003, 13:08   #9   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Verdeutliche Dir doch mal, wie so ein Brenner funktioniert.
Aus der Mündung strömt kaltes Gas aus; die Verbrennung findet in den äußeren Zonen der Flamme statt, denn der dazu nötige Sauerstoff befindet sich nun mal außen. Also ist da auch die Temperatur am höchsten.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2003, 14:30   #10   Druckbare Version zeigen
Patrick87  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 57
Aha, das hab ich verstanden!
Jetzt hab ich nur noch eine Frage zum Flammenkegel bei geöffneter Lustzufuhr:
Wieso befindet sich die heißeste Stelle über dem Innenkegel?
Im Innekegel ist doch auch genügend Sauerstoff wegen der geöffneten Luftzufuhr vorhanden.

Gruß Patrick
Patrick87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2003, 14:35   #11   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Patrick87
Jetzt hab ich nur noch eine Frage zum Flammenkegel bei geöffneter Lustzufuhr :
Wieso befindet sich die heißeste Stelle über dem Innenkegel?
Im Innekegel ist doch auch genügend Sauerstoff wegen der geöffneten Luftzufuhr vorhanden.
Gas und Luft brauchen eine gewisse Zeit, bis sie sich richtig gemischt haben (ist ja für eine optimale Verbrennung erforderlich).
Da, wo das der Fall ist, ist die Temperatur am höchsten - eben oberhalb des Innenkegels.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2003, 14:36   #12   Druckbare Version zeigen
Patrick87  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 57
O.K. Vielen Dank!!

Schönen Sonntag noch, Gruß Patrick!
Patrick87 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bunsenbrenner Methan? Gesetzt Allgemeine Chemie 2 14.10.2009 21:12
Bunsenbrenner, woher beziehen? FirePhoenix Allgemeine Chemie 3 22.01.2008 17:59
Ein Bunsenbrenner mit Rückschlagventil hellchen Verfahrenstechnik und Technische Chemie 2 26.01.2007 12:38
Bunsenbrenner - Propan und Erdgas... Titrator Allgemeine Chemie 2 08.06.2006 11:24
Elektrischer Bunsenbrenner ? ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 3 13.05.2002 07:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:23 Uhr.



Anzeige